• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



Hochzeitstorte

Hochzeitstorte

Noch keine Bwertungen. Bewerten Sie dieses Rezept jetzt!

Rezept: Hochzeitstorte


Die beiden unteren Schichten dieser 4-stöckigen Hochzeitstorte bestehen aus einer Prinzregententorte, die beiden oberen Schichten werden aus einem Biskuitteig gebacken.
 
Vorbereitungszeit: ca. 60 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten
Gesamtzeit: ca. 110 Minuten


Die Zutaten sind für 10 Portionen ausgelegt.
Zutaten für die Prinzregententorte-Schichten:: 2.5
pk 
 Vanillezucker   0,25 €
  5
Tl 
 Backpulver   0,80 €
  k/a
pn 
 Salz   0,01 €
  425
 Schokolade (zartbitter)  2,01 €
  580
 Zucker   0,58 €
  580
 Mehl   0,45 €
  250
 Butter   2,09 €
  350
 Butter   2,93 €
  9
 Eier   3,06 €
  275
ml 
 Milch   0,28 €
  1
  (Für die 28er + 24er Springform:) 
  425
 Butter   3,56 €
  375
 Puderzucker   0,87 €

Zutaten für die Buttercreme-Biskuit-Schichten:: 10
 Eier   3,39 €
  5
El 
 Wasser   0,01 €
  500
 Zucker   0,50 €
  2
pk 
 Vanillezucker   0,20 €
  400
 Mehl   0,31 €
  1
pk 
 Backpulver   0,26 €
  1.25
Liter
 Milch   0,00 €
  3
pk 
 Puddingpulver   2,07 €
  650
 Butter   5,44 €
  13
El 
 Zucker   0,20 €
  2
El 
 Marmelade   0,20 €

Für die Verzierung:: 600
 Kuchenglasur (dunkel)  2,67 €
  k/a
 Perlen  
      Summe für 24 Zutaten: 
32,16 €
Legende: Was bedeuten die Mengenangaben bei den Zutaten?
pk = Päckchen   Tl = Teelöffel   pn = Prise   g = Gramm   ml = Milliliter   El = Esslöffel
Zubereitung

Mit den Vorbereitungen dieser Hochzeitstorte sollte man am besten 2 bis 3 Tage vor dem großen Ereignis beginnen.

1. Zunächst werden die Prinzregententorten gebacken.
Den Ofen auf 180°C Heißluft vorheizen.

2. Für die Prinzregententorten-Schichten als nächstes die Eier trennen.
Die zimmerwarme Butter mit dem Rührgerät schaumig rühren.
Den Zucker mit dem Vanillezucker vermengen und mit dem Salz sowie dem Eigelb abwechselnd unter die Butter schlagen.
In einer hohen Schüssel das Eiweiß zu Eischnee schlagen und vorsichtig unter die Butter-Zucker-Masse ziehen.
Zum Schluss noch das Mehl mit dem Backpulver vermengen und ebenfalls unterheben.

3. Die 2 Springformen einfetten.
In die 24er Springform ungefähr 4 EL des Teiges einstreichen, in die 28er Springform ca. 5 EL Teig einstreichen.

4. Die beiden Formen auf mittlerer Einschubleiste in den Ofen schieben und den Teig etwa 10 bis 12 min backen.
Die Böden herausnehmen, auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

5. Mit dem restlichen Teig genauso verfahren, so dass am Ende noch 4 weitere Böden entstehen.

6. Für die Hochzeitstorte nun die Milch aufkochen.
Die Schokolade etwas zerkleinern.
Den Topf mit der Milch vom Herd nehmen und die Schokolade darin zerschmelzen lassen, unter weiterem Rühren kalt werden lassen.

7. Die Butter in einer weiteren Schüssel schaumig schlagen, den Puderzucker sowie die Milch-Schokolade abwechselnd unterziehen.

8. Nun den ersten 28 er Teigboden auf eine Kuchenplatte setzen und mit der Creme bestreichen, den nächsten Boden darauf legen und ebenso mit der Creme bestreichen, so mit den nächsten beiden Böden fortfahren. Die letzte Teigplatte als Deckel obenauf legen. Und mit ein wenig Creme rundum bestreichen.

9. Mit den 24er Böden sowie der übrigen Creme genauso verfahren.

10. Die Prinzregententorten für die Hochzeitstorte nun in den Kühlschrank stellen und gut durchziehen lassen.

11. Am nächsten Tag werden die Biskuit-Buttercreme-Schichten gebacken.

12. Die Eier zunächst trennen.
Eigelb zusammen mit dem Wasser sowie dem mit Vanillezucker vermischten Zucker schaumig aufschlagen. Das Mehl mit dem Backpulver ordentlich vermengen und in eine Schüssel sieben.
Das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter die Eigelb-Zucker-Masse heben.
Das Mehl ebenfalls unterheben.

13. Den Ofen auf 180°C vorheizen und zwei Springformen (20 cm sowie 16 cm Durchmesser) einfetten.

14. Gut drei Fünftel des Teiges in die 20 er Springform, den Rest in die 16er Springform einfüllen.
Die beiden Formen nun in den Ofen schieben.
Die 16er Form nach etwa 35 min rausnehmen, die andere Form etwa 5 min länger drin lassen.

