• Gomeal Rezepte


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook

Ostern

Osterrezepte

Osterrezepte


Jedes Jahr aufs Neue werden die alten Osterrezepte heraus gesucht oder es werden neue ausprobiert. Schließlich hat der Frühling bereits seine ersten Vorboten geschickt, die ersten Sonnenstrahlen lassen die Natur erwachen und auch der Mensch wird aus seinem Winterschlaf geholt. Da sich das Osterfest über mehrere Tage erstreckt, können viele neue Osterrezepte mit in die Reihe der traditionellen Rezepte aufgenommen werden. In süßen und deftigen Varianten gibt es die Osterrezepte in Hülle und Fülle, die die Sinne verwöhnen.

Osterrezepte vom einfachen Brunch bis zum Menü

Einer wachsenden Beliebtheit erfreut sich der Osterbrunch, denn er ist für die ganze Familie ein lustiger Schlemmerspaß. Hierfür eignen sich die Osterrezepte für gefüllte Eier, Soleier oder Rühreier in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Dabei dürfen natürlich nicht die frischen Kräuter fehlen. Auch die Osterkuchen werden gerne gebacken, wie unter anderem der Eierlikörkuchen oder der Rüblikuchen.

Auch bei den Menüs finden sich zahlreiche Osterrezepte, wie ein Lammsteak mit einer Parmesankruste oder für die Vegetarier ein Oster-Pasta-Nest. Als Vorspeise könnte eine geflämmte Spargelsuppe serviert werden und zur Abrundung des Ostermenüs könnte ein Vanilleeis mit Minz-Erdbeeren gereicht werden. Zu Ostern ist genauso Fisch sehr beliebt, wie beispielsweise Lachs. Bei den Osterrezepten für Karfreitag werden in der Regel gerne die Fischrezepte gewählt, denn dieser Tag gilt in der katholischen Kirche als Fastentag.

Süße Osterrezepte

Ebenso wenig dürfen die süßen Osterrezepte fehlen, wie das Osterlamm, das es genauso in der herzhaften Variante gibt. Eines der beliebtesten Osterrezepte ist der Osterkranz, der gleichzeitig als Dekoelement für das Osterfest dient. Für jeden Geschmack gibt es ebenso viele Ostertorten-Rezepte, die mit Schokolade oder frischen Früchten zubereitet werden können und mit süßen Osterhasen und / oder Ostereiern dekoriert werden. Als Früchte eignen sich beispielsweise Erdbeeren, Kirschen, Ananas, Mandarinen und Co. Köstliche Naschereien können mit Nougatcreme oder Schoko-Biskuit die Kaffeetafel zu Ostern bereichern. Aber auch selbstgebackene Hasen sind wahre Hingucker für das Osterfest.

<<<  Seite
 von 1  >>>
am 18.11.2013 von Frank
1. Zunächst wird aus dem Olivenöl, dem gehackten Rosmarin, Thymian und Knoblauch eine Marinade hergestellt. 2. Die Zicklein-Keulen damit ordentlich einreiben und für gute zwei Stunden marinieren lassen. 3. Während dieser Zeit kann das Gemüse geputzt, geschält und grob gehackt werden. 4. Nach dieser Zeit zunächst den Backofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen lassen. 5. Einen Bräter mit Olivenöl einreiben und die marinierten ... [weiter lesen]
am 18.11.2013 von Frank
1. Für den Oster Lammbraten zu Beginn den Ofen auf 170°C vorheizen lassen. Bei Umluft reichen 150°C aus. 2. Die Sellerie, die Karotten sowie die Zwiebeln jetzt grob würfeln. 3. Die Knoblauchzehen abziehen. 4. In einen Bräter das Gemüse und die Knoblauchzehen einlegen. 5. Das Lammfleisch nun von allen Seiten ordentlich mit Salz und Paprikapulver einreiben und das Fleisch auf das Gemüse legen. 6. Den Bräter mit dem Oster Lammbraten ... [weiter lesen]
am 18.11.2013 von Frank
1. Mit der Zubereitung der Gebeizten Lammkeule wird 12 (besser noch 24) Stunden vor dem geplanten Essen begonnen. 2. Die Pimentkörner mit dem geschälten Knoblauch, den Pfefferkörnern, den Lorbeerblättern fein zermahlen. Diese Masse mit dem Senf sowie Olivenöl ordentlich vermengen. Die Beize kurz zur Seite stellen. 3. Die Haut der Lammkeule abziehen, die Sehnen abschneiden. Die Keulen nun trockentupfen und gut mit der vorbereiteten Beize ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2012 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+