• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



Antipasti-Brote mit Salami

Antipasti-Brote mit Salami

4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars

Rezept: Antipasti-Brote mit Salami


n/a
 
Vorbereitungszeit: ca. 5 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
Gesamtzeit: ca. 25 Minuten


Die Zutaten sind für 6 Portionen ausgelegt.
  6
stk 
 Tomaten (Kirschtomaten)  0,75 €
  1
stk 
 gelbe Paprika  
  60
 Butter (leicht)  0,51 €
  1
El 
 Schnittlauch   0,23 €
  1
El 
 Petersilie (gehackt)  0,11 €
  1
stk 
 Knoblauchzehe (klein)  0,02 €
  1
stk 
 Zucchini (klein)  0,18 €
  k/a
 Salz und Pfeffer   0,00 €
  1
Tl 
 Olivenöl   0,03 €
  1
stk 
 Radicchio (klein) 
  6
Scheiben
 Brot  
  18
Scheiben
 Salami (hauchfein) 
      Summe für 8 Zutaten: 
1,85 €
Legende: Was bedeuten die Mengenangaben bei den Zutaten?
stk = Stück   g = Gramm   El = Esslöffel   Tl = Teelöffel
Zubereitung

1. Die Butter mit Kräutern und Knoblauch glatt rühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Paprika vierteln, entkernen und mit einem Sparschäler schälen, Zucchini putzen und in Scheiben schneiden.

2. Beides in einer mit wenig Öl ausgepinselten Grillpfanne bei mittlerer Hitze von jeder Seite 2 -3 Minuten braten, salzen und pfeffern. Kirschtomaten halbieren, Radicchio in Streifen schneiden.

3. Brotscheiben mit der Kräuterbutter einstreichen und mit Radicchio, Tomaten, Paprika, Zucchini und jeweils 3 Scheiben Salami anrichten. Mit Pfeffer bestreuen und evt. mit Schnittlauch garnieren.




4.27 von 5 Sternen aus 11 Bewertungen

Lebensmittelampel

Lebensmittelampel für 100 g Antipasti-Brote mit Salami


11.03 g
Fett

6.29 g
gesättigte
Fettsäuren

2.67 g
Zucker

0.01 g
Salz

Legende: Was bedeuten die Farben der Lebensmittelampel?

Fett:
grün bis 3 g
gelb 3 g bis 20 g
über 20g
Gesättigte Fettsäuren:
grün bis 1,5g
gelb 1,5g bis 5g
rot über 5g
Zucker:
grün bis 5 g
gelb 5 g bis 12,5 g
rot über 5 g
Salz:
grün bis 0,3 g
gelb 0,3 g bis 1,5 g
rot über 1,5 g

Nährstoffe

Aus insgesamt 12 Zutaten im Rezept konnten für 7 Zutaten genaue Nährwerte ermittelt werden. Daraus berechnen sich bei 6 Portionen pro Portion folgende Werte:
 pro Portion pro 100 Gramm
Kalorien 96 Kcal 114 Kcal
Eiweiß 0,97 g 1,14 g
Fett 9,32 g 11,03 g
Zucker 2,25 g 2,67 g
Salz 0,01 g 0,01 g
Ges. Fetts. 5,31 g 6,29 g
Cholesterin 0,02 g 0,03 g
Lactose 0,06 g 0,07 g

Vitamine

Die Vitamineangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Mineralstoffe - Mengenelemente

Die Mineralstoffangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Mineralstoffe - Spurenelemente

Die Mineralstoffangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Breadcrumbs

Tags zum Rezept

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Antipasti-Brote mit Salami

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Rezept schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Pilzfleisch
Das Pilzfleisch können Sie mit wenigen Handgriffen zubereiten. So können Sie sich bei einer Feier um die Gäste kümmern und trotzdem ...
Schweinefilet mal anders
Dieses Rezept ist einfach und genial. Es ist gut vorzubereiten und deshalb auch für die nächste Party bestimmt der Hit.
Gyrossuppe
Dieses Rezept ist für viele Personen besonders gut geeignet. Es lässt sich prima vorbereiten und wird die Gäste erstaunen lassen.
Thunfisch-Creme
Diese Thunfisch-Creme eignet sich super als Brotaufstrich für frisches Baguette.
Spargel mit Schinkenröllchen
Diese Röllchen kann man entweder kalt als Büffet-Beilage oder auch überbacken als Hauptgericht servieren.
Halloween-Berliner 3 Stars3 Stars3 Stars
Diese Berliner sehen besonders gruselig und erschreckend aus und lassen jeden vor Ekel erschauern.
Hot Dogs
Ideal geeignet für die (Kinder-)Party, da jeder Gast, sich sein „heißes Würstchen“ selbst belegen kann.

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+