• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



Kirschkuchen

Kirschkuchen

Noch keine Bwertungen. Bewerten Sie dieses Rezept jetzt!
Zu diesem Rezept sind keine Bilder vorhanden.

Rezept: Kirschkuchen


Dieser Kuchen wird besonders saftig, wenn er am Vortag zubereitet wird und über Nacht noch durchziehen kann.
 
Vorbereitungszeit: ca. 25 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten
Gesamtzeit: ca. 70 Minuten


Die Zutaten sind für 4 Portionen ausgelegt.
  4
ganze
 Eier   0,00 €
  3
Tl 
 Rum (oder Amaretto)  0,20 €
  100
 Halbbitter-Schokolade (geriebene ) 
  1
Tl 
 Backpulver   0,16 €
  125
 Haselnüsse (gemahlene )  2,12 €
  125
 Mehl   0,10 €
  180
 Zucker   0,18 €
  200
 Butter   1,68 €
  1
Glas
 Sauerkirschen (720ml)  0,44 €
      Summe für 8 Zutaten: 
4,89 €
Legende: Was bedeuten die Mengenangaben bei den Zutaten?
Tl = Teelöffel   g = Gramm
Zubereitung

1.Den Backofen zu Beginn auf 180°C (Umluft 160°C) vorheizen. Eine Springform einfetten und die Sauerkirschen in einem Sieb gut abtropfen lassen.

2.Für den Rührteig die Butter mit dem Zucker in einer Rührschüssel schaumig schlagen. Die Eier nacheinander unterrühren.

3.Das Mehl, das Backpulver mit den Haselnüssen anschließend nach und nach in den Teig geben und während dessen immer weiter rühren. Zum Schluss noch die Schokolade und den Rum dazugeben. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten.

4.Die abgetropften Kirschen vorsichtig unter den Teig heben und vermengen.
Den Kirschkuchen Teig in die Springform einfüllen, glatt streichen und im Backofen ca. 45 min backen lassen.

5.Mit einem Holzstäbchen anschließend die „Garprobe“ durchführen: bleibt noch Teig am Stäbchen kleben, muss der Kirschkuchen noch länger im Ofen bleiben.

6.Sobald der Kuchen fertig ist, aus dem Ofen nehmen, kurz auskühlen lassen. Anschließend aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Je nach Belieben kann der Kuchen noch mit Puderzucker bestäubt werden.

Tipp: Wer die Kirschen aromatischer mag, kann diese bereits am Vortag in Rum oder Amaretto „einlegen“ und am nächsten Tag, wie im Rezept beschrieben, weiter zubereiten.




0.00 von 5 Sternen aus 0 Bewertungen

Lebensmittelampel

Lebensmittelampel für 100 g Kirschkuchen


25.52 g
Fett

11.41 g
gesättigte
Fettsäuren

32.99 g
Zucker

0.31 g
Salz

Legende: Was bedeuten die Farben der Lebensmittelampel?

Fett:
grün bis 3 g
gelb 3 g bis 20 g
über 20g
Gesättigte Fettsäuren:
grün bis 1,5g
gelb 1,5g bis 5g
rot über 5g
Zucker:
grün bis 5 g
gelb 5 g bis 12,5 g
rot über 5 g
Salz:
grün bis 0,3 g
gelb 0,3 g bis 1,5 g
rot über 1,5 g

Nährstoffe

Aus insgesamt 9 Zutaten im Rezept konnten für 8 Zutaten genaue Nährwerte ermittelt werden. Daraus berechnen sich bei 4 Portionen pro Portion folgende Werte:
 pro Portion pro 100 Gramm
Kalorien 1039 Kcal 435 Kcal
Eiweiß 8,08 g 3,38 g
Fett 60,94 g 25,52 g
Zucker 78,76 g 32,99 g
Salz 0,75 g 0,31 g
Ges. Fetts. 27,23 g 11,41 g
Cholesterin 0,12 g 0,05 g
Lactose 0,3 g 0,12 g

Vitamine

Die Vitamineangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Mineralstoffe - Mengenelemente

Die Mineralstoffangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Mineralstoffe - Spurenelemente

Die Mineralstoffangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Breadcrumbs

Tags zum Rezept

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Kirschkuchen

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Rezept schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Rote Grütze 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Es gibt sicherlich inzwischen viele verschiedene Desserts, die als Klassiker zu werten sind und die aus so mancher Küche einfach nicht ...
Kirschmarmelade 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Für die Kirschmarmelade können Sie das Rezept auch variieren. Sie können Sauerkirschen oder Süßkirschen verwenden. Es gibt mittlerweile ...
Kirschenmichel 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Kirschenmichel ist eine Art „Kirschkuchen für Eilige“.
Kirsch-Mohn-Muffins 3 Stars3 Stars3 Stars
Kirsch-Mohn-Muffins schmecken besonders gut, wenn sie frische Früchte verwenden können. Ausserhalb der Saison tun es natürlich auch ...
Kirsch Mandelcreme Torte 5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars
Die Kirschen verleihen dieser Kirsch Mandelcreme Torte einen fruchtig frischen Geschmack, abgerundet wird dieser mit leckeren gemahlenen ...
Obst > Kirsche 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Die Kirsche gehört zu den beliebtesten und bekanntesten Obstsorten und wird dem Steinobst zugeordnet. Sie wird häufig ...
Küchengarten > Kirschbaum pflanzen und pflegen 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Der Kirschbaum ist in vielen Gärten zu finden und ein Spender von leckeren Kirschen. Mit diesen lässt sich ein leckerer Kuchen ...
Obst & Gemüse > Kirschen - was passt dazu?
Ich habe im Garten zwei große Süßkirschenbäume und frage mich jetzt, was ich mit all den Kirschen machen soll. Hat jemand ...
Ernährung + Gesundheit > Süßkirschen oder Sauerkirschen
Die Kirsche ist die Jahrtausende alte Frucht, die sich in ganz Europa und auch weltweit größter Beliebtheit erfreut. Als ...
Küchengeräte > Dunstabzugshauben
Dunstabzugshauben - die Luftreiniger in der Küche
Familie & Freizeit > Weihnachten singen und backen
Jedes jahr an Weihnachten haben wir einige Rituale, die wir gerne mit unseren Kindern veranstalten. dazu zählen ei gang auf ...
Brot + Teig > Kuchen und seine verschiedenen Backvariationen
Kuchen sind meist süß, sie sind nicht so dick wie Torten und haben meist eine spezielle Teigmischung

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+