GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



<<<  Seite
 von 2  >>>
    am 05.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Tortenguss
    1. Schlagen Sie das Eiweiß zu Eischnee. 2. Lassen Sie die Mandarinen abtropfen. 3. Vermischen Sie Zucker, Backpulver, Eigelb, Fanta und Mehl miteinander. 4. Geben Sie anschließend das Öl dazu und heben den Eischnee vorsichtig unter. 5. Streichen Sie den Teig auf einem Backblech glatt und backen Sie alles bei 175 Grad Celsius für 20 Minuten. 6. Lassen Sie den Teig abkühlen und verteilen dann die Mandarinen darauf. 7. Überziehen ... [weiter lesen]
    am 01.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Tortenguss
    1. Die Eier müssen mit der Margarine und Zucker schaumig geschlagen werden. Das Mehl und das Backpulver durch ein Sieb streifen, dazugeben und verrühren. 2. Den Teig in eine Springform geben und gleichmäßig verteilen. 3. Nun das Ganze bei 180 Grad Umluft im vorgeheizten Ofen zwanzig Minuten backen. 4. Den Vanillepudding jetzt nach Packungsanweisung kochen und kühl stellen. 5. Nun den Schmand unter die Puddingmasse heben. 6. ... [weiter lesen]
    am 01.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Tortenguss
    1. Den Rohrzucker mit der weichen Butter, dem Vanillezucker und dem Meersalz mit dem elektrischen Mixer schaumig rühren. Der Zucker muss ganz aufgelöst sein. Nun die Eier nacheinander unterrühren. 2. Das Mehl wird nun mit dem Backpulver gemischt und abwechselnd mit der Milch unter die Masse gerührt. Anschließend füllt man das Ganze in eine quadratische Backform. 3. Für vierzig Minuten muss der Boden nun bei 160 grad Umluft gebacken werden. 4. ... [weiter lesen]
    am 01.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Tortenguss
    1. Die Zutaten für den Boden schnell miteinander vermischen. Das geht nur von Hand, denn die Masse ist für den Knethaken des Handmixers zu schwergängig. Sie sollte möglichst gründlich durchgearbeitet werden, um Klümpchenbildung zu vermeiden. 2. Danach für 30 Minuten kühl stellen, in eine geeignete Form geben und anschließend bei mittlerer Hitze 10 bis 12 Minuten backen und auskühlen lassen. 3. Danach das Sahnesteif möglichst gleichmäßig ... [weiter lesen]
    am 01.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Tortenguss
    1. Für den Boden das Mehl durch ein Sieb in eine Schüssel geben. Vanillezucker, Zucker und Eier sowie die zerlassene Margarine zugeben und durchrühren, bis der Teig eine cremige Konsistenz hat. 2. In eine gefettete Torenbodenform oder alternativ eine Springform geben und 10 bis 12 Minuten im Herd bei mittlerer Hitze backen. Anschließend gut abkühlen lassen und das Sahnesteif darauf verteilen. 3. Die Bananen schälen und in Scheiben schneiden. ... [weiter lesen]
    am 01.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Tortenguss
    1. Für den Mürbteig die Butter, den Zucker und das Eigelb schaumig rühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. 2. Dann mit dem Mehl zu einem festen Teig verkneten. 3. Eine Springform fetten, den Teig ausrollen und den Boden der Form damit auslegen. Damit der Boden schön eben bleibt sollte man ihn mit der Gabel mehrmals einstechen. 4. Im vorgeheizten Backofen auf 175 °C ca. 15 Minuten Backen. 5. Für den Biskuit die ... [weiter lesen]
    am 18.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Tortenguss
    1. Das Mehl, das Backpulver, den Zucker, die Butter und das aufgeschlagene Ei zu einem lockeren Mürbeteig verkneten. 2. Den Teig eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Anschließend den Teig auf einer vorher mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche ausrollen. 3. Die gefettete Springform mit dem Teig auslegen. 4. Den Teig bei Ober- und Unterhitze ungefähr dreißig Minuten backen. 5. Nun wird für den Belag der Frischkäse mit dem Vanillezucker ... [weiter lesen]
    am 01.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Tortenguss
    1. Für die Zitrone-Frischkäsetorte zunächst die Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel geben und, am besten mit Hilfe eines Nudelholzes, fein zerbröseln. 2. Die Löffelbiskuits zunächst mit den Walnüssen vermischen, anschließend die Butter unterkneten. 3. Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen und den Löffelbiskuit-Teig darauf als Boden festdrücken. 4. Die Gelatine nach Packungsanweisung auflösen, ordentlich ausdrücken. 5. ... [weiter lesen]
    am 17.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Tortenguss
    1. Grießbrei nach Packungsanweisung zubereiten, jedoch nur mit 400 ml statt 500 ml Milch. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und unter Rühren im noch warmen Grießbrei auflösen. Cremefine mit Zimt und Vanillemark steif schlagen und unter den Grießbrei heben. 2. Rama schmelzen. Zwieback fein mahlen, mit geschmolzener Rama vermischen. Masse auf dem Boden einer mit Backpapier ausgelegten Springform festdrücken. Grießbrei daraufgeben ... [weiter lesen]
    am 17.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Tortenguss
    1. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und abkühlen lassen. Zitrone fein abreiben und den Saft herauspressen. Erdbeeren waschen und putzen. Je nach Größe halbieren 2. Eier, Salz, Zucker und Vanillemark mit den Quirlen des Handrührers schaumig rühren. Zitronenschale, Zitronensaft, Joghurt und Sanella zugeben und unterrühren. Grieß und Backpulver und Mandeln mischen, dazugeben und alles zu einer glatten Masse verrühren. 3. ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+