• Gomeal Magazin
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook


männlichchefkoch  |   Magazin - Wirsing
4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars

Wirsing

Wirsing


Der Wirsing ist eines der Gemüse, welches unter zahlreichen Beinamen bekannt ist. Diese lauten unter anderem Wirz, Wirsingkraut, Wirsching oder Savoyer Kohl. Wirsing ist neben dem Weißkohl und dem Rotkohl zu den wichtigsten Kohlsorten in Deutschland zu zählen.

Wirsing ist im Grunde genommen eine Variation, die dem Gemüsekohl entstammt. Dabei zeichnet sich der Wirsing durch seine stark gewellten Blätter aus. Bereits seit dem 8. Jahrhundert sollen Kohlköpfe als solche bekannt sein, der Wirsing dagegen wurde erstmals im 16. Jahrhundert erwähnt. Seinen Ursprung hat er im Mittelmeerraum und seit dem 18. Jahrhundert etwa wird der Wirsing auch in Deutschland angebaut.

Einkauf und Lagerung von Wirsing

Den Wirsing können Sie im Handel fast das ganze Jahr über frisch erwerben. Ab Mai etwa kommt der Frühwirsing in den Handel, der sich durch seinen zarten Geschmack auszeichnet. Der Herbstwirsing dagegen besticht mit dem deutlich kräftigeren Geschmack. Die Wirsingköpfe selbst sollten beim Kauf noch schön fest sein, die Blätter knackig und frisch aussehen.

Im Kühlschrank lässt sich Wirsing bis zu 14 Tagen aufbewahren, jedoch kann es auch hier nicht schaden, den Kopf in etwas Folie einzuschlagen.

Zubereitung von Wirsing

Wirsing sollte vor der Zubereitung immer Blatt für Blatt gründlich abgewaschen werden. So können die vorhandenen Sandreste, sowie evtl. vorhandenes Ungeziefer entfernt werden. Ob kurz blanchiert oder in Salzwasser gegart, der Wirsing entfaltet seinen Geschmack in vielen Gerichten. Er eignet sich als Gemüsebeilage zu Fisch und Fleisch, aber auch zu Wild oder Lamm. Ebenfalls ist Wirsing sehr beliebt für die Krautrouladen.

Bewertungen: 4.00 von 5 Sternen aus 4 Bewertungen

Breadcrumbs

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Wirsing

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Artikel schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 
Gratinierte Gemüsepfanne 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
1. Auberginen und Zucchini waschen. Tomaten waschen und Stielansatz herausschneiden. Alles in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen ...
Gratiniertes Fischfilet Gärtnerin 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
1. Kartoffeln schälen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Lauch und Möhren putzen und waschen. Lauch in Ringe schneiden. Möhren ...
Obst & Gemüse > Kirschen - was passt dazu?

Vielleicht eine leckere Kirschsuppe: 1 Kg Kirschen frisch 3/4 Liter Wasser 100 Gramm Zucker Zimt 1 Zitrone 3 TL Stärkemehl Kirschen ...

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+