• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!

GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook


 Saisonales + Feiertage - GoMeal Magazin Saisonales & Feiertage

Saisonales & Feiertage




Die verschiedenen Feiertage ziehen sich durch das ganze Jahr und für jeden Anlass gibt es ganz typische Rezepte, aber auch sehr unbekannte und ausgefallene Bräuche und Speisen. Wir zeigen Ihnen in dieser Rubrik, welche Feiertage hierzulande besonders wichtig sind, wo deren Ursprung ist und erläutern Ihnen Näheres zur Geschichte und Entwicklung der Feiertage.

Ebenfalls geben wir Ihnen Tipps für die richtige Dekoration, Planung und Durchführung der entsprechenden Feierlichkeiten. Steht bei Ihnen zum Beispiel eine Konfirmation an, so erhalten Sie hier wichtige Infos, wie Sie die Feier richtig vorbereiten, welche Geschenke besonders willkommen sind oder wie der offizielle Ablauf der Zeremonie aussieht.

Halloween auch in Deutschland

Eines der bekanntesten Beispiele für moderne Feiertage ist wohl Halloween. Eigentlich ist die Nacht der Geister ein Brauch, der aus den USA stammt, der aber mittlerweile auch hierzulande zunehmend an Bedeutung gewinnt. An Halloween verkleiden sich die Kinder und gehen von Tür zu Tür, um Süßigkeiten zu sammeln.

Die Wohnungen und Häuser werden gruselig dekoriert und sogar auf dem Speiseplan stehen grausige Rezepte, die einen erschauern lassen. Welche Rezepte besonders ekelhaft drapiert werden können, zeigen wir Ihnen ebenfalls in dieser Rubrik.

Die christlichen Feiertage

Auch Weihnachten und Ostern gehören zu den ganz großen Feiertagen. Wo diese ihren Ursprung haben, erfahren Sie in der Rubrik Saisonales und Feiertage. Aber wir zeigen Ihnen ebenso klassische Weihnachts- und Plätzchenrezepte, wir geben Tipps zur richtigen Dekoration und informieren Sie über die unterschiedlichsten Bräuche und deren Entwicklung im Laufe der Jahrhunderte.

Fragen dazu, wo der Weihnachtsbaum herkommt, wie man Weihnachten in anderen Ländern feiert oder wie es zur Suche der Ostereier kam, werden ebenfalls beantwortet.

Familiäre Feiertage

Ebenfalls erfahren Sie an dieser Stelle viele Hintergrundinformationen zu den Feiertagen innerhalb der Familie. Angefangen bei der Kommunion über die Taufe, die Konfirmation oder Jugendweihe bis hin zur Hochzeit und den ganz besonderen Hochzeitsjubiläen werden wir Sie an dieser Stelle ebenfalls auf dem Laufenden halten.

Wollten Sie schon immer wissen, wo die Ursprünge für die Jugendweihe liegen, warum diese zum Beispiel in der ehemaligen DDR weiter verbreitet war, als die Konfirmation oder welche symbolische Bedeutung diese Zeremonie hat, werden Ihre Fragen hier beantwortet.

Saisonale Besonderheiten

Weiterhin informieren wir Sie über die saisonalen Besonderheiten rund um Freizeit, Familie und natürlich den Speiseplan. Wann ist beispielsweise die Pilzsaison? Wie können Sie Pilze richtig sammeln und zubereiten? Wo finden Sie die besten Pilze und wie identifizieren Sie diese? Diese und viele weitere Fragen beantworten wir Ihnen in unserer Rubrik Saisonales und Feiertage.

Außerdem erfahren Sie, wann welche Obst- oder Gemüsesorten besonders schmackhaft sind, warum die Spargelzeit seit jeher so beliebt ist oder welche herrlichen Gerichte sich entsprechend der aktuellen Saison mit frischen Zutaten zubereiten lassen. Lassen Sie sich entführen in die große Welt der saisonalen Besonderheiten. Werden Sie eins mit der Natur und genießen Sie ab sofort stets erntefrische Zutaten. Erweitern Sie Ihr Wissen rund um Pilze, Gemüse, Obst oder Feiertage in allen Regionen der Welt. Erfahren Sie hilfreiche Tipps und Tricks für die richtige Dekoration und Planung verschiedenster Feierlichkeiten und gehen Sie den Ursprüngen der bekanntesten Bräuche nach.

