GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



<<<  Seite
 von 14  >>>
    am 17.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Zitronensaft
    1. Schneiden Sie die Heidelbeeren klein. 2. Schälen Sie die Äpfel und schneiden sie ebenfalls klein. 3. Vermischen Sie Heidelbeeren und Äpfel miteinander und geben etwas Zitronensaft dazu, damit sich keine unschönen Verfärbungen bilden. 4. Rühren Sie nun den Gelierzucker unter die Masse und bringen alles zum Kochen. 5. Machen Sie die Gelierprobe und sofern diese erfolgreich war, können Sie die fertige Marmelade in Gläser abfüllen. ... [weiter lesen]
    am 17.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Zitronensaft
    1. Reiben Sie die Quitten ab und würfeln Sie sie grob. 2. Geben Sie 2,5 Liter Wasser in einen Topf, fügen die Quitten hinzu und lassen beides für etwa 45 Minuten miteinander kochen. 3. Geben Sie die Masse in ein Sieb, das Sie zuvor mit einem Mulltuch ausgelegt haben und lassen Sie sie abtropfen. 4. Etwa 1,5 Liter des so entstandenen Saftes vermischen Sie jetzt mit dem Zitronenthymian, dem Zitronensaft und dem Gelierzucker. 5. Bringen ... [weiter lesen]
    am 05.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Zitronensaft
    1. Verrühren Sie die möglichst weiche Butter mit dem Zucker. 2. Geben Sie jetzt nach und nach die Eier dazu und verrühren Sie alles gründlich. 3. Jetzt geben Sie die Nelken, das Bittermandelaroma, den Zimt und Zitronensaft dazu. 4. Vermengen Sie das Backpulver und das Mehl und geben Sie es nach und nach zu dem Teig. 5. Fügen Sie nun die Mandeln hinzu und lassen Sie den Teig anschließend für eine gute Stunde gehen. 6. Verteilen ... [weiter lesen]
    am 06.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Zitronensaft
    1. Vermischen Sie zunächst das Backpulver und das Mehl. 2. Geben Sie jetzt die Butter in kleinen Flocken, 125 Gramm Zucker, Salz und zwei Eier dazu. 3. Verkneten Sie alles zu einem glatten Teig und stellen diesen zugedeckt für 20 Minuten kalt. 4. Vermischen Sie in der Zwischenzeit die Rumrosinen und die Calvados. 5. Schälen, vierteln und entkernen Sie die Äpfel. 6. Die Apfelviertel schneiden Sie jetzt noch in kleinere Stücke und ... [weiter lesen]
    am 12.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Zitronensaft
    1. Geben Sie den Zucker, den Zitronensaft, das Wasser und den Honig in einen Topf und lassen alles kurz aufkochen. 2. Lassen Sie alles für weitere acht Minuten unter stetem Rühren weiterkochen, bis ein dickflüssiger Sirup entsteht. 3. Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad Celsius vor. 4. Währenddessen zerlassen Sie 100 Gramm Butter in einer Pfanne. 5. Geben Sie die Nüsse dazu. 6. Fetten Sie eine Springform ein und schmelzen Sie ... [weiter lesen]
    am 12.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Zitronensaft
    1. Lassen Sie die Amarenakirschen gut abtropfen und hacken Sie sie mit einem scharfen Messer klein. Verwenden Sie nicht den Mixer, da er die Kirschen nur püriert. 2. Stellen Sie zwei Esslöffel des Saftes zur Seite und vermengen Sie die Kirschen mit dem übrigen Saft. 3. Vermischen Sie das Eigelb mit der Hälfte des Zuckers und verrühren alles schaumig. 4. Anschließend lassen Sie die Milch, den Vanillezucker und die Schokolade mit dem übrigen ... [weiter lesen]
    am 15.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Zitronensaft
    1. Schneiden Sie den gewaschenen Fisch in kleine Würfel von etwa zwei Zentimetern Kantenlänge. 2. Bereiten Sie die Marinade zu, indem Sie die geschälte und fein gehackte Zwiebel mit je fünf Esslöffeln Olivenöl und Zitronensaft, Salz und dem gemahlenen Fenchelsamen vermischen. 3. Geben Sie die Marinade über die Fischwürfel und lassen alles für wenigstens zwei Stunden ziehen. Idealerweise lassen Sie die Marinade zugedeckt im Kühlschrank ... [weiter lesen]
    am 18.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Zitronensaft
    1. Verrühren Sie alle Zutaten miteinander, bis auf Öl, Essig und Zitronensaft. Achten Sie darauf, dass Paprika den größten Teil der Marinade ausmacht, alle weiteren Zutaten sollten jeweils einen etwas geringeren Anteil als die vorhergehende Zutat ausmachen. 2. Geben Sie das Öl dazu und verrühren Sie alles solange, bis Sie eine dickflüssige Paste erhalten. 3. Danach geben Sie Balsamico und Zitronensaft dazu und reiben das zu marinierende ... [weiter lesen]
    am 22.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Zitronensaft
    1. Geben Sie den Spargel in etwas Salzwasser und fügen eine Prise Zucker hinzu. Lassen Sie den Spargel darin gut garen. 2. Währenddessen können Sie etwas Petersilie grob hacken. 3. Kochen Sie die Eier hart und schrecken Sie sie ab. 4. Schälen Sie die Eier und schneiden sie in grobe Stücke. 5. Aus dem Öl, dem Zitronensaft, Essig und Petersilie bereiten Sie ein Dressing, das Sie mit Pfeffer und Salz würzen. 6. Lassen Sie den ... [weiter lesen]
    am 18.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Zitronensaft
    1. Den Spargel waschen, schälen, von den holzigen Enden befreien. 2. In einem Spargelkochtopf Wasser zum Kochen bringen, schließlich den Zucker, eine Prise Salz sowie die Butter zugeben. 3. Den Spargel hineinstellen und etwa 20 min auf kleiner Flamme leicht köcheln lassen. 4. Den Spargel zusammen mit den Schinkenscheiben auf einer Platte anrichten. Etwas Zitronensaft über Spargel mit Schinken geben und frisch gemahlener Pfeffer über den ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+