• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!

GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



<<<  Seite
 von 2  >>>
    am 18.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Soßenbinder
    1. Für den Oster Lammbraten zu Beginn den Ofen auf 170°C vorheizen lassen. Bei Umluft reichen 150°C aus. 2. Die Sellerie, die Karotten sowie die Zwiebeln jetzt grob würfeln. 3. Die Knoblauchzehen abziehen. 4. In einen Bräter das Gemüse und die Knoblauchzehen einlegen. 5. Das Lammfleisch nun von allen Seiten ordentlich mit Salz und Paprikapulver einreiben und das Fleisch auf das Gemüse legen. 6. Den Bräter mit dem Oster Lammbraten ... [weiter lesen]
    am 14.07.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Soßenbinder
    1. Das Fleisch wird in Würfel geschnitten und in heißem Öl angebraten. 2. Dann werden die Zwiebeln zu dem Fleisch gegeben und mit gebraten. Wenn das ganze schön braun ist, wird das Wasser in den Topf gegeben. 3. Die Paprika waschen, von den Kernen befreien und in Würfel schneiden. 4. Die Gurken ebenfalls klein schneiden. Das Gemüse in den Topf geben und kräftig würzen. 5. Die Gulaschsuppe ca. 60 Minuten köcheln lassen, danach ... [weiter lesen]
    am 17.11.2013 von chefkoch
    Gefundene Zutat(en): Soßenbinder
    1. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. In einem Sieb abgießen und abtropfen lassen. 2. Schalotte schälen und fein hacken. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Zitronenschale abreiben und den Saft auspressen. 3. Schalotte in einem Topf im heißen Keimöl dünsten. Milch zufügen und aufkochen. Gemüse Bouillon und abgeriebene Zitronenschale zufügen. Crème fraîche unterrühren und Soßenbinder einrühren. 4. ... [weiter lesen]
    am 15.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Soßenbinder
    1. Die Schnitzel mit dem Fleischklopfer sorgfältig klopfen. 2. Anschließend die Schnitzel mit Pfeffer würzen. Das Ei in einem flachen Teller aufschlagen. Die Schnitzel in der Eimasse wenden. Auf einem zweiten Teller das Paniermehl ausbreiten und das Fleisch auch hierin wenden. 3. Die Schnitzel jetzt mit Salz würzen. Nun Butterschmalz in der Pfanne heiß werden lassen und die Schnitzel darin von jeder Seite fünf Min. braten. Das Fleisch ... [weiter lesen]
    am 08.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Soßenbinder
    Die schmackhafte Kalbshaxe wird nach folgender Rezeptur zubereitet. Zuerst einmal den Ofen auf die Temperatur von 180°C vorheizen. Die Kalbshaxe mit Salz und Pfeffer würzen. In einem Bräter im heißen Öl anbraten. Tomatenmark und Suppengrün mitbraten und mit 600 ml Fond und Weiß ablöschen. Mit geschlossenem Deckel im Ofen auf der unteren Schiene 2 1/2 Stunden braten. Dabei häufig begießen. Die Kartoffeln schälen und in ganz dünne Scheiben ... [weiter lesen]
    am 13.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Soßenbinder
    Für das Rindergulasch werden zunächst erst einmal die Zwiebeln und der Knoblauch in dem Butterschmalz angedünstet. Allerdings nur solange, dass sie dabei keine Farbe annehmen. Paprikapulver darüber streuen, kurz mit anschwitzen und mit dem Rotwein ablöschen. Nun kommt das Rindergulasch hinzu und wird kräftig mit angebraten. Das Ganze wird mit Salz, Pfeffer und, wenn gewünscht, mit Kümmel gewürzt. Dazu kommt das Tomatenmark. Bei schwacher ... [weiter lesen]
    am 05.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Soßenbinder
    1. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Möhren und Lauch putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Alles in einer großen Auflaufform verteilen. Estragon waschen, trockenschütteln und die Hälfte auf dem Gemüse verteilen. Einige Estragonblättchen zum Garnieren beiseite legen. Restlichen Estragon hacken. 2. Hähnchenschenkel salzen, pfeffern und auf das Gemüse geben. Limettensaft und Bouillon darübergießen. Im vorgeheizten Backofen ... [weiter lesen]
    am 14.07.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Soßenbinder
    1. Zwiebel schälen und fein würfeln. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. 2. Fleisch im heißen Keimöl anbraten, salzen, pfeffern und herausnehmen. Zwiebelwürfel in dem heißen Bratenfett andünsten, Pilze und Pfefferkörner dazugeben und dünsten. 3. Sahne und 300 ml Wasser zugießen. Bratenfond einrühren und aufkochen. Die Soße mit Fix Soßenbinder binden. 4. Fleisch dazugeben und nach Belieben mit Wermut, Salz und Pfeffer abschmecken. ... [weiter lesen]
    am 14.07.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Soßenbinder
    1. Fleisch abspülen, trocken tupfen, in feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Champignons putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Petersilie waschen, trockenschütteln und bis auf einige Blättchen zum Garnieren fein hacken. 2. Pflanzencreme in einer großen Pfanne erhitzen und das Fleisch darin rundherum anbraten, salzen und pfeffern. Zwiebelringe und Champignons zufügen und kurz ... [weiter lesen]
    am 05.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Soßenbinder
    1. Basilikumblättchen abzupfen und gleichmäßig auf den Schinkenscheiben verteilen. Hähnchenbrustfilets pfeffern und in die Schinkenscheiben einrollen. 2. Cremefine mit Fix Soßenbinder, Tomatenmark und Senf verrühren. Leicht salzen, pfeffern und mit 1 Prise Zucker abschmecken. In eine Auflaufform geben, die eingerollten Hähnchenbrustfilets mit der "Nahtseite" nach unten hineinlegen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+