• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!

GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



<<<  Seite
 von 1  >>>
    am 02.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Grenadine Sirup
    1, Das Cocktailglas mit einem Eiswürfel vorkühlen, alle Zutaten mit genügend Eis in den Shaker geben und zehn Sekunden lang kräftig schütteln bis sich eine leichte Frostschicht auf der Aussenseite bildet. Dann den Eiswürfel aus dem Glas wegschütten und mit Hilfe des Barsiebs den Drink ins Glas giessen. Bei mehreren Gläsern abwechselnd eingiessen, damit am Ende überall gleich viel drin ist. [weiter lesen]
    am 02.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Grenadine Sirup
    1. Floaten bedeutet, dass der Grenadine Sirup erst unmittelbar vor dem Servieren über den Cocktail gegossen wird. Dies führt zu einem sehr schönen optischen Effekt. 2. Das Glas mit Eiswürfel vorkühlen, alle Zutaten, ausser dem Grenadine Sirup, mit genügend Eis in den Shaker geben und zehn Sekunden lang kräftig schütteln bis sich eine leichte Frostschicht auf der Aussenseite bildet. Dann mit dem Sieb das Schmelzwasser im Glas abgiessen und ... [weiter lesen]
    am 02.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Grenadine Sirup
    1. Das Cocktailglas mit Eis füllen, alle Zutaten mit genügend Eis in den Shaker geben und zehn Sekunden lang kräftig schütteln bis sich eine leichte Frostschicht auf der Aussenseite bildet. Dann mit dem Sieb das Schmelzwasser im Glas abseihen und mit Hilfe des Barsiebs den Drink ins Glas giessen. 2. Bei mehreren Gläsern abwechselnd eingiessen, damit am Ende überall gleich viel drin ist. Zum Schluss noch die vorbereitete Garnitur drauf. Dieser ... [weiter lesen]
    am 02.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Grenadine Sirup
    1. Alle Zutaten, bis auf den Champagner oder Sekt, mit genügend Eis in den Shaker geben und zehn Sekunden lang kräftig schütteln bis sich eine leichte Frostschicht auf der Aussenseite bildet und mit Hilfe des Barsiebs den Drink ins Glas giessen. Bei mehreren Gläsern abwechselnd eingiessen, damit am Ende überall gleich viel drin ist. Nun noch mit dem Sekt oder Champagner aufgiessen. [weiter lesen]
    am 02.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Grenadine Sirup
    1. Alternativ "Planters Punch Appleton" Das Glas mit Eiswürfeln füllen, alle Zutaten mit genügend Eis in den Shaker geben und zehn Sekunden lang kräftig schütteln bis sich eine leichte Frostschicht auf der Aussenseite bildet. 2. Dann das Schmelzwasser im Glas abseihen und mit Hilfe des Barsiebs den Drink ins Glas giessen. Bei mehreren Gläsern abwechselnd eingiessen, damit am Ende überall gleich viel drin. Nun mit dem Sodawasser ... [weiter lesen]
    am 02.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Grenadine Sirup
    1. Besser als der Original Planters Punch. Das Glas mit Eiswürfeln füllen, alle Zutaten mit genügend Eis in den Shaker geben und zehn Sekunden lang kräftig schütteln bis sich eine leichte Frostschicht auf der Aussenseite bildet. 2. Dann das Schmelzwasser im Glas abseihen und mit Hilfe des Barsiebs den Drink ins Glas giessen. Bei mehreren Gläsern abwechselnd eingiessen, damit am Ende überall gleich viel drin. Nun mit dem Sodawasser aufgiessen. ... [weiter lesen]
    am 02.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Grenadine Sirup
    1. Alkoholfreier Klassiker. Einfach Grenadine Sirup ins Glas geben und mit dem Ginger Ale auffüllen. [weiter lesen]
    am 02.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Grenadine Sirup
    1. Das Glas mit Eiswürfeln füllen, Schmelzwasser abseihen und alle Zutaten, ausser dem Sirup, hinein geben. Mit dem Barlöffel kurz kräftig umrühren und zum Schluss den Grenadine Sirup dem Rand entlang eingiessen. [weiter lesen]
    am 05.11.2013 von hobbykoch
    Gefundene Zutat(en): Grenadine Sirup
    1.Die Beeren mit 1 EL Zuckerund dem Vanillinzucker mischen und bei Zimmertemperatur auftauen lassen. 2.Die Dickmilch mit dem Campari, Grenadine und Zucker verrühren und die geschlagene sahne vorsichtig unter die Dickmilch heben. 3.Die Creme mit den Beeren in 4 Gläser schichten und mit den frischen Minzeblättchen garnieren. [weiter lesen]

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+