• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



Geschnetzeltes

Geschnetzeltes

Noch keine Bwertungen. Bewerten Sie dieses Rezept jetzt!

Rezept: Geschnetzeltes


Schnell, lecker, einfach, mit Reis oder Spätzle serviert eine vollwertige Mahlzeit.
 
Vorbereitungszeit: ca. 20 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten
Gesamtzeit: ca. 35 Minuten


Die Zutaten sind für 4 Portionen ausgelegt.
  2
ganze
 Zwiebel   0,18 €
  300
 Champignon Konserve   2,97 €
  1
pn 
 Salz und Pfeffer   0,01 €
  125
ml 
 Gemüsebrühe   0,08 €
  1
stk 
 Butter (kleines)  0,00 €
  125
ml 
 Sahne   0,54 €
  500
 Schweineschnitzel   2,29 €
  1
pn 
 Mehl   0,00 €
      Summe für 8 Zutaten: 
6,10 €
Legende: Was bedeuten die Mengenangaben bei den Zutaten?
g = Gramm   pn = Prise   ml = Milliliter   stk = Stück
Zubereitung

1.Die Schweineschnitzel waschen, trockentupfen und mit einem scharfen Küchenmesser in möglichst dünne Streifen schneiden.
Die Zwiebeln abziehen und in feine Würfel schneiden.

2.Die Champignons mit einem Küchentuch oder einer kleinen Küchenbürste abreiben und in Scheiben schneiden.

3.Anschließend etwas Butter in einer Pfann erhitzen und das Fleisch darin, eventuell portionsweise, anbraten. Geschnetzeltes aus der Pfanne nehmen, warm stellen.

4.Jetzt die Zwiebel in das verbliebene Bratenfett geben und leicht andünsten, die Pilze zugeben und ebenfalls kurz andünsten.
Nun das Fleisch wieder in die Pfanne zurück geben und alles zusammen mit Salz und Pfeffer würzen.

5.Die Gemüsebrühe angießen und so bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten garen lassen.

6.Die Sahne währenddessen mit dem Mehl verrühren, die Mischung sollte frei von Klümpchen sein.
Die Sahne nach der Kochzeit in das Geschnetzelte einrühren und erneut köcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

7.Geschnetzeltes zum Schluss noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Reis, Spätzle oder Rösti servieren.

Statt Schwein kann natürlich auch Kalb oder Pute verwendet werden.




0.00 von 5 Sternen aus 0 Bewertungen

Lebensmittelampel

Lebensmittelampel für 100 g Geschnetzeltes


8.15 g
Fett

3.95 g
gesättigte
Fettsäuren

9.76 g
Zucker

7.23 g
Salz

Legende: Was bedeuten die Farben der Lebensmittelampel?

Fett:
grün bis 3 g
gelb 3 g bis 20 g
über 20g
Gesättigte Fettsäuren:
grün bis 1,5g
gelb 1,5g bis 5g
rot über 5g
Zucker:
grün bis 5 g
gelb 5 g bis 12,5 g
rot über 5 g
Salz:
grün bis 0,3 g
gelb 0,3 g bis 1,5 g
rot über 1,5 g

Nährstoffe

Aus insgesamt 8 Zutaten im Rezept konnten für 6 Zutaten genaue Nährwerte ermittelt werden. Daraus berechnen sich bei 4 Portionen pro Portion folgende Werte:
 pro Portion pro 100 Gramm
Kalorien 449 Kcal 156 Kcal
Eiweiß 31,35 g 10,9 g
Fett 23,45 g 8,15 g
Zucker 28,07 g 9,76 g
Salz 20,8 g 7,23 g
Ges. Fetts. 11,35 g 3,95 g
Cholesterin 0,12 g 0,04 g
Lactose 1,91 g 0,66 g

Vitamine

Die Vitamineangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Mineralstoffe - Mengenelemente

Die Mineralstoffangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Mineralstoffe - Spurenelemente

Die Mineralstoffangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Breadcrumbs

Tags zum Rezept

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Geschnetzeltes

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Rezept schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Geschnetzeltes Züricher Art 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
Geschnetzeltes Rezepte gibt es in allerhand Variationen aber das Züricher Geschnetzelte ist der Klaasiker den jeder kennt.
Geschnetzeltes mit Pilzen 3 Stars3 Stars3 Stars
1. Zwiebel schälen und fein würfeln. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. 2. Fleisch im heißen Keimöl anbraten, salzen, pfeffern ...
Geschnetzeltes mit Pfifferlingen 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
1. Pfifferling putzen und gegebenenfalls halbieren oder vierteln. Zwiebel schälen und fein hacken. Lauch waschen, putzen und in Streifen ...
Geschnetzeltes mit Cranberries 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
1. Getrocknete Cranberries mit 100 ml kochendem Wasser übergießen und ca. 2 Minuten stehen lassen. Anschließend in ein Sieb gießen ...
Geschnetzeltes mit Champignons 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
1. Champignons putzen, in Scheiben schneiden und im heißen Keimöl bei starker Hitze braten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. 2. ...
Geschnetzeltes mit Apfel 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
1. Schnitzel in Streifen schneiden und in einer Pfanne in heißem Keimöl bei starker Hitze kurz braten. Fleisch herausnehmen und warm ...
Geschnetzeltes in Honig-Senf-Sauce 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
1. Rindergeschnetzeltes in einer Pfanne im heißen Keimöl portionsweise anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und warm ...
Geschnetzeltes in Sellerie-Kräuter-Rahmsauce 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
1. Sellerie waschen, putzen und schälen. Zuerst in dünne Scheiben, dann in Streifen schneiden. 1/2 l (500 ml) Wasser und Sahne in ...
Geschnetzeltes in 3 Pfeffer-Senf-Sauce 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
1. Möhren und Zwiebel schälen. Möhren in feine Stifte schneiden, Zwiebel halbieren und in halbe Ringe schneiden. Schweinefilet putzen ...
Fisch > Wolfsbarsch
Der Wolfsbarsch wird in Speisekarten und Ladentheken oft genauso als Seebarsch beschrieben. Er zählt zu den hervorragenden Speisefischen ...
Fisch > Zackenbarsch
Der Zackenbarsch gehört zur Ordnung der Stachelflosser und damit zu den echten Knochenfischen.
Fischfilet süß-sauer
Dieses Fischfilet süß-sauer ist zwar kein Diätrezept im klassischen Sinne, aber da es sehr wenig Fett enthält, kann es problemlos ...

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+