GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



<<<  Seite
 von 2  >>>
    am 06.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Paniermehl
    1. Vermischen Sie zunächst das Backpulver und das Mehl. 2. Geben Sie jetzt die Butter in kleinen Flocken, 125 Gramm Zucker, Salz und zwei Eier dazu. 3. Verkneten Sie alles zu einem glatten Teig und stellen diesen zugedeckt für 20 Minuten kalt. 4. Vermischen Sie in der Zwischenzeit die Rumrosinen und die Calvados. 5. Schälen, vierteln und entkernen Sie die Äpfel. 6. Die Apfelviertel schneiden Sie jetzt noch in kleinere Stücke und ... [weiter lesen]
    am 15.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Paniermehl
    1. Die Schnitzel mit dem Fleischklopfer sorgfältig klopfen. 2. Anschließend die Schnitzel mit Pfeffer würzen. Das Ei in einem flachen Teller aufschlagen. Die Schnitzel in der Eimasse wenden. Auf einem zweiten Teller das Paniermehl ausbreiten und das Fleisch auch hierin wenden. 3. Die Schnitzel jetzt mit Salz würzen. Nun Butterschmalz in der Pfanne heiß werden lassen und die Schnitzel darin von jeder Seite fünf Min. braten. Das Fleisch ... [weiter lesen]
    am 07.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Paniermehl
    Zunächst die Brötchen in lauwarmem Wasser oder lauwarmer Milch einweichen. Dann die Zwiebel putzen und in sehr feine Würfel schneiden. Das Hack und das Mett in eine Schüssel geben. Jetzt die eingeweichten Brötchen gut ausdrücken und ebenfalls in die Schüssel geben. Nun etwas Pfeffer, etwas Salz, ½ Teelöffel Majoran, die gehackten Zwiebeln und den Senf sowie das Ei mit in die Schüssel geben. Alles gut verkneten und nach Wunsch abschmecken. ... [weiter lesen]
    am 17.11.2013 von RezepteLady
    Gefundene Zutat(en): Paniermehl
    1. Hackfleisch mit Senf, Ei und Paniermehl vermengen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Hälfte der Hackfleischmasse zu einem kleinen Rechteck formen, die gekochten, gepellten Eier darauf legen, mit dem übrigen Hackfleischteig abdecken, dabei die Ränder gut andrücken und im heißen Öl in einem backofengeeigneten Bräter kurz anbraten. 2. Möhren, Zwiebel und Knoblauch schälen, Möhren waschen, alles würfeln, zu dem Hackbraten ... [weiter lesen]
    am 01.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Paniermehl
    1. Muscheln waschen, evtl. abbürsten und putzen. Geöffnete Muscheln wegwerfen. 100 ml Wasser mit ¼ TL Salz in einen Topf geben. Muscheln zufügen und zugedeckt ca. 3 Minuten bei starker Hitze kochen. Muscheln abgießen, abtropfen lassen, leere Schalen abbrechen und evtl. geschlossene Muscheln wegwerfen. Verbliebene Muscheln in einer flachen Auflaufform verteilen. 2. Zwiebel schälen und fein würfeln. Im heißen Olivenöl dünsten. Knoblauch ... [weiter lesen]
    am 08.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Paniermehl
    1. Waldfrucht Genuss mit Brühe und Balsamico aufkochen, 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. 2. Die Goudascheiben in feine Streifen schneiden. Basilikum abwaschen, Blättchen hacken und mit den Käsestreifen und Semmelbröseln vermengen. 3. Eine Grillpfanne ohne Öl erhitzen. Die Steaks mit Öl einreiben und von jeder Seite ca. 2 Minuten grillen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 4. Die Steaks in eine feuerfeste Form geben, mit ... [weiter lesen]
    am 17.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Paniermehl
    1. Brötchen entrinden, in Würfel schneiden und in der Milch einweichen. Sanella cremig rühren, Brötchen gut ausdrücken. Brötchen, Ei, Eigelb, Orangenschale, Salz, Zimt und Grieß zu der Sanella-Creme geben und mit den Knethaken des Handrührers zu einem Teig verarbeiten. Den Nockerlnteig mit einem Handtuch abdecken und ca. 30 Minuten ruhen lassen. 2. Zwischenzeitlich die Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. Die Hälfte der Erdbeeren mit ... [weiter lesen]
    am 15.11.2013 von hobbykoch
    Gefundene Zutat(en): Paniermehl
    1.Für die Fischfrikadellen werden zunächst die Brötchen ca. 15 min. in kaltem Wasser eingeweicht. 2.Zwiebel abziehen, in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit heißem Fett glasig dünsten. Währenddessen die Petersilie waschen, fein hacken und zu den Zwiebeln geben. 3.Die Zwiebel-Petersilien Mischung muss nun etwas abkühlen. 4.Das gut gekühlte Fischfilet wird in der Zwischenzeit in Stücke geschnitten und mit dem Stabmixer fein püriert. 5.Die ... [weiter lesen]
    am 17.11.2013 von hobbykoch
    Gefundene Zutat(en): Paniermehl
    1.Das Weißbrot in etwas dickere Scheiben aufschneiden und in eine Schüssel geben. 2.Die Milch mit dem Ei, dem Salz und 2 Teelöffel Zucker verrühren, über die Weißbrotscheiben gießen, diese sollen sich mit der Milch-Eier-Masse gut vollsaugen. 3.Das Paniermehl auf einen Teller geben und die Armen Ritter mit beiden Seiten darin wälzen. 4.Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und bei mittlerer Hitze die panierten Weißbrot-Scheiben ... [weiter lesen]
    am 17.11.2013 von hobbykoch
    Gefundene Zutat(en): Paniermehl
    1.Als erstes wird der Backofen auf 180°C vorgeheizt, da die reine Vorbereitungszeit für das Kürbisgratin nicht sehr lange ist. 2.Den Knoblauch abziehen und ganz fein hacken. Die Petersilie waschen, trockentupfen und ebenfalls fein hacken. 3.Diese beiden Zutaten zusammen mit dem Thymian, Mehl und dem geriebenen Käse in eine Schüssel geben und kurz miteinander vermengen. 4.Das Kürbisfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und ebenfalls ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+