GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



<<<  Seite
 von 5  >>>
    am 05.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Kakaopulver
    1. Erhitzen Sie das Olivenöl in einer Pfanne und braten darin die Zwiebeln und das Hackfleisch an. 2. Geben Sie anschließend alle Zutaten, bis auf den Kakao zu der Masse und verrühren Sie alles gründlich. Mit etwas Wasser können Sie zu dick geratenes Chili optimal verdünnen. 3. Nun kommt der Kakao an die Reihe. Verwenden Sie handelsübliches Kakaopulver und geben Sie es hinzu. Ihr Chili con Carne wird dadurch besonders cremig und dunkel. ... [weiter lesen]
    am 09.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Kakaopulver
    1. Bereiten Sie den Pudding so, wie auf der Packung angegeben zu und lassen Sie ihn abkühlen. 2. Derweil können Sie das Eiweiß in einer Schüssel steif schlagen. 3. Verrühren Sie nun den Quark, den verbliebenen Zucker und den Cognac zu einer cremigen Masse. 4. Geben Sie diese zum Pudding und fügen noch den Ei-Schnee dazu. 5. Legen Sie die Löffelbiskuits in eine Auflaufform und tränken Sie sie mit dem Espresso. 6. Anschließend ... [weiter lesen]
    am 12.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Kakaopulver
    1. Lassen Sie die Margarine bei geringer Hitzezufuhr in einem Topf schmelzen. 2. Nehmen Sie den Topf vom Herd und mischen den Zucker und den Kakao unter die Margarine. 3. Geben Sie jetzt die beiden Eier hinzu und verrühren Sie alles gründlich. 4. Danach geben Sie 100 Milliliter Wasser hinzu. 5. Vermischen Sie das Mehl mit Backpulver, Salz und Vanillezucker und geben Sie alles zur Margarine-Masse hinzu. 6. Verrühren Sie alles so ... [weiter lesen]
    am 09.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Kakaopulver
    1. Gießen Sie die Aprikosen ab und lassen Sie sie abtropfen. Schneiden Sie sie anschließend in Würfel und geben Sie sie mit dem Likör in eine Schüssel. 2. Lassen Sie alles ziehen und zerbröseln Sie währenddessen die Amarettini in einen Gefrierbeutel. 3. Schlagen Sie die Eigelb und den Zucker schaumig. 4. Geben Sie nach und nach die Zitronenschale, die Mascarpone, etwas Vanillearoma, sowie zwei Zentiliter Amaretto dazu. 5. Verrühren ... [weiter lesen]
    am 12.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Kakaopulver
    1. Schlagen Sie den Zucker, die Eier und das Öl in einer ausreichend großen Schüssel schaumig. 2. Geben Sie die Milch hinzu und schlagen Sie alles noch einmal gut durch. 3. Lassen Sie den Ofen auf 180 Grad Celsius vorheizen. 4. Vermischen Sie das Mehl mit Salz und Backpulver und vermengen dann alles mit dem Zuckergemisch. 5. Geben Sie den Kakao nach und nach dazu und rühren ihn gut unter. 6. Fetten Sie ein Backblech gut ein oder ... [weiter lesen]
    am 05.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Kakao
    1. Die Eier mit dem Fett und dem Zucker schaumig schlagen. Nach und nach das Mehl, den Kakao und die saure Sahne dazu geben. Ein Backblech gründlich fetten oder mit Backpapier auslegen und den Teig gleichmäßig darauf verteilen. 2. Der Kuchen wird bei 180 °C für 40 Minuten gebacken. Für die Masse Die weiche Butter mit dem Zucker rühren, dann den Gries zugeben. Alle Zutaten für die Masse gründlich miteinander vermengen. Auf dem noch warmem ... [weiter lesen]
    am 17.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Kakaopulver
    1. 400 g Kuvertüre in Stückchen schneiden. Zusammen mit Butter, Kokosfett und Sahne in einen Topf geben und bei kleiner Hitze unter Rühren schmelzen lassen. 2. Die Masse kalt stellen, bis sie fast fest ist (ca. 6 Stunden). Dann mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig aufschlagen. 3. 100 g Walnüsse leicht rösten und sehr fein hacken. Ingwer sehr fein würfeln. Walnüsse und Ingwer mischen und ca. 3-4 EL abnehmen und beiseite stellen. ... [weiter lesen]
    am 08.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Kakao
    1. Während die Margarine in einem Edelstahltopf auf der kleinen Herdplatte zerläuft, gibt man das Mehl durch ein Sieb in eine Schüssel, fügt Backpulver, Zucker, Kakao, die geriebenen Mandeln und das Lebkuchengewürz hinzu und rührt es mit einem großen Schneebesen kräftig durch. Das hat den Vorteil, dass sich die Zutaten besonders gut mischen. 2. Danach gießt man den Rum und die Milch darauf, schlägt die Eier hinzu und fügt die zerlassene ... [weiter lesen]
    am 26.10.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Kakaopulver
    1. Den Backofen auf 190 °C vorheizen. 2. Mehl, Backpulver,Schokostreusel und Kakaopulver in einer Schüssel vermengen. 3. In einer weiteren Schüssel Eier, Zucker, Salz, Vanillezucker, Butter, Mousse und Schokosoße schaumig schlagen. Mehlgemisch dazugeben und unterrühren. 4. Teig in die Förmchen füllen und ca. 20 Minuten backen, etwas acht geben, das die Muffins nicht zu lange drin bleiben, dann werden sie zu trocken. Immer dran denken ... [weiter lesen]
    am 12.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Kakao
    1. Zum Anfang muss man erst einmal den Vanille Pudding ganz normal nach der üblichen Anweisung kochen und kalt werden lassen. 2. Während der Pudding kalt wird, kann man dann schon einmal die Sahne steif schlagen. Ist die Sahne hart geschlagen, muss man sie stetig aber langsam unter den Pudding heben. 3. Wichtig hierbei ist, dass man die Sahne Teil für Teil unter den Pudding hebt und nicht alles auf einmal nimmt. 4. Dann muss die Kuvertüre ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+