GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



<<<  Seite
 von 2  >>>
    am 08.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Saure Sahne 20 % Fett
    1. Vermischen Sie das Mehl, den Zucker, das Salz und die Hefe miteinander. Verwenden Sie eine ausreichend große Schüssel. 2. Zerteilen Sie die Butter in kleine Stücken und geben Sie sie zu der vermischten Masse. 3. Rühren Sie jetzt noch das Eigelb und die Sahne darunter. 4. Kneten Sie den Teig solange, bis er schön glatt ist. 5. Lassen Sie den Teig für wenigstens sechs Stunden im Kühlschrank ruhen. 6. Rollen Sie den Teig etwa ... [weiter lesen]
    am 07.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Saure Sahne 10 % Fett
    1. Putzen, waschen und würfeln Sie das Wurzelgemüse grob. 2. Schälen und vierteln Sie die Zwiebel. 3. Waschen Sie das Fleisch ab und trocknen es. 4. Spicken Sie das Fleisch mit dem Bauchspeck und reiben es mit Pfeffer und Salz ein. 5. Erhitzen Sie das Rinderschmalz in einem Topf und geben das Fleisch dazu. Braten Sie es rundherum kräftig an. 6. Geben Sie nun das Wurzelgemüse und die Zwiebel dazu und rösten beides kurz mit. 7. Geben ... [weiter lesen]
    am 22.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Saure Sahne
    1. Geben Sie die Cherrytomaten in eine feuerfeste Form. 2. Vermischen Sie eine Messerspitze Chili mit zwei Esslöffeln Zucker. 3. Geben Sie diese Mischung über die Tomaten und braten alles im Backofen unter dem Grill für fünf bis acht Minuten. 4. Den daraus entstandenen Sud vermischen Sie mit zwei Esslöffeln Tomatenmark. 5. Schälen Sie die Zwiebeln und achteln Sie sie. Schwitzen Sie sie in einer Pfanne mit Öl an und löschen alles ... [weiter lesen]
    am 12.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): saure Sahne
    1. Das Mehl wird mit dem Backpulver vermischt. Butter, Zucker und das Ei dazu geben und schnell einen Mürbteig herstellen. 2. Teig eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. 3. Aus der Milch, dem Puddingpulver, dem Vanillezucker und dem Zucker einen Pudding kochen und abkühlen lassen. 4. Den Quark mit Zucker und Vanillepuddingpulver und der sauren Sahne mischen, den kalten Pudding unterheben. 5. Den Mürbteig dünn ausrollen ... [weiter lesen]
    am 23.07.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): saure Sahne
    1. Die Kirschen zunächst entstielen und entkernen, anschließend waschen und trocken tupfen. 2. Nun die Kirschen und die Johannisbeeren zusammen mit dem Zucker, der Zimtstange, dem Mascarpone und dem Traubensaft in einen Topf geben. 3. Den Abrieb der Orange zu den Kirschen geben. Das Ganze bei schwacher Hitze zehn Minuten zugedeckt kochen lassen. 4. Nun die Orange komplett schälen und auspressen. Dann den ausgepressten Zitronen- und Orangensaft ... [weiter lesen]
    am 13.11.2013 von RezepteLady
    Gefundene Zutat(en): Saure Sahne
    1. Kartoffeln schälen und auf einen Löffel legen. Bis zum Löffelrand im Abstand von 5 mm einschneiden. Mit Halbfettbutter bestreichen und in eine ofenfeste Form setzen. 3 EL Wasser angießen. Mit Salz, Pfeffer und Schnittlauch bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 40 Minuten garen. Evtl. gegen Ende der Garzeit abdecken, damit die Oberfläche nicht verbrennt. 2. Zwiebel schälen. Lauch putzen und waschen. Fleischwurst, ... [weiter lesen]
    am 05.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Saure Sahne
    1. Die Kartoffeln gut abbürsten, jedoch nicht schälen! 2. In kochendem Salzwasser ca. 20 bis 25 min gar kochen lassen. Die Kartoffeln anschließend abgießen und abkühlen lassen. 3. In dieser Zeit kann die Füllung der gefüllten Kartoffeln vorbereitet werden. Hierzu die Zwiebeln abziehen und fein würfeln. 4. Den Speck in einer Pfanne, ohne Fett, auslassen und die Zwiebelwürfel zugeben, kurz dünsten. 5. Den Lauch von dem Strunke ... [weiter lesen]
    am 12.11.2013 von hobbykoch
    Gefundene Zutat(en): Saure Sahne
    1. Zuerst wird die Vanilleschote längs geteilt und das Mark heraus gekratzt und mit ein wenig des Zuckers vermischt. 2. Die Eigelbe werden mit Zucker in einer Schüssel schaumig geschlagen. 3. Nun wird die Milch, die Sahne, der zuvor schon angerührte Vanillezucker und die ausgekratzte Vanilleschote in einem Topf unter ständigen Rühren aufgekocht. 4. Die Vanilleschote muss nachdem das Gemisch aufgekocht ist, heraus gefischt werden. Nun ... [weiter lesen]
    am 26.10.2013 von hobbykoch
    Gefundene Zutat(en): Saure Sahne
    1. Putenfilet waschen, trocken tupfen, würfeln und mit Sojasoße vermischen, 30 Minuten marinieren lassen. 2. 2 EL Öl erhitzen und die Fleischwürfel darin rundum braten, mit Pfeffer würzen. 3. Paprika putzen und klein scheiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Käse fein reiben. 4. Beide Mehlsorten mit Backpulver, Salz, 1/2 TL Pfeffer, Paprikapulver, Putenwürfeln, Paprikastückchen und 125 g Käse in einer Schüssel ... [weiter lesen]
    am 07.11.2013 von hobbykoch
    Gefundene Zutat(en): Saure Sahne
    1.Das Suppenhuhn in einen großen Topf mit Salzwasser geben. Die Zwiebel mit den Nelken spicken und zusammen mit dem Lorbeerblatt und der Sellerie zu dem Huhn geben, aufkochen lassen. Je nach Größe muss das Suppenhuhn nun 1 bis 1,5 Std. kochen. 2.Währenddessen den Apfel schälen, entkernen und wie den Spargel sowie die Champignons in mundgerechte Stücke schneiden. 3.Diese Zutaten alle zusammen mit der Ananas in eine Schüssel für den Geflügelsalat ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+