• Gomeal Rezepte


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook

Partyrezepte

Partyrezepte

Partyrezepte


In der Regel beanspruchen die Partyrezepte nicht viel Zeit bei der Zubereitung, denn zu solchen Geselligkeiten kann fast alles serviert werden. Bei vielen Partys stehen die Getränke im Vordergrund, doch auch die Speisen sollten hierbei nicht außer Acht gelassen werden. Sicherlich fallen jedem spontan einige Partyrezepte ein, die immer wieder gereicht werden, wie der Kartoffelsalat und Nudelsalat. Allein für diese beiden Gerichte finden sich zahlreiche Rezepte, die nicht nur die Optik verändern, sondern vor allen Dingen auch den Geschmack.

Partyrezepte lassen sich gut vorbereiten

Damit die Party für die Gastgeber nicht in Stress und Hektik ausartet und sie nur in der Küche stehen, um für das leibliche Wohl der Gäste zu sorgen, sollten solche Rezepte ausgewählt werden, die sich gut vorbereiten lassen. Schließlich wollen auch die Gastgeber feiern und nicht den ganzen Abend am Herd stehen. Sehr gut vorbereiten lassen sich unter anderem Aufläufe und sollten nicht genügend Auflaufformen zur Verfügung stehen, so können hierfür genauso die großen Backbleche genutzt werden. Der wichtigste Aspekt bei den Partyrezepten ist, dass sie unkompliziert zubereitet werden können und nicht viel Zeit bei der Zubereitung vonnöten ist.

Die beliebtesten Partyrezepte

Für eine ungezwungene Party mit Freunden, Bekannten und der Familie ist die Pizza die erste Wahl, die mit Kräutern, Käse, Wurst, Schinken und Co. ganz nach dem eigenen Geschmack verfeinert werden kann. Auch die BBQ Pizza ist unter den Partyrezepten zu finden, die besonders gerne zu solchen Feierlichkeiten serviert wird. Ebenfalls lässt sich Chili con Carne, auch sehr lecker als Salat, sehr gut vorbereiten und wird den Partygästen richtig einheizen. Deftige Eintöpfe, herzhafte Suppen, Dips und Brotaufstriche können genauso für die Party vorbereitet werden. Dabei sollte das selbstgebackene Brot nicht fehlen. Zu den traditionellen Partyrezepten gehören auch der Räubertopf, Hackbraten und Fleischkäse, die immer wieder gut bei den Gästen ankommen.

<<<  Seite
 von 1  >>>
am 18.11.2013 von RezepteLady
1. Harzer Käse und geputzte Frühlingszwiebel in Scheiben schneiden. Aus Essig, Wasser, Omega-3 Pflanzenöl, Kümmel und Pfeffer ein Dressing anrühren. Harzer und Frühlingszwiebeln darin ca. 1 Stunde marinieren. 2. Vollkornbrötchen halbieren, mit pro-activ Diät-Halbfettmargarine bestreichen und zu dem marinierten Harzer essen. [weiter lesen]
am 18.11.2013 von Frank
1. Das Rindfleisch, den Schweinenacken sowie Speck nacheinander durch den Fleischwolf drehen. Zusammen mit dem Schweinehack in eine große Schüssel geben. 2. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. In einer Pfanne mit in der heißen Butter leicht andünsten. 3. Die Knoblauchzehen ebenfalls abziehen, klein pressen. 4. Die Zwiebel, den Knoblauch sowie die Eier zu dem pürierten Fleisch in die Schüssel geben und gut miteinander vermengen. 5. ... [weiter lesen]
am 18.11.2013 von RezepteLady
1. Die Butter mit Kräutern und Knoblauch glatt rühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Paprika vierteln, entkernen und mit einem Sparschäler schälen, Zucchini putzen und in Scheiben schneiden. 2. Beides in einer mit wenig Öl ausgepinselten Grillpfanne bei mittlerer Hitze von jeder Seite 2 -3 Minuten braten, salzen und pfeffern. Kirschtomaten halbieren, Radicchio in Streifen schneiden. 3. Brotscheiben mit der Kräuterbutter einstreichen ... [weiter lesen]
am 12.11.2013 von RezepteLady
1. Cremissimo Amarena mit einem Eisportionierer in einen Mixer geben, Joghurt und Milch dazugeben und gut durchmixen. 2. Cremefine steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Den Drink in hohe Gläser füllen und mit einem Cremefinehäubchen und einer Kirsche garnieren. [weiter lesen]

GoMeal.de © 2012 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+