• Wilkommen
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!

GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



<<<  Seite
 von 50  >>>
    am 01.08.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Zucker
    1. Setzen Sie ein Wasserbad auf und lassen Sie die Schokolade darin langsam schmelzen. 2. Geben Sie nun das Eigelb und den Kaffee dazu, achten Sie darauf, alles stetig zu rühren. Geben Sie anschließend den Zucker dazu, verrühren Sie alles gründlich und lassen die so entstandene Masse kurz abkühlen. 3. Währenddessen schlagen Sie die Sahne schön steif. 4. Heben Sie dann die Schokolade vorsichtig unter die Sahne. Das gelingt übrigens ... [weiter lesen]
    am 14.07.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Zucker
    1. Verrühren Sie alle Zutaten miteinander, bis ein glatter Teig entsteht. Geben Sie dabei so viel Milch hinzu, dass der Teig schön glatt und homogen wird. 2. Erhitzen Sie in der Pfanne etwas Öl oder Butter, ganz nach Geschmack. Danach geben Sie einen Löffel des Teigs in die Pfanne und backen den Pfannkuchen von beiden Seiten goldbraun. 3. Servieren Sie die Pfannkuchen mit süßem oder deftigem Belag. [weiter lesen]
    am 05.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Zucker
    1. Erhitzen Sie das Olivenöl in einer Pfanne und braten darin die Zwiebeln und das Hackfleisch an. 2. Geben Sie anschließend alle Zutaten, bis auf den Kakao zu der Masse und verrühren Sie alles gründlich. Mit etwas Wasser können Sie zu dick geratenes Chili optimal verdünnen. 3. Nun kommt der Kakao an die Reihe. Verwenden Sie handelsübliches Kakaopulver und geben Sie es hinzu. Ihr Chili con Carne wird dadurch besonders cremig und dunkel. ... [weiter lesen]
    am 05.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Zucker
    1. Geben Sie alle Zutaten für den Zitronenkuchen, außer dem Eiweiß, der Milch, den Mandeln und der Butter, in eine Schüssel und verrühren Sie alles gründlich miteinander. 2. Geben Sie anschließend die zerlassene Butter dazu und rühren Sie diese mit dem Mixer auf kleinster Stufe vorsichtig unter. 3. Geben Sie nun die Milch zum Teig und rühren diese ebenfalls sachte unter. Achten Sie darauf, dass sich keine Klümpchen bilden. 4. Schlagen ... [weiter lesen]
    am 08.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Zucker
    1. Vermischen Sie das Mehl, den Zucker, das Salz und die Hefe miteinander. Verwenden Sie eine ausreichend große Schüssel. 2. Zerteilen Sie die Butter in kleine Stücken und geben Sie sie zu der vermischten Masse. 3. Rühren Sie jetzt noch das Eigelb und die Sahne darunter. 4. Kneten Sie den Teig solange, bis er schön glatt ist. 5. Lassen Sie den Teig für wenigstens sechs Stunden im Kühlschrank ruhen. 6. Rollen Sie den Teig etwa ... [weiter lesen]
    am 09.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Zucker
    1. Bereiten Sie den Pudding so, wie auf der Packung angegeben zu und lassen Sie ihn abkühlen. 2. Derweil können Sie das Eiweiß in einer Schüssel steif schlagen. 3. Verrühren Sie nun den Quark, den verbliebenen Zucker und den Cognac zu einer cremigen Masse. 4. Geben Sie diese zum Pudding und fügen noch den Ei-Schnee dazu. 5. Legen Sie die Löffelbiskuits in eine Auflaufform und tränken Sie sie mit dem Espresso. 6. Anschließend ... [weiter lesen]
    am 18.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Zucker
    1. Geben Sie die Butter oder Margarine in eine große Schüssel und rühren Sie sie mit dem Mixer geschmeidig. 2. Geben Sie nach und nach den Zucker, Salz und Vanillezucker dazu und rühren ihn so lange unter, bis Sie eine gebundene Masse erhalten. 3. Jetzt folgen die Eier und das Eigelb, wobei jede Zutat wenigstens eine halbe Minute untergerührt werden sollte. 4. Zum Schluss geben Sie den Rum oder Amaretto dazu und rühren ihn ebenfalls ... [weiter lesen]
    am 12.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Zucker
    1. Lassen Sie die Margarine bei geringer Hitzezufuhr in einem Topf schmelzen. 2. Nehmen Sie den Topf vom Herd und mischen den Zucker und den Kakao unter die Margarine. 3. Geben Sie jetzt die beiden Eier hinzu und verrühren Sie alles gründlich. 4. Danach geben Sie 100 Milliliter Wasser hinzu. 5. Vermischen Sie das Mehl mit Backpulver, Salz und Vanillezucker und geben Sie alles zur Margarine-Masse hinzu. 6. Verrühren Sie alles so ... [weiter lesen]
    am 05.11.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Zucker
    1. Verrühren Sie die möglichst weiche Butter mit dem Zucker. 2. Geben Sie jetzt nach und nach die Eier dazu und verrühren Sie alles gründlich. 3. Jetzt geben Sie die Nelken, das Bittermandelaroma, den Zimt und Zitronensaft dazu. 4. Vermengen Sie das Backpulver und das Mehl und geben Sie es nach und nach zu dem Teig. 5. Fügen Sie nun die Mandeln hinzu und lassen Sie den Teig anschließend für eine gute Stunde gehen. 6. Verteilen ... [weiter lesen]
    am 29.10.2013 von Rezeptefan
    Gefundene Zutat(en): Zuckerhut
    1. Geben Sie den Rotwein, die gut gereinigte Schale von Orange und Zitrone, den Fruchtsaft und die Zimtstange in einen Topf und erhitzen Sie alles. 2. Achten Sie darauf, dass das Gebräu nicht kocht. 3. Den Topf stellen Sie nun auf den Rechaud, den Sie bereits entzündet haben. 4. Legen Sie jetzt die Feuerzange samt Zuckerhut auf den Topf und tränken den Zuckerhut mit Rum. 5. Entzünden Sie nun das Ganze und gießen Sie solange nach, ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+