• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



Gefüllte Eier

Gefüllte Eier

Noch keine Bwertungen. Bewerten Sie dieses Rezept jetzt!
Zu diesem Rezept sind keine Bilder vorhanden.

Rezept: Gefüllte Eier


Ein beliebtes Fingerfood, welches mit vielen unterschiedlichen Füllungen serviert werden kann.
 
Vorbereitungszeit: ca. 20 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
Gesamtzeit: ca. 40 Minuten


Die Zutaten sind für 6 Portionen ausgelegt.
Für die Creme-Füllungen:: 1
pn 
 Meersalz   0,00 €
  0.5
Tl 
 Senf   0,00 €
  1
Tl 
 Mayonnaise   0,02 €
  1
Tl 
 Remoulade  
  1
Tl 
 Tomatenmark   0,04 €
  1
Tl 
 Kräuter (gehackte )  0,14 €

Für die Thunfisch-Füllung:: 1
pn 
 Salz und Pfeffer   0,01 €
  2
El 
 Thunfisch Konserve  
  1
halbe
 Zwiebel (kleine)  0,00 €
  1
pn 
 Curry   0,00 €
  1
Tl 
 Mayonnaise   0,02 €

: 5
stk 
 Eier   1,70 €
  1
pn 
 Schnittlauch frisch  
  1
pn 
 Dill frisch  
      Summe für 10 Zutaten: 
1,95 €
Legende: Was bedeuten die Mengenangaben bei den Zutaten?
pn = Prise   Tl = Teelöffel   El = Esslöffel   stk = Stück
Zubereitung

1.Für die gefüllten Eier werden als Erstes die Eier vorbereitet:

2.Die Eier hart kochen, anschließend mit kaltem Wasser abschrecken.

3.Die Eier pellen und halbieren. Aus jeder Hälfte vorsichtig das Eigelb entfernen, am einfachsten geht dies mit einem Teelöffel.

Für die Creme-Füllungen:

4.1 Eigelb sowie die Remoulade mit den Kräutern und dem Salz mischen;

5.Das Tomatenmark ebenfalls mit einem Eigelb und Salz verrühren;

6.Zum Schluss die Mayonnaise mit dem Senf, einem Eigelb und Salz verrühren.

7.Anschließend werden die verschiedenen Füllung je separat mit Hilfe eines Spritzbeutels in je zwei Eierhälften gefüllt.

Für die Thunfischfüllung:

8.Die Zwiebel sehr fein hacken, die restlichen Eigelbe mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Thunfisch verrühren. Durch Zugabe von der Mayonnaise zu einer festen, glatten Creme verarbeiten. Diese wird anschließend noch leicht mit Curry, Pfeffer und Salz würzen.

9.Ebenfalls in einen Spritzbeutel geben und die restlichen Eihälften damit befüllen.

10.Die gefüllten Eier können ganz nach Belieben und Optik mit Schnittlauch, Dill und anderen Kräutern bestreut werden; ebenso eignen sich kleingehobelte Radieschen oder auch Schinken zur Garnierung.

11.Egal mit welcher Füllung, die gefüllten Eier sollten auf jeden Fall erst kurz vor dem Servieren zubereitet werden. Ansonsten können die Füllungen „austrocknen".







0.00 von 5 Sternen aus 0 Bewertungen

Lebensmittelampel

Lebensmittelampel für 100 g Gefüllte Eier


12.85 g
Fett

4.23 g
gesättigte
Fettsäuren

1.14 g
Zucker

0.49 g
Salz

Legende: Was bedeuten die Farben der Lebensmittelampel?

Fett:
grün bis 3 g
gelb 3 g bis 20 g
über 20g
Gesättigte Fettsäuren:
grün bis 1,5g
gelb 1,5g bis 5g
rot über 5g
Zucker:
grün bis 5 g
gelb 5 g bis 12,5 g
rot über 5 g
Salz:
grün bis 0,3 g
gelb 0,3 g bis 1,5 g
rot über 1,5 g

Nährstoffe

Aus insgesamt 14 Zutaten im Rezept konnten für 8 Zutaten genaue Nährwerte ermittelt werden. Daraus berechnen sich bei 6 Portionen pro Portion folgende Werte:
 pro Portion pro 100 Gramm
Kalorien 88 Kcal 178 Kcal
Eiweiß 5,96 g 12,09 g
Fett 6,34 g 12,85 g
Zucker 0,56 g 1,14 g
Salz 0,24 g 0,49 g
Ges. Fetts. 2,09 g 4,23 g
Cholesterin 0,18 g 0,36 g
Lactose 0 g 0 g

Vitamine

Die Vitamineangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Mineralstoffe - Mengenelemente

Die Mineralstoffangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Mineralstoffe - Spurenelemente

Die Mineralstoffangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Breadcrumbs

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Gefüllte Eier

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Rezept schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Pilzfleisch
Das Pilzfleisch können Sie mit wenigen Handgriffen zubereiten. So können Sie sich bei einer Feier um die Gäste kümmern und trotzdem ...
Schweinefilet mal anders
Dieses Rezept ist einfach und genial. Es ist gut vorzubereiten und deshalb auch für die nächste Party bestimmt der Hit.
Gyrossuppe
Dieses Rezept ist für viele Personen besonders gut geeignet. Es lässt sich prima vorbereiten und wird die Gäste erstaunen lassen.
Thunfisch-Creme
Diese Thunfisch-Creme eignet sich super als Brotaufstrich für frisches Baguette.
Spargel mit Schinkenröllchen
Diese Röllchen kann man entweder kalt als Büffet-Beilage oder auch überbacken als Hauptgericht servieren.
Halloween-Berliner 3 Stars3 Stars3 Stars
Diese Berliner sehen besonders gruselig und erschreckend aus und lassen jeden vor Ekel erschauern.
Hot Dogs
Ideal geeignet für die (Kinder-)Party, da jeder Gast, sich sein „heißes Würstchen“ selbst belegen kann.
Feste & Feiern > Ostern feiern mit leckeren Osterrezepten wie Osterlamm
Ostern, das Frühlingsfest mit dem der Winter entgültig vertrieben werden soll. Es wurde schon lange vor dem christlichen Osterfest ...
Gebratene Rehmedaillons mit Rosenkohl
1.Den Rosenkohl putzen und abspülen. 2.Den Bacon quer in etwa 1 cm dicke Streifen schneiden. 3.Den Speck in einem Topf bei ...
Feste & Feiern > Rezept für ein Thanksgiving Menü
Das Thanksgiving Menü besteht aus:a) Kürbissuppeb) Pute undc) Cranberry-Cremeund passt einzeln gegessen nicht nur zu Thanksgiving, ...
Spare Ribs
Spare Ribs kann man leicht selber zubereiten, ist zwar etwas zeitaufwendig, ist aber eine lohnenswerte Alternative zu den überteuerten ...
Frage & Antwort > Nudelsalat frisch oder über Nacht durchgezogen
Hallo, bin auf eine Party eingeladen und möchte einen Nudelsalat mitbringen. Frage mich gerade, ob ich den lieber frisch ...

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+