• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



Marzipan-Mousse

Marzipan-Mousse

Noch keine Bwertungen. Bewerten Sie dieses Rezept jetzt!
Zu diesem Rezept sind keine Bilder vorhanden.

Rezept: Marzipan-Mousse


Als süße Nachspeise ist für Marzipan-Liebhaber dieses Rezept ein Muss.
 
Vorbereitungszeit: ca. 20 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten
Gesamtzeit: ca. 80 Minuten


Die Zutaten sind für 4 Portionen ausgelegt.
  2
stk 
 Eiweiß   0,41 €
  1
ganze
 Zitrone   0,09 €
  80
 Aprikosenmarmelade   0,54 €
  4
stk 
 Gelatine Blätter weiß  
  200
ml 
 Rahm  
  3
El 
 Rahm  
  2
dash
 Bittermandelaroma  
  100
 Puderzucker   0,24 €
  4
El 
 Marashino (Fruchtlikör) 
  100
 Mandeln   0,65 €
      Summe für 5 Zutaten: 
1,93 €
Legende: Was bedeuten die Mengenangaben bei den Zutaten?
stk = Stück   g = Gramm   ml = Milliliter   El = Esslöffel
Zubereitung

1.Die Mandeln werden ganz fein gemahlen und mit dem Puderzucker und dem Bittermandelaroma vermengt, mit dem Rührgerät kurz durchmixen.
Fügen Sie den Maraschino hinzu und rühren Sie solange weiter, bis aus der Masse eine zähflüssige Konsistenz, das Marzipan entsteht.

2.Unter diese Creme werden nun die 3 EL Rahm untergerührt.
Nun schlagen Sie den restlichen Rahm steif und vermengen diesen vorsichtig mit der Marzipanmasse.

3.Weichen Sie die Gelatineblätter in Wasser ein und drücken Sie die Blätter anschließend gut aus. Die Gelatine im heißen Wasserbad auflösen und ebenfalls unter das Marzipan-Mousse rühren und gut miteinander vermengen.

4.Schlagen Sie die 2 Eiweiß steif und heben Sie den entstandenen Eischnee ebenfalls vorsichtig unter die Marzipan-Mousse.
Abschließend die Marzipan-Mousse in kleine Förmchen verteilen und im Kühlschrank kalt stellen.

5.Die Aprikosenkonfitüre für die Soße zusammen mit dem Saft der Zitrone kurz aufkochen und anschließend durch ein Sieb streichen.
Die Marzipan-Mousse auf den Teller stürzen und mit der Aprikosen-Soße servieren.




0.00 von 5 Sternen aus 0 Bewertungen

Lebensmittelampel

Lebensmittelampel für 100 g Marzipan-Mousse


9.6 g
Fett

1.49 g
gesättigte
Fettsäuren

4.63 g
Zucker

0.18 g
Salz

Legende: Was bedeuten die Farben der Lebensmittelampel?

Fett:
grün bis 3 g
gelb 3 g bis 20 g
über 20g
Gesättigte Fettsäuren:
grün bis 1,5g
gelb 1,5g bis 5g
rot über 5g
Zucker:
grün bis 5 g
gelb 5 g bis 12,5 g
rot über 5 g
Salz:
grün bis 0,3 g
gelb 0,3 g bis 1,5 g
rot über 1,5 g

Nährstoffe

Aus insgesamt 10 Zutaten im Rezept konnten für 8 Zutaten genaue Nährwerte ermittelt werden. Daraus berechnen sich bei 4 Portionen pro Portion folgende Werte:
 pro Portion pro 100 Gramm
Kalorien 390 Kcal 229 Kcal
Eiweiß 8,01 g 4,71 g
Fett 16,32 g 9,6 g
Zucker 7,88 g 4,63 g
Salz 0,31 g 0,18 g
Ges. Fetts. 2,53 g 1,49 g
Cholesterin 0 g 0 g
Lactose 0,83 g 0,49 g

Vitamine

Die Vitamineangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Mineralstoffe - Mengenelemente

Die Mineralstoffangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Mineralstoffe - Spurenelemente

Die Mineralstoffangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Breadcrumbs

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Marzipan-Mousse

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Rezept schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Muffins mit Mousse au Chocolat 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Wenn Sie diese Muffins etwas feuchter haben möchten, können Sie auch mehr Mousse au Chocolat zugeben. Mein Sohn mag Sie so lieber ...
Erdbeer-Mousse mit Joghurt
Diese Erdbeer-Mousse mit Joghurt ist dank des Joghurts noch sehr leicht und daher ideal für den Sommer.
Einfache Mousse au chocolat 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Diese Mousse au chocolat gelingt auch Laien in der Küche und schmeckt dennoch wunderbar schokoladig.
Mousse au chocolat 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Diese Mousse au Chocolat überzeugt immer, sie ist einfach und schnell zubereitet.
Küchenlexikon > Panna Cotta 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Die Panna Cotta ist ein leckeres Dessert, welches aus Norditalien stammt. Die Übersetzung in die deutsche Sprache ist „gekochte ...
Erdbeer Minz Mousse 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Eine feine Mousse ist als Dessert eigentlich immer sehr gut geeignet, insbesondere dann, wenn auch noch feine Früchte wie Erdbeeren ...
Marzipan-Mousse
Als süße Nachspeise ist für Marzipan-Liebhaber dieses Rezept ein Muss.
Herrencreme 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Diese Herrencreme gehört zu den Desserts, die bereits zu Omas Zeiten zubereitet wurden: mit vielen Kalorien, aber auch sehr, sehr feinem ...
Brownies 5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars
Die original amerikanische Spezialität Brownies lässt sich auch einfach selbst zubereiten.
Kochen & Braten > Desserts eine leckere Nachspeise
Desserts sind süße Nachspeisen, welche nach den Hauptmahlzeiten gereicht werden. Manchmal gibt es diese Süßspeisen ...
Tipps & Tricks > Wackelpudding: Diät und Genuss
Für viele ist ja Wackelpudding ein besonderes Highlight und Naschkatzen werden das süße Dessert besonders lieben. Dennoch ...
Desserts, Eis & Süßes > Rezept Vanillepudding - Omas Dessert neu entdeckt
Vanillepudding für 3 PortionenPudding ist ein tolles, vielseitiges Dessert - je nachdem , mit welchen Zutaten man ihn kombiniert. ...

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+