GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



<<<  Seite
 von 5  >>>
    am 15.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Hackfleisch
    1. Hacken Sie die Zwiebeln sehr fein und vermischen Sie sie mit dem Ei, dem Mehl, den Gewürzen und der Milch. 2. Geben Sie jetzt das Hackfleisch dazu und vermengen Sie das Ganze zu einer homogenen Masse. 3. Schmelzen Sie die Butter in der Pfanne. Formen Sie aus dem Fleischteig ovale Frikadellen und geben Sie diese zur Butter in die Pfanne. 4. Wenden Sie die Frikadellen nach einem kurzen Anbraten und braten Sie sie solange, bis sie eine saftig ... [weiter lesen]
    am 11.10.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Hackfleisch
    1. Braten Sie das Hackfleisch und die Zwiebeln in einer Pfanne kurz an. 2. Löschen Sie alles mit etwas Rotwein ab. 3. Geben Sie nun die passierten Pizzatomaten und die Tomaten dazu. 4. Pressen Sie den Knoblauch und geben ihn ebenfalls dazu. 5. Entkernen Sie die Chilischote, hacken Sie sie fein und geben sie ebenso wie den Zimt dazu. 6. Die Kidneybohnen lassen Sie abtropfen und geben sie ebenfalls zur Masse. 7. Lassen Sie ... [weiter lesen]
    am 16.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Hackfleisch gemischt
    1. Kochen Sie die Eier hart. 2. Weichen Sie das Toastbrot ein. 3. Währenddessen schälen und würfeln Sie die Zwiebeln. 4. Drücken Sie das Toastbrot aus und vermischen es mit dem Hackfleisch und den Zwiebeln. 5. Halbieren Sie die Eier längs. 6. Umhüllen Sie jede Hälfte eines Eis mit einem Viertel der Hackfleischmasse. 7. Formen Sie nun vier Klöße daraus und backen diese am besten in einer Muffinform bei 200 Grad Celsius für ... [weiter lesen]
    am 07.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Hackfleisch
    1. Die Blutwurst in Scheiben schneiden und zusammen mit der Leberwurst und dem Hackfleisch in das kalte Wasser geben. Mit einem Kartoffelstampfer etwas zerdrücken. Diese Wurstmasse nun aufkochen lassen und für etwa 15 min unter gelegentlichem Rühren leicht köcheln lassen, anschließend die Gewürze zugeben. 2. Nach dieser Garzeit wird Panhas nun mit dem Buchweizenmehl eingedickt. Das Mehl hierzu unter ständigem Rühren in die kochende Wurstmasse ... [weiter lesen]
    am 16.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Hackfleisch
    1. Schneiden Sie die Zwiebel klein und hacken den Knoblauch fein. 2. Vermischen Sie Zwiebeln, Knoblauch und Hackfleisch miteinander. Geben Sie das Salz, den Pfeffer, ein Ei und Semmelmehl, je nach Geschmack auch etwas Senf, dazu und vermischen Sie alles gut. 3. Formen Sie aus dem Fleischteig nun eine längliche Form und drücken von unten eine Mulde ein. 4. Legen Sie in diese Mulde die hartgekochten Eier und verschließen Sie sie mit dem ... [weiter lesen]
    am 01.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Hackfleisch
    1. Die Wirsingblätter in Streifen schneiden. 2. Den Speck sowie die geschälten Zwiebeln in Würfel schneiden. 3. In einer Pfanne die Butter zerlassen und zunächst die Speckwürfel darin auslassen, anschließend die Zwiebeln mit dem Hackfleisch untermengen. 4. Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen, kräftig anbraten und anschließend aus der Pfanne nehmen. 5. Die Wirsingstreifen nun in dem verbliebenen Bratenfett kurz ... [weiter lesen]
    am 07.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Hackfleisch
    1. Aus dem Hackfleisch, dem eingeweichten und ausgedrückten Brötchen, den gehackten Zwiebeln, den Eiern sowie Salz, Pfeffer und Paprikapulver bereitet man zunächst einen pikanten Hackteig, den man nach persönlichem Geschmack würzen und abschmecken kann. 2. Daraus werden dann dünne Steaks geformt, die man im Fett anbraten muss, danach werden sie warm gestellt. 3. Inzwischen werden die Zwiebeln in Ringe und die Pilze in Scheiben geschnitten, ... [weiter lesen]
    am 17.11.2013 von RezepteLady
    Gefundene Zutat(en): Hackfleisch gemischt
    1. Hackfleisch mit Senf, Ei und Paniermehl vermengen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Hälfte der Hackfleischmasse zu einem kleinen Rechteck formen, die gekochten, gepellten Eier darauf legen, mit dem übrigen Hackfleischteig abdecken, dabei die Ränder gut andrücken und im heißen Öl in einem backofengeeigneten Bräter kurz anbraten. 2. Möhren, Zwiebel und Knoblauch schälen, Möhren waschen, alles würfeln, zu dem Hackbraten ... [weiter lesen]
    am 20.05.2012 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Hackfleisch
    1. Hackfleisch im heißen Keimöl krümelig braten. Knoblauchzehe schälen, fein hacken, zufügen und mitbraten. Fleisch aus dem Topf nehmen und beiseite stellen. 2. 150 ml kaltes Wasser und die Milch in den Topf gießen, Beutelinhalt Fix für Spaghetti alla Carbonara einrühren und aufkochen. Gefrorene Erbsen zufügen und ca. 5 Minuten bei schwacher Hitze garen. Sauce mit einem Stabmixer fein pürieren. 3. Frühlingszwiebeln waschen, putzen ... [weiter lesen]
    am 22.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Hackfleisch
    1. Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen, zu ca. 12 kleinen Bällchen formen und in eine flache Auflaufform legen. 2. Beutelinhalt Tomatensuppe Toscana mit Sahne verrühren und über die Hackbällchen gießen. 3. Mozzarella in Scheiben schneiden und darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 25 Minuten backen. [weiter lesen]

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+