• Gomeal Magazin
Anmelden
Benutzername:

Passwort:


Anmelden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen vergessen?
Kein Problem!

Tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein mit dem Sie auf BreadBid.de registriert sind. Sie bekommen in kürze ein neues Passwort zugesendet.

Email:
Beantragen

Noch nicht registriert?
Jetzt registrieren!


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook


männlichFrank  |   Magazin - Einkochen
5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars

Einkochen

Einkochen


Schon Oma hat es gemacht und Muttern ganz sicher. Im Sommer war viel Obst im Garten und der Gefrierschrank war noch nicht so sehr verbreitet wie heute. Da mussten Lebensmittel noch auf anderen Wegen haltbar gemacht werden und der Weg fürchte nicht an der alten Tradition des Einkochens vorbei.

Auch unter den Begriffen Einwecken und Einmachen bekannt wurde diese Technik in den privaten Haushalten dazu genutzt, um Gemüse, Fleisch und auch Obst länger haltbar machen zu können. Dabei wird das Obst oder Gemüse in ein Glas gegeben, erhitzt und dann mit einem Gummiring und einem Deckel luftdicht verschlossen.

Durch die Hitze hat sich die Luft ausgedehnt und wurde aus dem Glas herausgedrückt. Beim Abkühlen zog sie sich wieder zusammen und verschloss damit das Glas Bomben fest.

Dieser Prozess lässt sich heute am ehesten mit der Konservendose vergleichen. Die Industrie macht so ihre Lebensmittel haltbar. Doch diese werden noch höheren Temperaturen ausgesetzt und sind damit etwas länger haltbar.

Diese Tradition gerät aber immer mehr in Vergessenheit. Die Gefrierschränke machen das Einwecken von Obst und Gemüse nahezu überflüssig und auch eine große Vorratshaltung ist in den Zeiten von Konsumüberfluss nicht mehr notwendig. Jedes Obst kann nahezu zu jeder Jahreszeit gekauft werden.

Aber auch selbst gemachte Marmeladen oder ein einfacher Sirup kann eingekocht werden und damit hat auch dieses Verfahren noch seine Daseinsberechtigung. Sie sollten also ruhig mal wieder darüber nachdenken, den Einmachkessel aus dem Keller zu hohlen.

Bewertungen: 5.00 von 5 Sternen aus 1 Bewertungen

Breadcrumbs

Kommentare

Meinungen und Kommentare zu: Einkochen

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar zu diesem Artikel schreiben

Diese Option steht nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.
Anmelden
Sofort und kostenlos registrieren

Titel: (max. 80 Zeichen im Titel)
Kommentar:
Beliebte Rezepte & Beiträge
 
Zutat 1:


 

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+