GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



<<<  Seite
 von 15  >>>
    am 12.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Wasser
    1. Geben Sie den Zucker, den Zitronensaft, das Wasser und den Honig in einen Topf und lassen alles kurz aufkochen. 2. Lassen Sie alles für weitere acht Minuten unter stetem Rühren weiterkochen, bis ein dickflüssiger Sirup entsteht. 3. Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad Celsius vor. 4. Währenddessen zerlassen Sie 100 Gramm Butter in einer Pfanne. 5. Geben Sie die Nüsse dazu. 6. Fetten Sie eine Springform ein und schmelzen Sie ... [weiter lesen]
    am 12.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Wasser
    1. Sieben Sie das Mehl, die Stärke und das Backpulver gut durch und geben es in eine Schüssel. 2. Geben Sie das Wasser in kleinen Schlucken dazu und verrühren Sie alles mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig. 3. Für süße Speisen fügen Sie einfach etwas Zucker und Vanillezucker hinzu, dann kann auch Obst in den Tempurateig getaucht werden. [weiter lesen]
    am 18.07.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Wasser
    1. Schneiden Sie zunächst den Käse, die Salami, den Blätterteig, den Schinken und Thunfisch in kleine Stücke. 2. Verkneten Sie jetzt alle Zutaten miteinander, bis Sie einen glatten Teig erhalten. 3. Lassen Sie alles für zehn Minuten an einem warmen Ort gehen, alternativ kann der Teig auch bei 50 Grad Celsius im Backofen gehen. 4. Formen Sie den Teig nun zu kleinen Brötchen und geben ihn auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. ... [weiter lesen]
    am 08.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Wasser
    1. Geben Sie alle Zutaten bis auf die Butter in eine Schüssel. 2. Schneiden Sie die Butter in kleine Stücken und fügen sie ebenfalls hinzu. 3. Kneten Sie alles gut durch und lassen den Teig eine Stunde im Kühlschrank ziehen. 4. Heizen Sie den Backofen auf 150 bis 160 Grad Celsius bei Umluft bzw. 200 Grad Celsius bei Ober-/Unterhitze vor und belegen ein Backblech mit Backpapier. 5. Zerteilen Sie den Teig, so dass Sie zwei Teile erhalten. ... [weiter lesen]
    am 18.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Wasser
    1. Für den Oster Lammbraten zu Beginn den Ofen auf 170°C vorheizen lassen. Bei Umluft reichen 150°C aus. 2. Die Sellerie, die Karotten sowie die Zwiebeln jetzt grob würfeln. 3. Die Knoblauchzehen abziehen. 4. In einen Bräter das Gemüse und die Knoblauchzehen einlegen. 5. Das Lammfleisch nun von allen Seiten ordentlich mit Salz und Paprikapulver einreiben und das Fleisch auf das Gemüse legen. 6. Den Bräter mit dem Oster Lammbraten ... [weiter lesen]
    am 02.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Wassermelone
    1. Einen Deckel der Wassermelone zick-zack-förmig abschneiden, das Fruchtfleisch mit einem Löffel heraustrennen. Etwa 750 g Fruchtfleisch nun entkernen und in kleine Würfel schneiden. 2. Für die Wassermelonenbowle den Vanille-Zucker mit dem ausgepressten Zitronensaft und dem Campari vermengen und in die Melonenschale füllen. Das Fruchtfleisch zugeben und mit dem Weißwein auffüllen. Den Deckel wieder aufsetzen und die Wassermelonenbowle ... [weiter lesen]
    am 18.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Wasser
    1. In einem kleinen Topf die Butter mit dem Salz in das Wasser geben und die Butter nun langsam auf keiner Flamme darin schmelzen lassen. Diese Flüssigkeit nun einmal aufkochen lassen und von dem Herd nehmen. 2. Das Mehl sieben und sofort mit einem Rührlöffel ordentlich untermengen unter Rühren auf dem Herd abbrennen, das bedeutet, dass ein glatter,zusammenhängender Teigkloß entsteht. 3. Den Teig nun in eine Schüssel geben und kurz abkühlen ... [weiter lesen]
    am 18.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Wasser
    1. Bereiten Sie zunächst den Vorteig, indem Sie das Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde darin formen. 2. In dieser Mulde verrühren Sie Hefe, Zucker und Wasser solange, bis ein Brei entsteht. 3. Bedecken Sie diesen Breit mit etwas Mehl vom Rand und lassen alles für 30 bis 60 Minuten stehen, bis der Brei schön schäumt. 4. Zum Vorteig geben Sie jetzt alle weiteren Zutaten dazu und verrühren diese solange, bis Sie einen glatten und ... [weiter lesen]
    am 18.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Wasser
    1. Kochen Sie einen festen Vanillepudding und füllen diesen anschließend portionsweise in Eierbecher. 2. Nach dem Erkalten stürzen Sie den Pudding auf eine Platte, so dass regelrechte Puddingberge entstehen. 3. Bereiten Sie nun die Götterspeise nach Packungsanweisung zu. Geben Sie sie in eine Schale und würfeln Sie sie. 4. Verteilen Sie die Götterspeise-Würfel um die Puddingberge. 5. Halbieren Sie die Mandeln der Länge nach und ... [weiter lesen]
    am 05.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Wasser
    1. Die Johannisbeeren von den Stielen befreien und waschen. Diese Masse mit dem Wasser und Zucker ca 10 Minuten leicht kochen lassen. Das Puddingpulver in etwas Wasser ein rühren und unter die kochende Masse rühren. Einmal kurz aufkochen lassen und vom Herd nehmen. 2. Alle Zutaten für den Boden in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät ca 5 Minuten vermengen. Diese Masse auf ein Blech glatt streichen. Von 4 Eiern nur das Eiweiß ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+