• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



Spaghetti Carbonara

Spaghetti Carbonara

1 Stars
Zu diesem Rezept sind keine Bilder vorhanden.

Rezept: Spaghetti Carbonara


Beliebtes Nudelrezept, welches sehr einfach nachgekocht werden kann.
 
Vorbereitungszeit: ca. 10 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten
Gesamtzeit: ca. 25 Minuten


Die Zutaten sind für 4 Portionen ausgelegt.
  30
 Parmesan   0,45 €
  4
stk 
 Eier   1,36 €
  250
 Spaghetti   3,95 €
  1
dash
 Öl (um Braten)  0,00 €
  100
 durchwachsener Speck   1,30 €
  1
pn 
 Pfeffer schwarz   0,02 €
  150
 Sahne   0,65 €
      Summe für 7 Zutaten: 
7,74 €
Legende: Was bedeuten die Mengenangaben bei den Zutaten?
g = Gramm   stk = Stück   pn = Prise
Zubereitung

1.Die Spaghetti nach Packungsanleitung in Salzwasser „al dente“ (bissfest) kochen.

2.In der Zwischenzeit wird die Sauce für die Spaghetti Carbonara zubereitet. Den Speck dazu in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Speckwürfel darin schön kross anbraten. Mit der Sahne ablöschen und bei niedrigster Hitze reduzieren lassen. Die Sahnesoße kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Die Spaghetti abgießen, nicht abschrecken, lediglich gut abtropfen lassen.

4.Anschließend in die Sahne-Speck-Mischung geben.

5.Die Eier in einer Schüssel aufschlagen, verrühren und mit dem Parmesan vermengen.

6.Diese Masse über die Spaghetti gießen und alles gut miteinander mischen. Je nach Geschmack die Spaghetti Carbonara erneut salzen und pfeffern, allerdings nicht mehr aufkochen, da die Eier ansonsten anfangen würden zu stocken.

7.Dies ist ein leicht abgewandeltes Rezept der eigentlichen Spaghetti Carbonara; da bei der ursprünglichen Zubereitungsweise keine Sahne vorgesehen ist.

Als Beilage eignet sich ein grüner Salat und ein Glas Rotwein hat ja bekanntermaßen auch noch (fast) keinem geschadet.




1.00 von 5 Sternen aus 1 Bewertungen

Lebensmittelampel

Lebensmittelampel für 100 g Spaghetti Carbonara


10.8 g
Fett

5.55 g
gesättigte
Fettsäuren

0.96 g
Zucker

0.24 g
Salz

Legende: Was bedeuten die Farben der Lebensmittelampel?

Fett:
grün bis 3 g
gelb 3 g bis 20 g
über 20g
Gesättigte Fettsäuren:
grün bis 1,5g
gelb 1,5g bis 5g
rot über 5g
Zucker:
grün bis 5 g
gelb 5 g bis 12,5 g
rot über 5 g
Salz:
grün bis 0,3 g
gelb 0,3 g bis 1,5 g
rot über 1,5 g

Nährstoffe

Aus insgesamt 7 Zutaten im Rezept konnten für 6 Zutaten genaue Nährwerte ermittelt werden. Daraus berechnen sich bei 4 Portionen pro Portion folgende Werte:
 pro Portion pro 100 Gramm
Kalorien 594 Kcal 325 Kcal
Eiweiß 9,7 g 5,31 g
Fett 19,74 g 10,8 g
Zucker 1,75 g 0,96 g
Salz 0,43 g 0,24 g
Ges. Fetts. 10,14 g 5,55 g
Cholesterin 0,25 g 0,14 g
Lactose 1,2 g 0,66 g

Vitamine

Die Vitamineangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Mineralstoffe - Mengenelemente

Die Mineralstoffangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Mineralstoffe - Spurenelemente

Die Mineralstoffangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Breadcrumbs

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Spaghetti Carbonara

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Rezept schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Gratinierte Spaghettinester 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Spaghetti mal ganz anders angerichtet.
Spaghetti Carbonara 1 Stars
Beliebtes Nudelrezept, welches sehr einfach nachgekocht werden kann.
Spaghetti mit Hähnchen und Zuckerschoten
Spaghetti mit Hähnchen und Zuckerschoten ist ein herrliches Gericht für alle Pastaliebhaber. Es eignet sich auch gut, wenn man nur ...
Spaghetti mit Schinken Sahne Sauce
Spaghetti mit Schinken Sahne Sauce geht schnell, ist aber nichts für eine schlanke Linie. Aber ab und zu muss man sich ja auch mal ...
Zitronen-Zucchini-Spaghetti
Besonders im Sommer sind diese Nudeln ein erfrischendes Hauptgericht.
Auberginen-Röllchen auf Tomaten-Spaghetti
Ein Muss für jeden Auberginen-Fan sind diese Auberginen-Röllchen auf Tomaten-Spaghetti.
Gewürze > Oregano für Pizza und Spaghetti
Passend zu vielen italienischen Gerichten wie zum Beispiel Spaghetti und Pizza, ansonsten auch passend bei Salaten, Gemüse und ...
Küchenlexikon > Tortellini 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Die Tortellini gehören heute zu den beliebtesten Pasta überhaupt. Dass sie ihren Ursprung in Italien haben, ist klar. Allerdings ...
Kleine Küchenhelfer > Nudelmaschine
Das Küchengerät Nudelmaschine
Nudelsalat mit Mandarinen
Nudelsalat kommt auf jeder Party gut. Bei dieser Variante sind die Mandarinen der Hit- sie geben mit den Nudeln eine tolle Kombination ...
Nudeltaschen mit Steinpilzfüllung auf Greyerzer-Schaum
Durch die kräftigen Käse-Sorten, die bei diesen Nudeltaschen mit Steinpilzfüllung auf Greyerzer-Schaum verwendet werden, erhält ...
Thailändische Glasnudelsuppe
Asiatisches Essen muss man sich nicht immer nur im Restaurant holen. Man kann es auch selber machen. Sehr lecker ist eine thailändische ...

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+