• Gomeal Magazin
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook


4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars

Rückschnitt von Beerensträuchern

Rückschnitt von Beerensträuchern


Wenn Sie in Ihrem Garten Beerensträucher und Blütengehölze haben, dann kommen Sie an einem Rückschnitt nicht vorbei, wenn Sie einen guten Wuchs und gute Erträge wünschen.

Generell gilt beim Rückschnitt von Beerensträuchern und Blütengehölzen, nur wenige große Schnitte, statt viele kleine. Auch sollte mit sauberem und guten Werkzeug gearbeitet werden. Und beim Zurückschneiden immer auf Astring schneiden, also keine Zapfen stehen lassen. Bei unter minus vier Grad sollte keinesfalls zurück geschnitten werden.

Beerensträucher
Je nach Art des jeweiligen Beerenstrauches gestaltet sich der Rückschnitt unterschiedlich.

Himbeeren
Der Himbeerstrauch wird nach der Ernte geschnitten.
Bei Himbeerensträuchern, die im Herbst tragen, werden alle Fruchtruten am Boden abgeschnitten.
Auch bei den Sommerhimbeeren werden die abgetragenen, braunen Ruten geschnitten. Zudem werden einige der Jungruten gelichtet. In einem Abstand von zehn Zentimetern müssen kräftige Ruten ausgewählt werden, die im nächsten Jahr tragen sollen. Die dazwischen stehenden Jungruten sind zu entfernen. Somit haben die übrig gebliebenen Jungruten Platz für ihre Seitenzweige und Blütentriebe.
Wenn Sie zudem im März die Spitzen der Jungruten auf Spalierhöhe einkürzen, dann ernten Sie größere Früchte.

Brombeeren
Bei Brombeeren sind schon bei der Bepflanzung in Höhe von 60, 100, 160 und 210 cm Spanndrähte zu ziehen und die Ruten rechts und links zu befestigen.
Im zweiten Jahr Ihres Brombeerstrauchs belassen Sie nur vier kräftige Triebe. Die Geiztriebe werden im Sommer auf 4 – 5 Knospen zurück geschnitten und die Ruten des Pflanzjahres am Boden abgeschnitten. Die sich neu bildenden Ruten werden am untersten Draht befestigt. Sollten die alten Ruten krank sein, werden sie nach der Ernte zurück geschnitten. Ansonsten können sie bis zum Frühjahr als Windschutz für die jungen Triebe genutzt werden.

Johannes- und Stachelbeeren
Wurzelnackte Sträucher müssen nach dem Pflanzen um zwei Drittel zurück geschnitten werden. Containerpflanzen werden hingegen nicht zurück geschnitten. Es können allenfalls überflüssige Triebe entfernt werden.
Bis zum vierten Jahr dürfen nur die Triebe abgeschnitten werden, die zur Strauchmitte wachsen.
Nach dem vierten Jahr wird ausgedünnt. So werden am Boden liegende Triebe ebenso wie schwache einjährige Triebe entfernt. Zudem können vierjährige Triebe heraus geschnitten werden, wenn jüngere, kräftige Triebe ausreichend vorhanden sind.

Blütengehölze
Blütengehölze können einem im wahrsten Sinne des Wortes über den Kopf wachsen. Daher müssen Blütengehölze regelmäßig geschnitten werden.

Da an Blütengehölzen oftmals nur die frischen Neutriebe blühen, müssen die alten Blütentriebe so zurück geschnitten werden, dass viele diesjährige Triebe gebildet werden können. Nur so entsteht ein reichhaltiger Blütenfloor. Dabei die älteren Blütentriebe nicht nur oben, sondern konsequent am Boden abschneiden. Selbiges gilt für zu dicht stehende Triebe.

Bewertungen: 3.64 von 5 Sternen aus 11 Bewertungen

Breadcrumbs

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Rückschnitt von Beerensträuchern

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Artikel schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Ernährung + Gesundheit > Stachelbeeren aus dem eigenen Garten
Stachelbeeren sind Früchte, die man ohne Probleme auch im eigenen Garten kultivieren kann. Die grünen Beeren werden bei Reife ...
Backen > Himbeer Schokoladen Torte

Schaut echt lecker aus. Himbeeren mag ich eh total gerne, da würd ich zu einem oder zwei drei Stückchen nicht nein sagen ...
Backen > Himbeer Schokoladen Torte

Zitat Stefano: Schaut echt lecker aus. Himbeeren mag ich eh total gerne, da würd ich zu einem oder zwei drei Stückchen ...
Küchengarten > Wie pflegt man Erdbeeren am besten?
Hallo zusammen,ich würde gern sowohl auf meinem Balkon als auch im Garten meiner Parzelle Erdbeeren pflanzen. Kennt jemand ...
Amaretti-Creme mit Himbeeren und Pfirsichspalten 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
1. Quark und Ricotta in eine Schüssel geben, Zucker und Zitronenschale dazugeben und mit einem Schneebesen aufschlagen. 2. Cremefine ...
Selbstgemachtes > Wer hat Erfahrungen beim Marmelade selber machen?

Selber gekochte Marmelade ist sehr einfach zu machen. Da ich keinen eigenen Garten hab, kauf ich das Obst im Supermarkt. ...
Ernährung + Gesundheit > Johannisbeeren sind empfindlich
Bei Johannisbeeren nimmt man eine wichtige Sortenunterscheidung vor: Es gibt einmal die rote und die schwarze Johannisbeere. Diese beiden ...
Frage & Antwort > Marmelade im Backautomat?!
Guten Morgen, wir haben in diesem Jahr wieder sehr viele Himbeeren im Garten. Davon möchte ich - wie immer - Marmelade kochen. ...
Obst & Gemüse > Welche Früchte haben weniger Kalorien als Erdbeeren

Da gibt es einiges auf das Du umschwenken kannst. Die Wassermelone z.B. ist die Frucht mit den wenigsten Kalorien. Sie besteht ...
Kochen > Marmeladenrezepte - Mein bestes Marmeladenrezept

Hi honey! Ein schönes Thema. Das erinnert mich auch an meine Oma, die ein wandelndes Kochbuch war.Meine liebste Konfitüre ...
Himbeergelee
Für das selbstgemachte Himbeergelee nimmt man natürlich nur die besten Himbeeren, einmal gemacht werden Sie wahrscheinlich nie mehr ...
Ernährung + Gesundheit > Brombeere die vielseitige Frucht
Die Brombeere ist als wohlschmeckende Frucht bekannt. Sie verfügt jedoch durchaus noch über vielfältige andere Einsatzmöglichkeiten ...

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+