• Gomeal Magazin
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook


4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars

Brot selber machen

Brot selber machen


In keinem anderen Land wie Deutschland wird so viel Brot gegessen. Es gehört zu den Grundnahrungsmitteln Nr. 1 und die Varianten scheinen unendlich.
Mit ein bisschen Freude am Backen und auch ohne Brotbackautomaten können auch Sie sich Ihr Brot selber machen.
Dafür brauchen Sie neben ein paar Zutaten, die sich in jeder gut sortierten Küche finden, allenfalls eine Kastenform, wie sie auch beim Kuchen backen verwendet wird.

Alle Brotrezepte haben eine Sache gemeinsam, bei der Zubereitung benötigen Sie Zeit, weil der Teig gehen muss. Dabei macht es aber noch einen Unterschied, ob Sie ein Brot mit oder ohne Sauerteig backen. Denn bei den Broten mit Sauerteig bedarf es drei Tage der Vorbereitung, da der Sauerteig immer wieder Zeit zum Gehen braucht.

Da es viele verschiedene Brotsorten gibt von Dinkelbrot, Kartoffelbrot über Vollkornbrot bis hin zu Pariserbrot, kann exemplarisch nur ein Rezept vorgestellt werden – Vollkornbrot, aber ohne Sauerteig.

Zutaten:

-    500 g Weizen – Vollkornmehl
-    450 ml lauwarmes Wasser
-    1 Würfel Hefe
-    50 g Sonnenblumenkerne
-    50 g Sesamkerne
-    50 g Leinsamen
-    3 TL Salz
-    2 EL Essig

Zubereitung:

Los geht’s mit der Hefe, die zerbröselt und mit dem Wasser verrührt wird.

Das Mehl geben Sie in eine große Schüssel und drücken in die Mitte eine Mulde, wo Sie das Hefe – Wassergemisch und das Salz hinein geben.

Nun decken Sie die Schüssel mit einem Tuch ab und lassen sie für etwa 15 Minuten an einem warmen Ort stehen. Idealerweise mit einer Temperatur von 30 Grad. Lässt sich so ein Plätzchen nicht finden, können Sie mit dem Backofen nachhelfen.

Anschließend wird der Inhalt der Schüssel zu einem glatten Teig verknetet und die Sonnenblumenkerne, Sesamkerne und Leinsamen beigemischt. Erneut muss der Teig kräftig durchgeknetet werden.
Jetzt können Sie den Vollkornteig zu einem Laib formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen oder aber den Teig in eine Kastenform geben.
Der Teig muss ein weiteres Mal mit einem Tuch abgedeckt und an einem warmen Ort für eine Stunde stehen gelassen werden.

In dieser Zeit können Sie den Backofen vorheizen – bei Umluft 180 Grad, bei Ober-/ Unterhitze 200 Grad und anschließend das Vollkornbrot auf mittlerer Schiene etwa 60 Minuten backen.

Da das fertige Brot nach dem Backen sehr heiß ist, muss es eine Zeit lang auskühlen, bis es zum Verzehr geeignet ist.

Anstelle von Sonnenblumenkernen, Sesamkernen und Leinsamen können auch andere Körner, wie zum Beispiel Kürbiskerne, verwendet werden.

Bewertungen: 3.50 von 5 Sternen aus 2 Bewertungen

Breadcrumbs

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Brot selber machen

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Artikel schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Kochtechniken > Backen kann man fast alles
Im Grunde genommen lässt sich alles backen. Am beliebtesten in unseren Küchen sind Aufläufe, Fisch, Brot und natürlich ...
Gefüllter Bratapel mit Schokososse und Nüssen
Einfach und schnell zubereitet lässt sich Bratapfel zu vielen Gelegenheiten genießen. Besonders in der kalten Jahreszeit zu empfehlen.
Kleine Küchenhelfer > Backmeister Skala - Mit integrierter Waage und automatischem Zutatenspender
Während man früher frisches Brot nur beim Bäcker bekam oder selbst mühselig den Teig herstellen, gehen lassen und ...
Marzipan-Nougat-Pralinen
Marzipan-Nougat-Pralinen passen natürlich super in die Weihnachtszeit. Sie sind aber auch super geeignet für Desserts.

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+