• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



Spargelrisotto

Spargelrisotto

Noch keine Bwertungen. Bewerten Sie dieses Rezept jetzt!
Zu diesem Rezept sind keine Bilder vorhanden.

Rezept: Spargelrisotto


Spargelrisotto, den Italien-Urlaubern auch als Risotto con asparagi bekannt.
 
Vorbereitungszeit: ca. 25 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten
Gesamtzeit: ca. 40 Minuten


Die Zutaten sind für 4 Portionen ausgelegt.
  1
El 
 Butter   0,11 €
  1
 Zitrone unbehandelt  
  1
El 
 Basilikum (gehackt)  0,63 €
  k/a
 Salz und Pfeffer   0,00 €
  2
 Knoblauchzehen   0,00 €
  1
Liter
 Gemüsebrühe   0,59 €
  200
ml 
 Weißwein trocken   1,07 €
  2
 Zwiebeln   0,00 €
  2
El 
 Butter   0,21 €
  50
 Pecorino (alternativ Parmesan oder Fontina , gerieben) 
  500
 Spargel   3,50 €
  400
 Risottoreis  
      Summe für 9 Zutaten: 
6,12 €
Legende: Was bedeuten die Mengenangaben bei den Zutaten?
El = Esslöffel   ml = Milliliter   g = Gramm
Zubereitung

1. Für das Spargelrisotto zunächst die Zwiebeln sowie den Knoblauch abziehen, die Zwiebel fein würfeln, den Knoblauch fein hacken.

2. Den weißen Spargel schälen, von den holzigen Enden befreien. Der grüne Spargel braucht nicht geschält zu werden, bei ihm werden lediglich die Enden abgeschnitten.

3. Die Spargelstangen in etwa 3 cm lange Stücke schneiden, die Spargelspitzen dabei zur Seite legen.
In einem Kochtopf 2 EL Butter zerlassen und darin anschließend die Zwiebelwürfel mit dem Knoblauch kurz anbraten.

4. Die Spargelstangen zugeben und ebenso andünsten.
Erst danach den Reis zugeben und unter ständigem Rühren andünsten.

5. Damit das Spargelrisotto richtig gelingt, ist es nun wichtig, ständig weiter zu rühren. Den Wein angießen, kurz bei hoher Hitze köcheln lassen.

6. Anschließend die Brühe zufügen.
Die Hitze reduzieren und den Reis unter gelegentlichem Rühren für etwa 20 min quellen lassen. Nach 10 min Kochzeit die Spargelspitzen zufügen.

7. Sobald der Reis bissfest ist, den Käse, 1 EL Butter, die abgeriebene Zitronenschale sowie das Basilikum unterrühren.

8. Das Spargelrisotto solange rühren, bis der Käse geschmolzen ist.




0.00 von 5 Sternen aus 0 Bewertungen

Lebensmittelampel

Lebensmittelampel für 100 g Spargelrisotto


3.52 g
Fett

1.67 g
gesättigte
Fettsäuren

9.8 g
Zucker

28.58 g
Salz

Legende: Was bedeuten die Farben der Lebensmittelampel?

Fett:
grün bis 3 g
gelb 3 g bis 20 g
über 20g
Gesättigte Fettsäuren:
grün bis 1,5g
gelb 1,5g bis 5g
rot über 5g
Zucker:
grün bis 5 g
gelb 5 g bis 12,5 g
rot über 5 g
Salz:
grün bis 0,3 g
gelb 0,3 g bis 1,5 g
rot über 1,5 g

Nährstoffe

Aus insgesamt 12 Zutaten im Rezept konnten für 8 Zutaten genaue Nährwerte ermittelt werden. Daraus berechnen sich bei 4 Portionen pro Portion folgende Werte:
 pro Portion pro 100 Gramm
Kalorien 669 Kcal 122 Kcal
Eiweiß 47,56 g 8,66 g
Fett 19,34 g 3,52 g
Zucker 53,78 g 9,8 g
Salz 156,88 g 28,58 g
Ges. Fetts. 9,15 g 1,67 g
Cholesterin 0,02 g 0 g
Lactose 0,05 g 0,01 g

Vitamine

Die Vitamineangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Mineralstoffe - Mengenelemente

Die Mineralstoffangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Mineralstoffe - Spurenelemente

Die Mineralstoffangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Breadcrumbs

Tags zum Rezept

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Spargelrisotto

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Rezept schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Spargelrisotto
Spargelrisotto, den Italien-Urlaubern auch als Risotto con asparagi bekannt.
Eiersalat mit Spargel
Durch den Spargel erhält der Eiersalat noch zusätzlich einen gewissen „Frischegeschmack“. Dieses Rezept ist ausreichend für ...
Frittierter Spargel 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Frittierter Spargel kann z.B. mit Tomatenchutney serviert werden und eignet sich sehr gut als kleine Vorspeise.
Gegrillter Spargel 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Gegrillter Spargel kann als Beilage zu Fleisch auf dem Grill zubereitet werden.
Gegrillter Spargel mit einer Vinaigrette 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Spargel wird insbesondere auch während der Grillsaison immer wieder gerne gegessen, da er hier meistens noch sehr gut zu haben ist. ...
Gratinierte Spargel-Rucola-Päckchen 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
1. Spargel schälen und die Enden abschneiden. Spargel in kochendem Salzwasser mit 1 Prise Zucker ca. 15 Minuten garen. Spargel abtropfen ...
Gratinierter Spargel 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Ein ungewöhnliches Spargelrezept, welches sich besonders eignet, wenn Besuch kommt, denn es gelingt auf jeden Fall immer.
Gratinierter Spargel 5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars
1. Spargel schälen und die Enden abschneiden. Schalen und Abschnitte in 1/4 l (250 ml) kaltem Wasser aufkochen und im zugedeckt bei ...
Gemüse > Rezepte für die Spargelsaison
Jeder kennt Spargelrezepte wie den Klassiker mit Sauce Hollandaise, aber es gibt noch viele andere leckere Rezepte mit diesem gesunden ...
Gemüse > Spargel 5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars
Auch Spargel zählt zu den beliebtesten Gemüsesorten. Man unterscheidet dabei den Grünen und den Weißen Spargel, ...
Kochtechniken > Spargel kochen 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Gerade im Frühjahr und im Frühsommer ist wieder Spargelsaison. Das heiß begehrte Gemüse kann in allerlei Variationen ...
Spargel mit zerlassener Butter
Dieses Rezept ist sehr einfach in der Zubereitung und kann pur oder auch mit Kartoffeln oder Schinken serviert werden.

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+