• Gomeal Magazin
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook


4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars

Grillen – andere Länder, andere Sitten

Grillen – andere Länder, andere Sitten


In anderen Ländern wird auch gegrollt. Hier gibt es aber natürlich auch andere Sitten und die Art und Weise des Grillens unterscheidet sich. So wird n dem einen Land über dem Lagerfeuer gegrillt und in dem anderen Land in einer alten Tonne. Wir haben einige Eigenheiten entdeckt und wollen diese kurz erklären.

Die USA

Die USA gilt als das Mutterland des Grillens und hier gibt es viele regionale Unterschiede. So wird in den Südstaaten vornehmlich Schweinefleisch in Form von Spareribs über feinstem Hickoryholz gegart und mit würzig scharfen Soßen serviert. Das Besondere dabei ist, das die Temperaturen sehr niedrig gehalten werden und das Fleisch damit sehr zart bleibt. Dies dauert allerdings ein wenig und so sind diese Grillspezialitäten nichts für mal eben „schnell grillen“.
In Florida und auch in Kalifornien werden Sie viele Meeresfrüchte auf dem Grill finden und in Staaten wie Kentucky oder Texas ist der Smoker das am weitesten verbreitete Grillgerät. Hier wird das Grillgut indirekt gegart und bleibt dabei auch sehr zart. So schwört man in Kentucky auf Hammel und in Texas auf Rinderbrust, Spareribs und Würstchen.

Australien

Auch hier ist das Barbecue ein beliebter Zeitvertreib und wird von den meisten Australiern betrieben. Hier wird meist mariniertes Fleisch gegrillt. Aber auch Meeresfrüchte sind ein beliebtes Grillgut und werden hier gerade zur Weihnachtszeit gern auf dem Grill zubereitet.

Karibik

In der Karibik grillt man in einer Bodengrube auf Pimentholz. Dies nen man Jerk und man greift hier auch gerne zu einer Jerk-Tonne. Diese kann verschlossen werden und eignet sich auch zum indirekten Grillen.

Südafrika

Das „Braai“ ist das wohl typischste Essen in Südafrika. Hier kommen viele Menschen zusammen und Grillen zusammen unter freiem Himmel. Es werden Boersewors (schneckenartig gekringelte Burenwurst gegessen und dazu viel Bier getrunken. Aber auch Steaks und Koteletts vom Schaf landen auf dem Grill.

Mongolei

In der Mongolei hat das Grillen durch das Nomadentum des Volkes eine lange Tradition. Hier konnte keine ganze Küche mitgeführt werden und so wurden die Speisen immer über dem offenen Feuer zubereitet. Es wurde ein Schild über das Feuer gehängt und darauf das Fleisch der Tiere, welche gerade erbeutet wurden, gegrillt. So war es möglich, sich auch in der kargen Steppe der Mongolei mit viel Eiweiß zu versorgen und der Natur zu trotzen. Dies wird auch heute noch so gehalten und gehandhabt.

Hongkong

Auch in Hongkong ist das Grillen und ein BBQ ein wichtiger Bestandteil der Freizeitgestaltung. Hier wird Fleisch vom Rind, Huhn oder Schwein mit Honig mariniert und dann auf Spießen einfach über der Glut gegrillt.

Man kann sehen, dass auf der ganzen Welt gegrillt wird und es zahlreiche verschiedene Möglichkeiten gibt, das Grillgut zu garen. Probieren Sie es doch einfach mal Zuhause aus.

Bewertungen: 4.00 von 5 Sternen aus 1 Bewertungen

Breadcrumbs

Tags zum Beitrag

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Grillen – andere Länder, andere Sitten

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Artikel schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Kochtechniken > Geflügel grillen geeignet sind Bruststücke des Gefügels
Während vor einiger Zeit ausschließlich Schweine- und Rindfleisch in Form von Stücken oder Würstchen auf dem Grill ...

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+