• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



Feuerzangenbowle

Feuerzangenbowle

5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars

Rezept: Feuerzangenbowle


Dieses Rezept beschreibt die Zubereitung der klassischen Feuerzangenbowle, die spätestens an Silvester wieder auf den Tisch kommt.
 
Vorbereitungszeit: ca. n/a Minuten
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Gesamtzeit: ca. n/a Minuten


Die Zutaten sind für 4 Portionen ausgelegt.
  1
Flasche
 Rum   9,00 €
  1
stk 
 Zitrone   0,09 €
  3
Flaschen
 Rotwein   11,61 €
  5
stk 
 Gewürznelken   0,08 €
  1
stk 
 Zimtstange   0,39 €
  1
stk 
 Zuckerhut   0,89 €
  1
stk 
 Orange   0,54 €
      Summe für 7 Zutaten: 
22,62 €
Legende: Was bedeuten die Mengenangaben bei den Zutaten?
stk = Stück
Zubereitung

1. Geben Sie den Rotwein, die gut gereinigte Schale von Orange und Zitrone, den Fruchtsaft und die Zimtstange in einen Topf und erhitzen Sie alles.

2. Achten Sie darauf, dass das Gebräu nicht kocht.

3. Den Topf stellen Sie nun auf den Rechaud, den Sie bereits entzündet haben.

4. Legen Sie jetzt die Feuerzange samt Zuckerhut auf den Topf und tränken den Zuckerhut mit Rum.

5. Entzünden Sie nun das Ganze und gießen Sie solange nach, bis Zucker und Rum vollständig verbraucht sind.

6. Servieren Sie die klassische Feuerzangenbowle in feuerfesten Gläsern.




4.50 von 5 Sternen aus 2 Bewertungen

Lebensmittelampel

Lebensmittelampel für 100 g Feuerzangenbowle


0.04 g
Fett

0.01 g
gesättigte
Fettsäuren

9.41 g
Zucker

0.01 g
Salz

Legende: Was bedeuten die Farben der Lebensmittelampel?

Fett:
grün bis 3 g
gelb 3 g bis 20 g
über 20g
Gesättigte Fettsäuren:
grün bis 1,5g
gelb 1,5g bis 5g
rot über 5g
Zucker:
grün bis 5 g
gelb 5 g bis 12,5 g
rot über 5 g
Salz:
grün bis 0,3 g
gelb 0,3 g bis 1,5 g
rot über 1,5 g

Nährstoffe

Aus insgesamt 7 Zutaten im Rezept konnten für 7 Zutaten genaue Nährwerte ermittelt werden. Daraus berechnen sich bei 4 Portionen pro Portion folgende Werte:
 pro Portion pro 100 Gramm
Kalorien 1089 Kcal 128 Kcal
Eiweiß 1,73 g 0,2 g
Fett 0,32 g 0,04 g
Zucker 80,28 g 9,41 g
Salz 0,07 g 0,01 g
Ges. Fetts. 0,08 g 0,01 g
Cholesterin 0 g 0 g
Lactose 0 g 0 g

Vitamine

Die Vitamineangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Mineralstoffe - Mengenelemente

Die Mineralstoffangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Mineralstoffe - Spurenelemente

Die Mineralstoffangaben können nur im angemeldeten Zustand eingesehen werden.

Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Breadcrumbs

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Feuerzangenbowle

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Rezept schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Weihnachten > Glühwein 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
An Weihnachten darf er nicht fehlen: Der Glühwein. Oft als Grog bezeichnet, wird er vor allen Dingen auf dem beliebten Weihnachtsmarkt ...
Bier, Cocktails & Co > Punsch Jagertee und Grog - Heisses für kalte Tage
Besonders, aber nicht nur in der kalten Jahreszeit sind Heißgetränke allseits beliebt. Sie verursachen nach Ausflügen in der klirrenden ...
Bier, Cocktails & Co > Die Feuerzangenbowle für die kalte Jahrezeit
Die Feuerzangenbowle ist ein alkoholartiges, sehr aromatisches Punschgetränk, das schon vor 200 Jahren bekannt war. Damals trug es ...
Weihnachten > Punsch 5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars
Der Punsch gehört zu Weihnachten, genauso wie der Glühwein und der Christbaum. Das Wort Punsch stammt aus der Sprache der ...
Eiergrog 5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars
Eine schnell zubereitete Köstlichkeit, die nicht nur zu Weihnachten gut schmeckt.
Feuerzangenbowle 5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars
Dieses Rezept beschreibt die Zubereitung der klassischen Feuerzangenbowle, die spätestens an Silvester wieder auf den Tisch kommt.
Feste & Feiern > Ostern feiern mit leckeren Osterrezepten wie Osterlamm
Ostern, das Frühlingsfest mit dem der Winter entgültig vertrieben werden soll. Es wurde schon lange vor dem christlichen Osterfest ...
Frage & Antwort > WoW Kochrezepte: Was sind die besten?
Weiß vielleicht jemand, welche WoW Kochrezepte am besten für den heimischen Gebrauch geeignet sind? Suche gerade nach einem ...
Erdbeer und Himbeertee selber herstellen
Durch das Experimentieren mit den Zutaten kann man leicht seinen ganz persönlichen Wunsch-Tee herstellen.
Feste & Feiern > Tolle Partytipps für eine gelungene Fete
Sie planen eine Party doch Sie haben Angst vor einem langweiligen Reinfall? Ihnen fehlt noch die zündende Idee, um die Fete unvergesslich ...
Tundra
Cocktails müssen nicht immer Alkohol beeinhalten, mit dem Tundra haben Sie eine leckere Alternative zum Cocktail mit Alkohol.
Feste & Feiern > Rezept für ein Thanksgiving Menü
Das Thanksgiving Menü besteht aus:a) Kürbissuppeb) Pute undc) Cranberry-Cremeund passt einzeln gegessen nicht nur zu Thanksgiving, ...

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+