GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



<<<  Seite
 von 5  >>>
    am 05.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Essig
    1. Putzen Sie den Blumenkohl und teilen ihn in kleine Röschen. 2. Kochen Sie ihn anschließend bissfest. 3. Geben Sie die übrigen Zutaten in eine Schüssel, fügen den leicht abgekühlten Blumenkohl dazu und schmecken alles noch einmal ab. [weiter lesen]
    am 07.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Essig
    1. Zunächst die die Schale der Zwiebeln abziehen und die Zwiebeln in nicht ganz so dünne Ringe schneiden. In einem großen Topf die Butter zerlassen und die Zwiebelringe darin glasig andünsten. Während dessen die Kartoffeln für die rheinische Zwiebelsuppe schälen, waschen und mundgerecht würfeln. Die Kartoffelwürfel zu den Zwiebelringen geben und kurz mit anbraten. 2. Anschließend die rheinische Zwiebelsuppe mit der Fleischbrühe aufgießen, ... [weiter lesen]
    am 15.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Essig
    1. Die Matjesfilets entgräten und für 1 Stunde wässern. Die Kartoffeln in reichlich Salzwasser für etwa 20 bis 25 min garen. Sie sollten noch ein wenig fest sein. Den Apfel schälen, teilen, das Kerngehäuse entfernen und den Apfel in Würfel schneiden. 2. Die rote Beete abtropfen lassen und klein schneiden, ebenso die Gewürzgurke würfeln. Sobald die Kartoffeln gar sind, kurz abkühlen lassen, pellen und ebenfalls würfeln. Die Matjesfilets ... [weiter lesen]
    am 11.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Essig
    1. Der Spargel wird wie gewohnt geschält und die Enden abgeschnitten. Dann wird er mit etwas Öl eingestrichen und direkt auf der Kohle gegrillt. Er braucht etwa 2 bis 4 Minuten auf dem Grill, dabei sollte er mehrere Male gewendet werden. 2. Nach dem Grillen wird er mit Zitronensaft und Salz sowie etwas Pfeffer verfeinert. Die Zutaten für die Vinaigrette werden allesamt klein gehackt und vermischt und man kann sie direkt dazu reichen oder über ... [weiter lesen]
    am 11.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Essig
    1. Für die Bratwurstschnecken mit Senfmarinade die Marinade bereits einige Stunden vor dem Grillen zubereiten, damit die einzelnen Gewürze noch ordentlich durchziehen können. Hierfür den Knoblauch sowie die Zwiebel abziehen. Die Zwiebel sehr fein würfeln. 2. Den Senf in eine kleine Schüssel geben und unter Rühren zunächst den Essig und schließlich das Öl zugeben. Ordentlich mit dem Schneebesen vermengen. Danach die Zwiebelwürfel unterrühren ... [weiter lesen]
    am 07.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Essig
    1. Den Salat waschen und in kleine Stücke zupfen. Anschließend trocken schleudern. Die Paprika halbieren, waschen und in kleine Stücke schneiden. Die Gurke schälen und mit einem Hobel in feine Scheiben hobeln. Die Tomaten ebenfalls waschen und klein schneiden. Die Salatkräuter mit Essig und Öl mischen. 2. Die Hähnchenfilets abwaschen und mit Küchenkrepp abtupfen. Nachdem man sie in feine Streifen geschnitten hat Salzen und Pfeffern. Die ... [weiter lesen]
    am 07.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Essigessenz
    1. Den Frisee-Salat waschen und trocken schleudern. Anschließend in kleine Stücke zupfen. 2. Eine Orange auspressen. Den Saft mit dem Essig, dem Honig, Senf und Speiseöl vermischen. 3. Das Dressing über den Salat gießen. Die übrigen Orangen schälen und in Filets teilen. 4. Den Parmaschinken auf Teller legen und den Salat darauf anrichten, mit den Orangenfilets belegen. [weiter lesen]
    am 22.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Essig
    1. Nudeln in kochendem Salzwasser gar kochen. 2. Nachdem man das Wasser abgegossen hat, die Nudeln mit einen Esslöffel Olivenöl überträufeln damit sie nicht zusammenkleben. 4. Nun die Knoblauchzehen und die Zwiebel pellen. Fein zerkleinern und beiseite stellen. 5. Nun die Paprika und die Tomate würfeln. Die Salatgurke schälen und mit einem Hobel in dünne Scheiben hobeln. 6. . Anschließend Essig und Öl mit dem Dill und den Gewürzen ... [weiter lesen]
    am 07.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Essig
    1. Den Radicchio säubern und in kleine Stücke zupfen. Nun die Birne schälen und ebenfalls in mundgerechte Stückchen schneiden. Die Wallnusshälften zerkleinern. Vom Parmesankäse mit einem Sparschäler feine Späne hobeln. Den Radicchio, die Wallnusshälften und die Birne in einer Schüssel vorsichtig vermischen. 2. Nun den Himbeeressig, das Wallnussöl, Senf und Zucker miteinander verrühren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Das Dressing über ... [weiter lesen]
    am 07.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Essig
    1. Das Kraut von den Außenblättern befreien und mit dem Messer in ganz schmale Streifen schneiden. Wer es noch feiner mag, der Raspelt das Weißkraut oder verwendet eine Küchenmaschine. Anschließend das Kraut mit etwas Salz bestreuen und mir den Händen kräftig durcharbeiten. Dadurch wird das Kraut mürbe und bildet Saft. Nun mit Pfeffer, Essig und Öl abschmecken. 2. Die Zwiebel kann als kleine Würfel oder gerieben zugefügt werden. Den Weißkrautsalat ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+