15. Für die Buttercreme nun aus der Milch, dem Vanillepudding sowie dem Zucker den Pudding kochen.
In eine Schüssel umfüllen und die Klarsichtfolie direkt auf den Pudding legen, so dass sich keine Haut bildet.
Die Butter aus dem Kühlschrank nehmen, während der Pudding abkühlt.
Für die Buttercreme müssen Butter sowie Pudding dieselbe Temperatur haben, da ansonsten die Butter gerinnt.

16. Die Butter schließlich schaumig schlagen und löffelweise unter den Pudding ziehen.

17. Den ausgekühlten 20er Biskuitboden nun längs 2x teilen.
Den untersten Boden zunächst mit etwas Marmelade, anschließend mit einem Viertel der Creme bestreichen, einen weiteren Boden aufsetzten.
Erneut mit der Creme bestreichen, mit dem letzten Boden abschließen und mit der Buttercreme auch rundum bestreichen.
Mit dem 16er Biskuit ebenso verfahren.

18. Für die Hochzeitstorte nun die Prinzregententorten vom Vortag aus dem Kühlschrank nehmen.
Die einzelnen Torten der Größe nach aufeinander stapeln.

19. Die essbaren Perlen als Dekoration nun rundum um die einzelnen Torten legen.

20. Die Kuchenglasur im heißen Wasserbad schmelzen lassen, die Hochzeitstorte damit vorsichtig überziehen. Bei den Perlen aufpassen, dass diese nicht verrutschen.

21. Die Torte nun über Nacht in den Kühlschrank stellen, damit diese richtig durchzieht.

Dekoration: Für die Dekoration können noch weiße Rosen oder auch eine Brautpaar-Figur auf die Hochzeitstorte gestellt werden. Ebenso kann man Sahne (am besten mit Sahnesteif) steif schlagen und mit einer Spritztülle rund um die Torte kleine Tupfer setzen. Mit etwas Fantasie können Sie die Figuren für die Hochzeitstorte auch selbst einkleiden. Tipps und Schnittmuster für Brautkleider finden Sie im Internet




0.00 von 5 Sternen aus 0 Bewertungen

Lebensmittelampel

Lebensmittelampel für 100 g Hochzeitstorte


23.87 g
Fett

14.19 g
gesättigte
Fettsäuren

35.29 g
Zucker

0.37 g
Salz

Legende: Was bedeuten die Farben der Lebensmittelampel?

Fett:
grün bis 3 g
gelb 3 g bis 20 g
über 20g
Gesättigte Fettsäuren:
grün bis 1,5g
gelb 1,5g bis 5g
rot über 5g
Zucker:
grün bis 5 g
gelb 5 g bis 12,5 g
rot über 5 g
Salz:
grün bis 0,3 g
gelb 0,3 g bis 1,5 g
rot über 1,5 g

Nährstoffe

Aus insgesamt 26 Zutaten im Rezept konnten für 23 Zutaten genaue Nährwerte ermittelt werden. Daraus berechnen sich bei 10 Portionen pro Portion folgende Werte:
 pro Portion pro 100 Gramm
Kalorien 3062 Kcal 447 Kcal
Eiweiß 26,78 g 3,91 g
Fett 163,43 g 23,87 g
Zucker 241,62 g 35,29 g
Salz 2,55 g 0,37 g
Ges. Fetts. 97,15 g 14,19 g
Cholesterin 0,8 g 0,12 g
Lactose 4,95 g 0,72 g

Vitamine

Die Vitamineangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Mineralstoffe - Mengenelemente

Die Mineralstoffangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Mineralstoffe - Spurenelemente

Die Mineralstoffangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Breadcrumbs

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Hochzeitstorte

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Rezept schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
After-Eight-Torte
After-Eight-Torte *ganz einfach
Apfeltorte
Der Boden dieser Apfeltorte wird aus einem Mürbeteig hergestellt.
Bananentorte 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Vor allen Dingen Kinder und die Liebhaber dieser leckeren Frucht lieben diese Bananentorte.
Birnen-Schokoladen-Torte 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Die Kombination von Birnen und Schokolade schmeckt einfach wundervoll. Verwöhnen Sie Ihre Gäste mal ganz besonders.
Buttercremetorte 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Dieser Torten-Klassiker ist einfacher zuzubereiten, wie man vielleicht denken. Man schaut aber besser nicht auf die Kalorienangaben.
Erdbeer Torte 5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars
Fruchtig und erfrischend kommt diese Erdbeer Torte bei Ihren Gästen immer gut an.
Granatapfel-Ananas-Torte 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
1. Rama, Zucker, Vanillezucker und geriebene Zitronenschale mit den Quirlen des Handrührers solange rühren, bis sich der Zucker gelöst ...
Hochzeitstorte
Die beiden unteren Schichten dieser 4-stöckigen Hochzeitstorte bestehen aus einer Prinzregententorte, die beiden oberen Schichten ...
Kirsch Mandelcreme Torte 5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars
Die Kirschen verleihen dieser Kirsch Mandelcreme Torte einen fruchtig frischen Geschmack, abgerundet wird dieser mit leckeren gemahlenen ...
Marzipantorte
Diese Marzipantorte liegt nicht schwer im Magen.
Obsttorte 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Die Quattro Obsttorte hat ihren Namen völlig zu Recht, denn hier werden vier Sorten Obst verarbeitet, so dass man damit bei einer Feier ...
Rhabarbertorte 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Diese Rhabarbertorte ist einfach unübertroffen im Geschmack und im Aussehen und sie ist die erste Torte im Jahr die Sie mit einheimischen ...

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+