• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



Cordon Bleu

Cordon Bleu

Noch keine Bwertungen. Bewerten Sie dieses Rezept jetzt!
Zu diesem Rezept sind keine Bilder vorhanden.

Rezept: Cordon Bleu


Cordon Bleu ist ein sehr leckeres, mit Käse und Schinken gefülltes, paniertes Rinderschnitzel.
 
Vorbereitungszeit: ca. 15 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 8 Minuten
Gesamtzeit: ca. 23 Minuten


Die Zutaten sind für 4 Portionen ausgelegt.
  0.5
bn, BD 
 Petersilie   0,55 €
  2
stk 
 Eier   0,68 €
  1
pn 
 Salz und Pfeffer   0,01 €
  4
Scheiben
 Kochschinken  
  4
Scheiben
 Emmentaler (Käse)  0,00 €
  4
stk 
 Kalbsschnitzel (a 125 g) 
  8
El 
 Semmelbrösel (auch frisch zubereitete)  0,00 €
  4
El 
 Mehl   0,00 €
  1
El 
 Butterschmalz   0,00 €
  1
ganze
 Zitrone   0,09 €
      Summe für 8 Zutaten: 
1,36 €
Legende: Was bedeuten die Mengenangaben bei den Zutaten?
bn, BD = Bund   stk = Stück   pn = Prise   El = Esslöffel
Zubereitung

1.Petersilie waschen, trocken schütteln und klein zupfen. Zitrone schälen und in Spalten teilen.

2.Schnitzel waschen und abtupfen. Zwischen 2 kleinen, dünnen oder auch in eine eingeschnittene Tasche eines Schnitzels (die etwas dicker sind) eine Scheibe Käse und eine Scheibe Kochschinken legen.

3.Dann mit Holzspießchen gut verschließen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Am einfachsten ist es, wenn Sie sich die Cordon Bleu Schnitzel direkt von Ihrem Metzger einschneiden lassen, der verfügt auf jeden Fall über scharfe Messer mit denen er die Taschen für die Füllung schneiden kann.

4.Paniert werden die Schnitzel mit Mehl, Ei und Semmelbrösel. Danach wird Butterschmalz in einer

5.Pfanne auslassen und die panierten Cordon Bleu von beiden Seiten je 6 – 8 Minuten goldbraun gebraten.

6.Die fertigen Cordon Bleu aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier legen.
Zum Schluss, kurz vor dem Servieren, werden die Schnitzel mit Petersilie und Zitronenspalten garniert.

Tipps:
Zubereitung von frischen Semmelbrösel: altbackene Semmeln entweder raspeln oder aber in einem Plastikbeutel mit einem Nudelholz auf die gewünschte Größe zerkleinern.
Das Gericht passt gut zu Kartoffelsalat, Pommes Frites, Nudelsalat, grünem Salat in Sahnesoße.
Genauso lassen sich auch Schweineschnitzel oder Geflügelbrust zubereiten.




0.00 von 5 Sternen aus 0 Bewertungen

Lebensmittelampel

Lebensmittelampel für 100 g Cordon Bleu


5.31 g
Fett

1.54 g
gesättigte
Fettsäuren

4.63 g
Zucker

0.19 g
Salz

Legende: Was bedeuten die Farben der Lebensmittelampel?

Fett:
grün bis 3 g
gelb 3 g bis 20 g
über 20g
Gesättigte Fettsäuren:
grün bis 1,5g
gelb 1,5g bis 5g
rot über 5g
Zucker:
grün bis 5 g
gelb 5 g bis 12,5 g
rot über 5 g
Salz:
grün bis 0,3 g
gelb 0,3 g bis 1,5 g
rot über 1,5 g

Nährstoffe

Aus insgesamt 10 Zutaten im Rezept konnten für 4 Zutaten genaue Nährwerte ermittelt werden. Daraus berechnen sich bei 4 Portionen pro Portion folgende Werte:
 pro Portion pro 100 Gramm
Kalorien 55 Kcal 99 Kcal
Eiweiß 3,83 g 6,92 g
Fett 2,94 g 5,31 g
Zucker 2,56 g 4,63 g
Salz 0,1 g 0,19 g
Ges. Fetts. 0,85 g 1,54 g
Cholesterin 0,1 g 0,19 g
Lactose 0 g 0 g

Vitamine

Die Vitamineangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Mineralstoffe - Mengenelemente

Die Mineralstoffangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Mineralstoffe - Spurenelemente

Die Mineralstoffangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Breadcrumbs

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Cordon Bleu

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Rezept schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Cordon Bleu
Cordon Bleu ist ein sehr leckeres, mit Käse und Schinken gefülltes, paniertes Rinderschnitzel.
Cordon Bleu
Cordon Bleu ist etwas aufwändiger als ein normales Schnitzel aber der Aufwand lohnt sich. Bitte unbedingt Kalbsschnitzel verwenden, ...
Estragonschnitzel
Sehr schmackhaftes Schnitzelrezept mit dem herrlich duftenden Estragon, ein Genuss nicht nur für den Gaumen.
Gratinierte Schnitzel mit Champignon-Mozzarella-Sauce 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
1. Schweineschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin von beiden ...
Schnitzel
Ein Schnitzel geht immer, richtig zubereitet und mit wenig bis gar keinem Fett schmeckt ein Schnitzel einfach klasse und lassen sich ...
Schnitzelpfanne mit Meerrettich
Die Zutaten für dieses Rezept lassen sich leicht auf dem Heimweg einkaufen, es ist leicht und reicht für 4 Portionen.
Zwiebel-Sahne-Schnitzel
Dieses Gericht ist sowohl mit Schweine- als auch mit Putenfleisch superlecker. Verfeinert wird die Soße mit Weißwein.
Spare Ribs
Spare Ribs kann man leicht selber zubereiten, ist zwar etwas zeitaufwendig, ist aber eine lohnenswerte Alternative zu den überteuerten ...
Kochen > Kochen mit Dampfgarer
Dampfgaren ist super, Sous-Vide der neue Trend
Hallo Lara, Dampfgaren ist eine tolle Sache, hab selbst den Siemens Zuhause und bin sehr zufrieden, was Du unbedingt auch ...
Ernährung & Gesundheit > EHEC Übertragung
Die EHEC Keime können durch rohes Fleisch und rohe Milch, aber auch von Mensch zu Mensch übertragen werden. Kann man das ...
Pilzfleisch
Das Pilzfleisch können Sie mit wenigen Handgriffen zubereiten. So können Sie sich bei einer Feier um die Gäste kümmern und trotzdem ...
Ernährung & Gesundheit > Fleischkleber für Formfleisch

Ich kaufe mein Fleisch eigentlich immer beim Metzger um die Ecke. Wenn ich mir alleine ansehe welche Wege ein Stück Fleisch ...

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+