• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



Balsamicozwiebeln

Balsamicozwiebeln

Noch keine Bwertungen. Bewerten Sie dieses Rezept jetzt!
Zu diesem Rezept sind keine Bilder vorhanden.

Rezept: Balsamicozwiebeln


Dürfen eigentlich auf keiner Antipasti-Platte fehlen…
 
Vorbereitungszeit: ca. 20 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten
Gesamtzeit: ca. 35 Minuten


Die Zutaten sind für 4 Portionen ausgelegt.
  200
ml 
 Gemüsebrühe   0,12 €
  2
El 
 Zucker   0,03 €
  200
ml 
 Balsamico Essig (Aceto Balsamico)  2,00 €
  3
El 
 Olivenöl   0,18 €
  500
 Zwiebeln (mittelgroße )  0,89 €
      Summe für 5 Zutaten: 
3,23 €
Legende: Was bedeuten die Mengenangaben bei den Zutaten?
ml = Milliliter   El = Esslöffel   g = Gramm
Zubereitung

1.Die Zwiebeln abziehen und je nach Größe halbieren bzw. vierteln.

2.Olivenöl in einem kleinen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin leicht anbraten. Den Balsamicoessig und den Zucker zugeben, umrühren.

3.Anschließend soviel von der Gemüsebrühe zu den Balsamicozwiebeln zugeben, dass diese bedeckt sind. Mit Deckel ca. 15 min bei niedriger Hitze köcheln lassen. Die Zwiebel anschließend, ohne Deckel, bei starker Hitze weiterkochen und dabei immer umrühren. Die Balsamicozwiebeln sind fertig, wenn die Flüssigkeit reduziert und eine dickliche, sirupartige Konsistenz entsteht.

4.Die Balsamicozwiebeln eignen sich nicht nur für die Antipasti-Platte, sondern auch als Beilage zu Fleisch (beispielsweise zu Gegrilltem), in Verbindung mit frischem Baguette.




0.00 von 5 Sternen aus 0 Bewertungen

Lebensmittelampel

Lebensmittelampel für 100 g Balsamicozwiebeln


4.08 g
Fett

0.84 g
gesättigte
Fettsäuren

8.38 g
Zucker

13.03 g
Salz

Legende: Was bedeuten die Farben der Lebensmittelampel?

Fett:
grün bis 3 g
gelb 3 g bis 20 g
über 20g
Gesättigte Fettsäuren:
grün bis 1,5g
gelb 1,5g bis 5g
rot über 5g
Zucker:
grün bis 5 g
gelb 5 g bis 12,5 g
rot über 5 g
Salz:
grün bis 0,3 g
gelb 0,3 g bis 1,5 g
rot über 1,5 g

Nährstoffe

Aus insgesamt 5 Zutaten im Rezept konnten für 5 Zutaten genaue Nährwerte ermittelt werden. Daraus berechnen sich bei 4 Portionen pro Portion folgende Werte:
 pro Portion pro 100 Gramm
Kalorien 241 Kcal 101 Kcal
Eiweiß 10,07 g 4,19 g
Fett 9,8 g 4,08 g
Zucker 20,11 g 8,38 g
Salz 31,28 g 13,03 g
Ges. Fetts. 2,01 g 0,84 g
Cholesterin 0 g 0 g
Lactose 0 g 0 g

Vitamine

Die Vitamineangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Mineralstoffe - Mengenelemente

Die Mineralstoffangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Mineralstoffe - Spurenelemente

Die Mineralstoffangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Breadcrumbs

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Balsamicozwiebeln

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Rezept schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Balsamicozwiebeln
Dürfen eigentlich auf keiner Antipasti-Platte fehlen…
Gratinierte Steaks mit Balsamicosauce 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
1. Waldfrucht Genuss mit Brühe und Balsamico aufkochen, 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. 2. Die Goudascheiben in ...
Essig & Öl > Aceto Balsamico - Der König unter den Essig Sorten
Der Aceto balsamico tradizionale di Modena ist der absolute Star unter den verschiedenen Essigsorten.
Gemüse > Kohlrabi - ein mildes, leckeres Gemüse
Nur zu Unrecht ist der Kohlrabi ein leicht belächeltes Gemüse, was wahrscheinlich von jenen kommt, welche nur verkochten Kohlrabi ...
Selbstgemachtes > Pfannkuchen selber machen

Ich mag Pfannkuchen auch sehr gerne etwas deftiger. Zum Beispiel mit Gemüse, Zwiebeln, Oliven. Aber die Variationsmöglichkeiten ...
Beilagen > Reis ...seine unglaubliche Vielfältigkeit
Reis ist eine Beilage, dessen Vielseitigkeit in Deutschland häufig unterschätzt wird. Vor allem aus dem asiatischen Raum stammt eine ...
Gefüllte Zucchini
Mit diesem Rezept schmecken die Zucchini, dank der Hackfleisch-Käse-Mischung, schön saftig.
Gebratene Rehmedaillons mit Rosenkohl
1.Den Rosenkohl putzen und abspülen. 2.Den Bacon quer in etwa 1 cm dicke Streifen schneiden. 3.Den Speck in einem Topf bei ...
Gemüse > Gurken sind in fast jedem Salat zu finden
Der Name stammt einmal vom Althochdeutschen ab aus lat. cucumer (frz. - concombre, engl. - cucumber, ndl. - komkommer). In manchen Dialekten ...
Marinierte Champignons
Eine Vorspeise, die sehr gut vorzubereiten ist, da die Champignons mehrere Stunden durchziehen sollten.
Estragon-Kartoffeln mit überbackenem Spargel
Dieses Rezept der Estragon-Kartoffeln mit überbackenem Spargel hört sich zwar, dem Titel nach, nach hoher Kochkunst an, ist aber auch ...

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+