GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



<<<  Seite
 von 8  >>>
    am 09.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Weißwein
    1. Legen Sie die Gänsebrust in den Römer, und zwar so, dass die Hautseite nach unten zeigt. Lassen Sie dabei das Fett aus, indem Sie die Gänsebrust bei 100 Grad Celsius für eine Stunde in den Ofen stellen. 2. Geben Sie nun den Knoblauch dazu, und zwar ungeschält. Legen Sie eine Tomate mit in den Bräter und gießen Sie das Fett ab. 3. Begießen Sie die Gänsebrust nun mit Wein und Gemüsebrühe. 4. Lassen Sie alles für eine weitere ... [weiter lesen]
    am 09.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Weißwein
    1. Waschen Sie die Gänsekeulen gründlich ab. 2. Schneiden Sie die Sehne zwischen Haut und Knochen am Ende des Knochens mit einem scharfen Messer durch. So kann sich das Fleisch beim Garen zusammenziehen. 3. Salzen Sie das Fleisch. 4. Erhitzen Sie etwas Öl in einer Pfanne und braten die Gänsekeulen darin von beiden Seiten kurz an. 5. Schneiden Sie Möhren, Sellerie, Porree und Zwiebeln in Scheiben bzw. Würfel. 6. Geben Sie nun ... [weiter lesen]
    am 22.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Weißwein
    1. Geben Sie die Cherrytomaten in eine feuerfeste Form. 2. Vermischen Sie eine Messerspitze Chili mit zwei Esslöffeln Zucker. 3. Geben Sie diese Mischung über die Tomaten und braten alles im Backofen unter dem Grill für fünf bis acht Minuten. 4. Den daraus entstandenen Sud vermischen Sie mit zwei Esslöffeln Tomatenmark. 5. Schälen Sie die Zwiebeln und achteln Sie sie. Schwitzen Sie sie in einer Pfanne mit Öl an und löschen alles ... [weiter lesen]
    am 09.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Weißweinessig
    1. Waschen Sie die Gänsebrust, tupfen Sie sie trocken und würzen Sie sie mit Pfeffer und Salz. 2. Vermischen Sie jetzt den Pinienhonig, das Walnussöl und den Weißweinessig, sowie die Rosmarinnadeln miteinander. 3. Bestreichen Sie die Gänsebrust mit dieser Mischung rundherum. 4. Im Backofen grillen Sie die Gänsebrust jetzt bei 180 Grad Celsius für etwa 45 Minuten. Bestreichen Sie sie dabei immer wieder mit der Glasur. 5. Derweil ... [weiter lesen]
    am 05.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Weißwein
    1. Waschen Sie die Gänsekeulen und tupfen Sie sie trocken. 2. Geben Sie alle Gewürze in eine Schale und vermischen Sie sie mit dem Olivenöl. 3. Streichen Sie die Gänsekeulen mit der Würzmischung ein und lassen diese etwas einziehen. 4. Durchtrennen Sie die Sehnen der Keulen und braten Sie diese in etwas Butterschmalz scharf an. 5. Würfeln Sie derweil die Zwiebeln grob und schälen die Äpfel. Entfernen Sie das Kerngehäuse und vierteln ... [weiter lesen]
    am 07.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Weißwein trocken
    1. Putzen Sie das Gemüse und schneiden Sie Suppengrün, Sellerie und Karotten klein. 2. Schälen Sie die Zwiebeln und würfeln diese ebenfalls fein. 3. Erhitzen Sie jetzt das Butterschmalz in einem ausreichend großen Bräter und braten das Fleisch darin von allen Seiten kurz an. 4. Würzen Sie den Braten mit Pfeffer und Salz und geben das Suppengrün und die Zwiebeln dazu. 5. Schmoren Sie beides kurz mit und gießen den Wein an. 6. Bei ... [weiter lesen]
    am 07.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Weißwein
    1. Zerkleinern Sie das Kürbisfleisch grob. 2. Schälen Sie die Zwiebeln und schneiden Sie sie in Würfel. 3. Schälen Sie nun den Ingwer und schneiden ihn in feine Scheiben. 4. Geben Sie etwas Butter in einen Topf und dünsten Zwiebeln, Ingwer und Kürbisfleisch für fünf Minuten darin an. 5. Würzen Sie alles mit Pfeffer, Salz, Curry, Kreuzkümmel. 6. Löschen Sie mit dem Weißwein ab. 7. Lassen Sie alles kurz einkochen und ... [weiter lesen]
    am 02.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Weißwein
    1. Das Maikraut etwas trocknen lassen. Erst eine Flasche Wein in ein Bowlegefäß schütten. Da Waldmeister auch Giftstoffe enthält, sollten diese nicht in das Getränk gelangen. Dazu das Bündel Kraut mit Hilfe eines Fadens so in den Wein hängen, dass die Enden der Stiele herausgucken. Das Ganze zwanzig bis dreißig Minuten ziehen lassen. Den Waldmeister heraus nehmen. Nun den restlichen Wein dazu schütten. Die Bowle mit Sekt auffüllen und ... [weiter lesen]
    am 02.11.2013 von hexe
    Gefundene Zutat(en): Weißwein
    1. Einen Deckel der Wassermelone zick-zack-förmig abschneiden, das Fruchtfleisch mit einem Löffel heraustrennen. Etwa 750 g Fruchtfleisch nun entkernen und in kleine Würfel schneiden. 2. Für die Wassermelonenbowle den Vanille-Zucker mit dem ausgepressten Zitronensaft und dem Campari vermengen und in die Melonenschale füllen. Das Fruchtfleisch zugeben und mit dem Weißwein auffüllen. Den Deckel wieder aufsetzen und die Wassermelonenbowle ... [weiter lesen]
    am 18.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Weißwein
    1. Zunächst wird aus dem Olivenöl, dem gehackten Rosmarin, Thymian und Knoblauch eine Marinade hergestellt. 2. Die Zicklein-Keulen damit ordentlich einreiben und für gute zwei Stunden marinieren lassen. 3. Während dieser Zeit kann das Gemüse geputzt, geschält und grob gehackt werden. 4. Nach dieser Zeit zunächst den Backofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen lassen. 5. Einen Bräter mit Olivenöl einreiben und die marinierten ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+