<<<  Seite
 von 2  >>>
am 31.03.2011 von Frank
Der Rumtopf blickt auf eine sehr lange Geschichte zurück und ist bei vielen Familien eine gerne beibehaltene Tradition, die man in jedem Jahr aufs Neue pflegen kann. Dabei ist es das klassische Rezept so, dass man den Rumtopf im Sommer anzusetzen beginnt und er dann im Winter fertig wird, wobei er meistens um Weihnachten herum genossen wird. Traditionell ist es der Vater einer Familie, der den Topf an Weihnachten aufmachen darf und die erste ... [weiter lesen]
am 26.02.2011 von Frank
Mit Geburtstag ist zum einen der tatsächliche Tag der Geburt gemeint und zum anderen der Jahrestag der Geburt.In manchen Regionen Deutschlands und Österreichs wird der Geburtstag als Purzel- oder Burzeltag bezeichnet.Geschichte des GeburtstagsBei den Christen wurde der Geburtstag bis ins 19. Jahrhundert hinein nur sehr selten und allein in den höheren Bevölkerungsschichten gefeiert.Die Protestanten waren es, die die Geburtstagsfeier ... [weiter lesen]
am 26.02.2011 von Frank
Halloween ist ein Fest, das ursprünglich eine Erfindung aus Irland ist und von den irischen Auswanderern im Jahr 1830 in die USA gebracht wurde.Halloween ist am Abend vor Allerheiligen, also am 31. Oktober.Seit den 1990iger Jahren wird Halloween teilweise auch in Deutschland gefeiert. Dabei hat es keinesfalls die Bedeutung wie in den USA oder die Karnevalszeit im November und Februar.Aber wer erfreut sich nicht an den lustigen Kürbisköpfen, ... [weiter lesen]
am 25.02.2011 von Frank
Wer Karneval liebt, der kann vom Feiern im November und Februar nicht genug bekommen. Vor allem im Rheinland herrscht Party auf vielen Straßen, in den Lokalitäten und zu Hause. Neben lustigen Kostümen, Kamelle und Alkohol darf auch ein leckeres Essen nicht fehlen.Traditionelle Gerichte gibt es wohl kaum. Vielmehr kann nach dem eigenen Geschmack und den Wünschen der Gäste gekocht werden.Da denkt jeder als erstes an die berühmten ... [weiter lesen]
am 25.02.2011 von Frank
Schon die Jüngsten wollen bei einem Kindergeburtstag nicht nur mit tollen Spielen und Sachpreisen bei Laune gehalten werden. Auch die „Raubtierfütterung“ spielt bei einem Kindergeburtstag eine entscheidende Rolle.Denken Sie nur einmal an Ihre eigene Kindheit und die zahlreichen Kindergeburtstage zurück.Hierbei ist es wichtig, dass nur kindgerechte Speisen serviert werden und das an so einem Tag auch weniger gesunde Lebensmittel ... [weiter lesen]
am 25.02.2011 von Frank
Die heilige Kommunion ist ein Brauch der römisch – katholischen Kirche und findet im Mai eines jeden Jahres statt. Mit ihr wird die vollständige Aufnahme in die Kirchengemeinschaft vollzogen.Nur wer getauft ist und den Glauben der römisch – katholischen Kirche angenommen hat, darf an der heiligen Kommunion teilnehmen.Eine Stunde vor dem Beginn der Kommunion darf der Gläubige weder feste noch flüssige Nahrungsmittel ... [weiter lesen]
am 25.02.2011 von Frank
Die Konfirmationsfeier ist eine Tradition der evangelischen Kirche und das Gegenstück zur Kommunion bei den Katholiken.Mit der Konfirmation wird der Eintritt in das kirchliche Erwachsenenalter vollzogen und es endet der kirchliche Unterricht.Konfirmiert werden kann nur, wer mit der Taufe den evangelischen Glauben angenommen hat.Die Konfirmationsfeier ist bei den gläubigen Familien ein großes und bedeutendes Familienfest. Dabei darf ... [weiter lesen]
am 24.02.2011 von Frank
Wer kennt es nicht, das Oktoberfest. Über die Ländergrenzen hinaus erfreut sich das Oktoberfest großer Beliebtheit. So kommt es, dass das Fest nicht nur viele Touristen aus aller Welt nach München lockt. Es wird auch in einigen Ländern „kopiert“.Neben den bekannten Festzelten, gibt es diverse Attraktionen wie Riesenrad, Hexenschaukel und Teufelsrad.Geschichte des OktoberfestsEs gehört zu den größten ... [weiter lesen]
am 24.02.2011 von Frank
Ostern ist ein kirchlicher Feiertag, an dem die Christen der Auferstehung Jesu Christi gedenken.An den Oster – Feiertagen spielt auch das Essen eine entscheidende Rolle.So gibt es einige Speisen, die ganz typisch für Ostern sind und eine lange Tradition haben.Schon zum Frühstück geht es los mit bunt bemalten Eiern. Nutzen Sie die Osterzeit, um gemeinsam mit den Kindern und Enkelkindern Eier zu bemalen. Eine gemeinsame Zeit in der ... [weiter lesen]
am 24.02.2011 von Frank
Die Pilzsaison beginnt im September und die mutigen Pilzsammler machen sich auf in den Wald. Denn an sonnigen Herbsttagen und in kühl – feuchten Nächten sprießen die Pilze nur so aus dem Boden.Legen Sie sich nur Pilze in den Korb, die sie zweifelsfrei als essbar und ungefährlich identifizieren können. Es gibt sogar Volkshochschulen, die geführte Kurse anbieten.Pro Jahr erleiden in Deutschland mehrere hundert Menschen ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+