GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



<<<  Seite
 von 2  >>>
    am 22.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Gnocchi
    1. Zwiebel schälen und fein würfeln. Butter in einer Pfanne schmelzen und Zwiebel darin andünsten. Packungsinhalt Gnocchi zufügen und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten goldgelb braten. 2. Salbei zu den Gnocchi geben. Mit Salz und evtl. Pfeffer abschmecken. Parmesan grob hobeln (z. B. mit einem Sparschäler). Salbei-Gnocchi mit Parmesan bestreut servieren. [weiter lesen]
    am 22.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Gnocchi
    1. Blattspinat in einem Topf oder der Mikrowelle auftauen. Zwiebel schälen und würfeln. Eingelegte Tomaten würfeln. 2. Packungsinhalt Gnocchi in einer Pfanne in 2 EL heißem Olivenöl ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Gnocchi aus der Pfanne nehmen und warm halten. Restliches Olivenöl in die Pfanne geben, Zwiebelwürfel zufügen und andünsten. Spinat hinzufügen und ebenfalls andünsten. Tomatenwürfel, Mascarpone, 100 ml Wasser und ... [weiter lesen]
    am 22.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Gnocchi
    1. Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in dünne Streifen schneiden und im heißen Öl kurz anbraten. Sahne, 200 ml Wasser und Gemüse Bouillon zufügen und aufkochen. 2. Klassische Mehlschwitze einrühren und 1 Minute kochen lassen. Topf von der Kochstelle nehmen, Käse klein würfeln, zufügen und schmelzen lassen. Tomaten in feine Streifen schneiden und zufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 3. Gnocchi nach Anleitung zubereiten. Pinienkerne ... [weiter lesen]
    am 22.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Gnocchi
    1. Zwiebel schälen, würfeln und im heißen Keimöl andünsten. Packungsinhalt Tomato al Gusto und 1/8 l (125 ml) Wasser zufügen, aufkochen und Delikatess Brühe und Thymian zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. 2. Gnocchi ungegart in eine Auflaufform geben. Tomatensauce gleichmäßig darüber gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 30 Minuten backen. Ca. 5 Minuten vor Ende der Backzeit Ziegenfrischkäse ... [weiter lesen]
    am 06.05.2012 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Gnocchi
    1. Staudensellerie mit einem Sparschäler dünn schälen und schräg in Stücke schneiden. Frischen Spinat putzen und waschen. Gefrorenen Blattspinat in einem kleinen Topf oder der Mikrowelle auftauen. 2. Gnocchi in reichlich kochendem Salzwasser garen. 3. Pflanzencreme in einer weiten Pfanne erhitzen. Selleriestücke zufügen und ca. 4 Minuten dünsten. Spinat zugeben und weitere 3 Minuten dünsten. Gemüsebrühe, Sahne und La Bruschetteria ... [weiter lesen]
    am 22.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Gnocchi
    1. Austernpilze putzen und in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Alles zusammen im heißen Keimöl kurz und kräftig anbraten. Mit Pfeffer und Salz würzen. 2. Beutelinhalt Fix für Nudel-Broccoli-Auflauf in 400 ml kaltes Wasser und Sahne einrühren und unter Rühren kurz aufkochen. Gnocchi und Pilze in eine gefettete Auflaufform geben, Sauce darüber gießen und mit Käse bestreuen. 3. ... [weiter lesen]
    am 17.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Gnocchi
    1. Pilze putzen, Champignons eventuell halbieren, Kräuterseitlinge und Austernpilze in Streifen schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und würfeln. Rucola putzen, waschen und trockentupfen. 2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Knoblauchwürfel darin glasig dünsten. Pilze zugeben und braten, bis die entstandene Flüssigkeit vollständig verdampft ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. 3. Die Pilze an die Seite schieben, 1/4 l (250 ml) kaltes ... [weiter lesen]
    am 15.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Gnocchi
    1. Gnocchi in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen. 2. Rinderhüftsteak in kleine Würfel schneiden. Möhre schälen und fein würfeln. 3. Fleischwürfel in heißem Keimöl kurz anbraten, herausnehmen und warm stellen. Möhrenwürfel im verbliebenen Bratfett bei schwacher Hitze ca. 2 Minuten dünsten. 1/4 l (250 ml) kaltes Wasser zugießen, Beutelinhalt Fix für Bolognese Arrabbiata einrühren und ca. 1 Minute kochen. 4. ... [weiter lesen]
    am 22.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Gnocchi
    1. Tomaten in Würfel schneiden. Knoblauch schälen und durch eine Presse drücken. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fettzugabe goldgelb rösten. 2. Tomatenwürfel, Pinienkerne, Knoblauch, Tomatenmark und 2/3 des Parmesankäses in ein hohes Rührgefäß geben und pürieren. Olivenöl esslöffelweise zufügen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. 3. Gnocchi ins kochende Salzwasser geben und ca. 2 Minuten garen, bis die Gnocchi an ... [weiter lesen]
    am 17.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Gnocchi
    1. Milch und Sahne aufkochen, Mascarpone unterrühren. Pecorino unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 2. Packungsinhalt Gnocchi ins kochende Salzwasser geben. Wenn die Gnocchi an die Oberfläche steigen, mit einem Schaumlöffel sofort abschöpfen. Gnocchi mit der Käsesauce und mit Walnüssen bestreut servieren. [weiter lesen]

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+