GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



<<<  Seite
 von 3  >>>
    am 18.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Schinken
    1. Würfeln Sie die Zwiebeln, den Schinken und die Salami möglichst fein. 2. Gießen Sie die Paprika und Champignons ab und schneiden Sie beides möglichst klein. 3. Verrühren Sie alles in einer ausreichend großen Schüssel mit dem Käse zu einer glatten Masse. Schmecken Sie noch mit Pfeffer und Salz ab. 4. Halbieren Sie die Brötchen und bestreichen Sie sie mit der Masse. 5. Heizen Sie den Backofen auf 175 Grad Celsius vor und backen ... [weiter lesen]
    am 18.07.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Schinken
    1. Schneiden Sie zunächst den Käse, die Salami, den Blätterteig, den Schinken und Thunfisch in kleine Stücke. 2. Verkneten Sie jetzt alle Zutaten miteinander, bis Sie einen glatten Teig erhalten. 3. Lassen Sie alles für zehn Minuten an einem warmen Ort gehen, alternativ kann der Teig auch bei 50 Grad Celsius im Backofen gehen. 4. Formen Sie den Teig nun zu kleinen Brötchen und geben ihn auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. ... [weiter lesen]
    am 18.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Schinken
    1. Den Spargel waschen, schälen, von den holzigen Enden befreien. 2. In einem Spargelkochtopf Wasser zum Kochen bringen, schließlich den Zucker, eine Prise Salz sowie die Butter zugeben. 3. Den Spargel hineinstellen und etwa 20 min auf kleiner Flamme leicht köcheln lassen. 4. Den Spargel zusammen mit den Schinkenscheiben auf einer Platte anrichten. Etwas Zitronensaft über Spargel mit Schinken geben und frisch gemahlener Pfeffer über den ... [weiter lesen]
    am 18.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Schinken
    1. Die Kartoffeln mit der Schale in reichlich Salzwasser gar kochen. Anschließend abschrecken und pellen. 2. Den Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden und in etwas Wasser mit einer Prise Zucker aufkochen und für etwa 6 bis 8 min garen. 3. Den gekochten Schinken während dessen in Streifen schneiden. 4. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden. 5. Die Spargelstücke abgießen und etwa 250 ml Kochsud dabei auffangen. 6. Eine ... [weiter lesen]
    am 18.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Schinken
    1. Gratinierter Spargel kann nach folgender Anleitung perfekt zubereitet werden. Den gewaschenen Spargel zunächst abtrocknen und den unteren Teil, etwa ein Drittel, schälen. Zusammen mit der Butter und dem Zucker im kochendem Salzwasser 2. 10 Minuten garen. Für den gratinierten Spargel, den Spargel dann entnehmen und gut abtropfen lassen. Entweder eine große oder vier kleine Auflaufformen mit ein wenig Margarine einfetten und den Schinken dort ... [weiter lesen]
    am 07.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Schinken
    1. Den Sellerie waschen, dünn schälen und roh in feine Scheiben schneiden. Die Zwiebel fein würfeln und in Öl an schwitzen, den Sellerie dazu geben und zugedeckt darin ca. 5 min. dünsten lassen. Mit Salz, Zucker und Essig ab schmecken. 2. Den Schinken in dünne Scheibchen schneiden, die gehackten Kräuter und die Eischeiben unter den noch warmen Salat ziehen. Erkalten lassen. Nochmals ab schmecken. Servieren Sie den Salat doch einmal in ... [weiter lesen]
    am 26.10.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Schinken
    1. Die Muffinsförmchen ausfetten oder mit Papierförmchen auslegen. 2. Den Schinken in feine Streifen schneiden. Zwiebeln in feine Würfel schneiden. 3. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Das Backpulver mit dem Mehl, dem Natron, dem Salz, den Gewürzen und mit 150 g Käse vermischen. Schinken, Zwiebeln und Schnittlauch dazufügen. 4. Die Butter in einem kleinen Topf auf mittlerer Hitze schmelzen lassen. ... [weiter lesen]
    am 05.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Schinken
    1. Die gewürfelten Zutaten teilt man hierbei zunächst so auf, das vier gleiche Teile entstehen, so dass man daraus vier Omelette backen kann. 2. Dann gibt man diese Portionen nacheinander in einer aufgeheizte Pfanne und brät sie kurz darin an. 3. Währenddessen kann man die Eier miteinander vermischen und dann mit den Gewürzen nach Belieben abschmecken. 4. Nun gibt man pro Portion 2 Eier in die Pfanne, danach gibt man noch die Gewürzgurken ... [weiter lesen]
    am 13.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Schinken
    1. Kneten Sie aus der Margarine, Mehl, Eigelb und Salz einen Mürbeteig und stellen ihn für eine halbe Stunde abgedeckt in den Kühlschrank. 2. In der Zwischenzeit würfeln Sie den Bacon, alternativ können Sie auch Frühstücksspeck verwenden. 3. Lassen Sie in einer kleinen Pfanne die Butter aus und braten darin den Bacon kross. 4. Pinseln Sie mit dem Bratfett eine kleine Quiche-Form oder eine 18er Springform aus. 5. Rollen Sie den ... [weiter lesen]
    am 13.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Schinkenspeck
    1. Bereiten Sie wie gewohnt Ihren Hefeteig mit den angegeben Zutaten zu. Sobald er fertig gegangen ist, geben Sie ihn in eine Springform und ziehen einen kleinen Rand hoch. 2. Schneiden Sie das Dörrfleisch, alternativ können Sie auch Schinkenspeck nehmen, klein und braten es an. 3. Geben Sie die geschälten und in Scheiben geschnittenen Zwiebeln dazu und dünsten sie an, bis sie schön glasig sind. 4. Jetzt geben Sie die Zwiebelmasse auf ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+