GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



<<<  Seite
 von 1  >>>
    am 07.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Hühnerbrust-Filets
    1. Für Hühner-Saté mit Erdnuss-Soße zunächst die Zwiebel und den Knoblauch von der Schale befreien, beides fein hacken. Ebenso den Ingwer schälen und fein hacken. Diese Zutaten in eine größere Schüssel füllen, mit dem Chili- sowie dem Korianderpulver würzen und zusammen mit der Sojasoße, dem Honig sowie dem Öl zu einer Marinade verrühren. 2. Die Hühnerbrust längs in etwa 3 cm breite Scheiben schneiden und diese für einige Stunden ... [weiter lesen]
    am 07.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Hühnerbrustfilets
    1. Den Salat waschen und in kleine Stücke zupfen. Anschließend trocken schleudern. Die Paprika halbieren, waschen und in kleine Stücke schneiden. Die Gurke schälen und mit einem Hobel in feine Scheiben hobeln. Die Tomaten ebenfalls waschen und klein schneiden. Die Salatkräuter mit Essig und Öl mischen. 2. Die Hähnchenfilets abwaschen und mit Küchenkrepp abtupfen. Nachdem man sie in feine Streifen geschnitten hat Salzen und Pfeffern. Die ... [weiter lesen]
    am 13.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Hühnerbrust
    1. Die verschiedenen Fleischstücke in gleich große Würfel schneiden. 2. Diese Würfel in kleinen Schüsseln im Kühlschrank aufbewahren. 3. Die Paprikaschoten zunächst waschen und dann in nicht zu kleine Würfel schneiden anschließend in eine Schüssel geben. 4. Das Zwiebelbaguette und das einfache Baguette in Stücke schneiden und in einen Brotkorb geben. 5. Nun das Frittierfett zunächst in einem Topf auf dem Herd erhitzen und ... [weiter lesen]
    am 17.11.2013 von hobbykoch
    Gefundene Zutat(en): Hühnerbrust
    1.In einem großen Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die Nudeln darin bissfest garen. Während dessen die Hühnerbrust waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Die Karotten schälen, zusammen mit dem Chinakohl ebenfalls in feine Streifen schneiden. Die Lauchzwiebeln waschen und in dünne Ringe teilen. 2.Einen Wok mit etwas Fett einreiben. 3.Die Hühnerbrust für gebratene Nudeln in den Wok geben und unter ständigem ... [weiter lesen]
    am 11.11.2013 von hobbykoch
    Gefundene Zutat(en): Hühnerbrust
    1.Die Hühnerbrust waschen, trocken tupfen und von allen Seiten kräftig mit Salz einreiben. 2.Die Hühnerbrühe in einen großen Topf geben und zum kochen bringen, anschließend die Hühnerbrust hinzufügen. 3.Die Tomaten kurz mit einer Schaumkelle in das kochende Wasser halten, herausnehmen und sofort unter kaltem Wasser abschrecken. Die Haut der Tomaten sollte sich jetzt leicht abziehen lassen, ist dies geschehen, werden die Tomaten halbiert ... [weiter lesen]
    am 12.11.2013 von hobbykoch
    Gefundene Zutat(en): Hühnerbrust
    1.Für die Hühnerbrust mit Kartoffelecken zunächst den Backofen auf 180°C Umluft einstellen und ein Backblech leicht einfetten. 2.Nun die Kartoffeln schälen, je nach eigenem Geschmack kann man die Kartoffelecken auch mit Schale zubereiten, man muss in diesem Fall die Kartoffeln unter fließendem Wasser gründlich säubern. 3.Die Kartoffeln anschließend der Länge nach vierteln, bzw. je nach Größe achteln. In einer kleinen Schale das Olivenöl ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+