GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



<<<  Seite
 von 1  >>>
    am 15.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Rindergulasch
    1. In einem großen Kochtopf das Rindfleisch scharf anbraten und danach das Fleisch heraus nehmen und das zerkleinerte Gemüse scharf anbraten und mit Paprikagewürz ordentlich würzen, so kommen die Röstaromen besser zum Vorschein. 2. Dann eine halbe Tube Tomatenmark hinein geben und mit 1,5 Liter Wasser ablöschen. 3. Dann muss alles noch ordentlich gesalzen und gepfeffert werden und mit der Brühe abgeschmeckt werden, auch eine kleine ... [weiter lesen]
    am 26.09.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Rindergulasch
    1. Zunächst die Paprikaschoten und die Zwiebeln putzen und grob würfeln. Jetzt die Chilischote halbieren, die Kerne entfernen und dann klein Hacken. Achtung unbedingt die Hände hinterher gut waschen oder bei diesem Arbeitsgang Küchen-Handschuhe tragen. 2. Jetzt das Gulasch in Portionen scharf anbraten und anschließend aus dem Fett nehmen. 3. Nun bei reduzierter Temperatur die Hälfte der gewürfelten Paprika, die Chilischote und die Zwiebeln ... [weiter lesen]
    am 13.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Rindergulasch
    Für das Rindergulasch werden zunächst erst einmal die Zwiebeln und der Knoblauch in dem Butterschmalz angedünstet. Allerdings nur solange, dass sie dabei keine Farbe annehmen. Paprikapulver darüber streuen, kurz mit anschwitzen und mit dem Rotwein ablöschen. Nun kommt das Rindergulasch hinzu und wird kräftig mit angebraten. Das Ganze wird mit Salz, Pfeffer und, wenn gewünscht, mit Kümmel gewürzt. Dazu kommt das Tomatenmark. Bei schwacher ... [weiter lesen]
    am 15.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Rindergulasch
    1. Schalotten pellen und halbieren. Knoblauch pellen und grob hacken. Möhren schälen und klein schneiden. 2. Olivenöl in einem Schmortopf erhitzen. Fleisch darin ringsum anbraten. Schalotten, Knoblauch und Möhren zugeben und mit anschmoren. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Mit Rotwein ablöschen. 3. Oreganoblättchen von den Stielen zupfen. Oregano, Zimt und Lorbeer untermischen. Mit je 1 Prise Muskat und Cumin würzen. Tomaten und Fleischbrühe ... [weiter lesen]
    am 07.11.2013 von hobbykoch
    Gefundene Zutat(en): Rindergulasch
    1.Für die Gulaschsuppe die Zwiebeln abziehen und grob würfeln. 2. In einem großen Topf die Butter zerlassen und die Zwiebelwürfel darin bräunen, anschließend das Fleisch zugeben und dieses rundum scharf anbraten. 3.Das Tomatenmark zu dem Fleisch geben und das Ganze kurz anschwitzen. 4.Anschließend die Gewürze zugeben, die Fleischbrühe angießen und die Gulaschsuppe aufkochen lassen. Mit geschlossenem Deckel auf niedrigster Stufe für ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+