• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



Überbackene Schweineschnitzel mit Walnüssen

Überbackene Schweineschnitzel mit Walnüssen

Noch keine Bwertungen. Bewerten Sie dieses Rezept jetzt!
Zu diesem Rezept sind keine Bilder vorhanden.

Rezept: Überbackene Schweineschnitzel mit Walnüssen


n/a
 
Vorbereitungszeit: ca. 30 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Gesamtzeit: ca. 60 Minuten


Die Zutaten sind für 4 Portionen ausgelegt.
  3
pk 
 Kartoffelpüree aus Trockenprodukt (4)  
  2
Zweige
 Thymian   0,00 €
  k/a
 Paprikapulver (edelsüß)  0,00 €
  80
 Walnüsse   0,56 €
  1
 Knoblauchzehe   0,02 €
  2
 Zwiebeln   0,00 €
  500
 Paprikaschoten   1,99 €
  2
El 
 Öl   0,18 €
  k/a
 Salz und Pfeffer   0,00 €
  4
 Schweineschnitzel   0,00 €
  40
 Gouda   0,20 €
      Summe für 10 Zutaten: 
2,98 €
Legende: Was bedeuten die Mengenangaben bei den Zutaten?
pk = Päckchen   g = Gramm   El = Esslöffel
Zubereitung

1. Schweineschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. Ein Esslöffel Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Schweineschnitzel von beiden Seiten kurz anbraten. Eine Auflaufform fetten und die Schweineschnitzel hineinlegen.

2. Paprika vierteln, putzen, abspülen und in Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch pellen. Zwiebeln in Ringe schneiden. Walnüsse hacken.

3. Restliches Öl in die Pfanne geben und erhitzen. Zwiebeln und Paprika darin eine Minute andünsten. Knoblauch dazupressen und die Hälfte der Walnüsse zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Thymian abbrausen und die Blättchen von den Stielen streifen. Das Paprikagemüse mit etwas Thymian würzen und anschließend auf den Schnitzeln verteilen.

4. Kartoffelpüree zubereiten. Restliche Walnüsse und den übrigen Thymian unterrühren. Kartoffelpüree auf dem Paprikagemüse verteilen und geriebenen Gouda darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3-4, Umluft: 180 Grad) ca. 20 Minuten überbacken.

Tipp: Das Kartoffelpüree schmeckt noch pikanter mit einigen kross gebratenen Speckwürfelchen.




0.00 von 5 Sternen aus 0 Bewertungen

Lebensmittelampel

Lebensmittelampel für 100 g Überbackene Schweineschnitzel mit Walnüssen


13.6 g
Fett

2.47 g
gesättigte
Fettsäuren

3.81 g
Zucker

0.11 g
Salz

Legende: Was bedeuten die Farben der Lebensmittelampel?

Fett:
grün bis 3 g
gelb 3 g bis 20 g
über 20g
Gesättigte Fettsäuren:
grün bis 1,5g
gelb 1,5g bis 5g
rot über 5g
Zucker:
grün bis 5 g
gelb 5 g bis 12,5 g
rot über 5 g
Salz:
grün bis 0,3 g
gelb 0,3 g bis 1,5 g
rot über 1,5 g

Nährstoffe

Aus insgesamt 11 Zutaten im Rezept konnten für 5 Zutaten genaue Nährwerte ermittelt werden. Daraus berechnen sich bei 4 Portionen pro Portion folgende Werte:
 pro Portion pro 100 Gramm
Kalorien 248 Kcal 154 Kcal
Eiweiß 6,76 g 4,18 g
Fett 21,97 g 13,6 g
Zucker 6,15 g 3,81 g
Salz 0,18 g 0,11 g
Ges. Fetts. 4 g 2,47 g
Cholesterin 0,01 g 0 g
Lactose 0 g 0 g

Vitamine

Die Vitamineangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Mineralstoffe - Mengenelemente

Die Mineralstoffangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Mineralstoffe - Spurenelemente

Die Mineralstoffangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Breadcrumbs

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Überbackene Schweineschnitzel mit Walnüssen

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Rezept schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Cordon Bleu
Cordon Bleu ist ein sehr leckeres, mit Käse und Schinken gefülltes, paniertes Rinderschnitzel.
Cordon Bleu
Cordon Bleu ist etwas aufwändiger als ein normales Schnitzel aber der Aufwand lohnt sich. Bitte unbedingt Kalbsschnitzel verwenden, ...
Estragonschnitzel
Sehr schmackhaftes Schnitzelrezept mit dem herrlich duftenden Estragon, ein Genuss nicht nur für den Gaumen.
Gratinierte Schnitzel mit Champignon-Mozzarella-Sauce 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
1. Schweineschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin von beiden ...
Schnitzel
Ein Schnitzel geht immer, richtig zubereitet und mit wenig bis gar keinem Fett schmeckt ein Schnitzel einfach klasse und lassen sich ...
Schnitzelpfanne mit Meerrettich
Die Zutaten für dieses Rezept lassen sich leicht auf dem Heimweg einkaufen, es ist leicht und reicht für 4 Portionen.
Zwiebel-Sahne-Schnitzel
Dieses Gericht ist sowohl mit Schweine- als auch mit Putenfleisch superlecker. Verfeinert wird die Soße mit Weißwein.
Überbackene Schweineschnitzel mit Walnüssen
1. Schweineschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. Ein Esslöffel Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Schweineschnitzel ...

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+