GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



<<<  Seite
 von 1  >>>
    am 18.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Fleischwurst
    1. Schneiden Sie das Fleisch in dünne Streifen und richten es mit dem Käse auf einem Teller an. 2. Häuten Sie die Fleischwurst und schneiden Sie sie in Scheiben. 3. Putzen Sie die Champignons und schneiden sie ebenfalls in Scheiben. 4. Die Paprika und die Tomaten schneiden Sie auch in dünne Scheiben. 5. Richten Sie alle Zutaten in kleinen Schälchen oder auf Tellern an. 6. Die Pellkartoffeln schälen Sie, schneiden Sie sie aber ... [weiter lesen]
    am 18.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Fleischwurst / Stadtwurst
    1. Würfeln Sie den Speck und die Wurst. 2. Braten Sie beides in einer Pfanne kurz an. 3. Vermischen Sie jetzt alles mit den übrigen Zutaten. 4. Füllen Sie ein gut gewaschenes Hähnchen mit der Füllung und verschließen es mit Zahnstochern. 5. Anschließend bereiten Sie das Hähnchen wie gewohnt zu. [weiter lesen]
    am 13.11.2013 von RezepteLady
    Gefundene Zutat(en): Fleischwurst
    1. Kartoffeln schälen und auf einen Löffel legen. Bis zum Löffelrand im Abstand von 5 mm einschneiden. Mit Halbfettbutter bestreichen und in eine ofenfeste Form setzen. 3 EL Wasser angießen. Mit Salz, Pfeffer und Schnittlauch bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 40 Minuten garen. Evtl. gegen Ende der Garzeit abdecken, damit die Oberfläche nicht verbrennt. 2. Zwiebel schälen. Lauch putzen und waschen. Fleischwurst, ... [weiter lesen]
    am 07.11.2013 von hobbykoch
    Gefundene Zutat(en): Fleischwurst
    Dressing für den Nudelsalat: Für das Dressing vermischen Sie die Mayonnaise mit dem Joghurt und geben noch etwas Sud aus dem Cornichonglas dazu, achten Sie drauf das Sie eine schöne cremige Konsistenz erhalten, wenn das Dressing zu flüssig ist saugen die Nudeln die Flüssigkeit auf und Ihr Nudelsalat wird zu trocken. Nudelsalat Zubereiten: jetzt die Nudeln bissfest kochen und abkühlen lassen, währenddessen die übrigen Zutaten, bis auf ... [weiter lesen]
    am 05.11.2013 von hobbykoch
    Gefundene Zutat(en): Fleischwurst
    1.Die einzelnen Röschen des Blumenkohls abtrennen und in einem großen Topf mit Salzwasser bissfest kochen. Der Blumenkohl sollte nicht zu weich sein, sondern wirklich noch für den Blumenkohlsalat knackig sein. Anschließend den Blumenkohl abgießen, dabei ca. einen halben Liter des Kochwassers auffangen und den Blumenkohl anschließend in einem Sieb gut abtropfen und abkühlen lassen. In dieser Zeit die Tomatenpaprika in feine Streifen schneiden. 2.Die ... [weiter lesen]
    am 18.11.2013 von hobbykoch
    Gefundene Zutat(en): Fleischwurst
    1.Die Nudeln nach Angabe auf der Packung kochen. Dabei darauf achten, dass die Nudeln nicht zu weich werden- für einen Nudelsalat sollten sie schon bissfest sein. Danach abgießen und im Sieb etwas abkühlen lassen. 2.Die Champignons sauber waschen, putzen und in Scheiben dünne schneiden bzw. die Dosenchampignons trocken tropfen lassen, und in eine Schüssel geben. 3.Die Fleischwurst würfeln und dazu geben. 4.Die Gewürzgurken in schmale ... [weiter lesen]
    am 05.11.2013 von hobbykoch
    Gefundene Zutat(en): Fleischwurst
    1.Die Fleischwurst in dünne Scheiben schneiden. Diese in zerlassener Butter in einem großen Topf etwas anbraten, herausnehmen und zur Seite stellen. 2.Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. 3.Die Zwiebeln abziehen und ebenfalls würfeln. In dem Topf, mit dem verbliebenden Bratenfett der Fleischwurst, die Speckwürfel auslassen, anschließend die Zwiebelwürfel zufügen und andünsten. 4.Danach das Tomatenmark unterrühren, das ... [weiter lesen]
    am 07.11.2013 von hobbykoch
    Gefundene Zutat(en): Fleischwurst
    1.In einem großen Topf Wasser mit etwas Salz zum kochen bringen und die Nudeln darin anschließend bissfest garen. Die Nudeln abgießen. 2.Während die Nudeln für den Nudelsalat abkühlen, können die weiteren Zutaten klein geschnitten werden. 3.Hierzu die Haut der Fleischwurst abziehen und die Fleischwurst anschließend in etwas gröbere Streifen schneiden. 4.Den Käse ebenfalls in Streifen und die Gewürzgurken in Scheiben teilen. Die ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+