• Gomeal Rezepte


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook

Vegetarische Rezepte (Seite 2)
<<<  Seite
 von 6  >>>
am 22.11.2013 von Kochdiva
1. Zwiebel schälen, würfeln und im heißen Keimöl andünsten. Packungsinhalt Tomato al Gusto und 1/8 l (125 ml) Wasser zufügen, aufkochen und Delikatess Brühe und Thymian zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. 2. Gnocchi ungegart in eine Auflaufform geben. Tomatensauce gleichmäßig darüber gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 30 Minuten backen. Ca. 5 Minuten vor Ende der Backzeit Ziegenfrischkäse ... [weiter lesen]
am 22.11.2013 von Kochdiva
1. Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in dünne Streifen schneiden und im heißen Öl kurz anbraten. Sahne, 200 ml Wasser und Gemüse Bouillon zufügen und aufkochen. 2. Klassische Mehlschwitze einrühren und 1 Minute kochen lassen. Topf von der Kochstelle nehmen, Käse klein würfeln, zufügen und schmelzen lassen. Tomaten in feine Streifen schneiden und zufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 3. Gnocchi nach Anleitung zubereiten. Pinienkerne ... [weiter lesen]
am 22.11.2013 von Kochdiva
1. Kürbis mit einer Gemüsebürste sauber bürsten und abtrocknen. Stiel und Blütenansatz abschneiden, Kürbis halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch in ca. 1 cm dicke Spalten schneiden. Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Mit dem Olivenöl vermischen. 2. Kürbisspalten mit Salz, Pfeffer und dem Knoblauchöl marinieren und auf einem mit Backpapier belegtem Backblech verteilen. Speckscheiben vierteln und über dem Kürbis verteilen. Im ... [weiter lesen]
am 22.11.2013 von Kochdiva
1. Blattspinat in einem Topf oder der Mikrowelle auftauen. Zwiebel schälen und würfeln. Eingelegte Tomaten würfeln. 2. Packungsinhalt Gnocchi in einer Pfanne in 2 EL heißem Olivenöl ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Gnocchi aus der Pfanne nehmen und warm halten. Restliches Olivenöl in die Pfanne geben, Zwiebelwürfel zufügen und andünsten. Spinat hinzufügen und ebenfalls andünsten. Tomatenwürfel, Mascarpone, 100 ml Wasser und ... [weiter lesen]
am 22.11.2013 von Kochdiva
1. Zwiebel schälen und fein würfeln. Butter in einer Pfanne schmelzen und Zwiebel darin andünsten. Packungsinhalt Gnocchi zufügen und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten goldgelb braten. 2. Salbei zu den Gnocchi geben. Mit Salz und evtl. Pfeffer abschmecken. Parmesan grob hobeln (z. B. mit einem Sparschäler). Salbei-Gnocchi mit Parmesan bestreut servieren. [weiter lesen]
am 22.11.2013 von RezepteLady
1. Nudeln nacheinander (oder in 2 Töpfen) nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. 2. Inzwischen Speck in 1 cm breite Streifen schneiden und in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe kross braten. Paprika entkernen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Zum Speck geben und bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten braten. Pasta Sauce zufügen und evtl. mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken. 3. Nudeln abgießen. ... [weiter lesen]
am 18.11.2013 von Kochdiva
1. Gurke gut waschen. Schale so abschälen, dass schmale grüne Streifen stehen bleiben. Gurke der Länge nach halbieren, Kerne herausschaben und das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. 2. Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und würfeln. Tomaten waschen und sechsteln. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Minze waschen, trockenschütteln und die Blätter abzupfen; eine Hälfte der Blätter fein hacken. 3. Inhalt beider Beutel Salatkrönung ... [weiter lesen]
am 18.11.2013 von Kochdiva
Quark-Dip: Brotaufstrich und Magerquark verrühren. Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe goldgelb rösten. Abkühlen lassen und grob hacken. Mit dem Parmesan zur Quarkmasse geben. Knoblauch schälen, dazupressen und alles mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomaten-Käse-Dip: Schafskäse zerkrümeln und mit Brotaufstrich verrühren. Tomaten fein hacken und mit den gefrorenen Kräutern zur Käsemasse geben. Alles gut ... [weiter lesen]
am 17.11.2013 von RezepteLady
1. Die Himbeeren in zwei Gläser geben, 2 Stück zum Garnieren zurückhalten. 2. Brunch mit den Quirlen des Handrührgerätes leicht anschlagen, Zucker dazugeben. Amaretto löffelweise hinzufügen und so lange rühren, bis eine cremige Masse entsteht. 3. Die Brunchcreme über die angetauten Himbeeren geben und mit je einer Himbeere und Zitronenmelisseblatt garnieren [weiter lesen]
am 17.11.2013 von Frank
1. Für den überbackenen Schafskäse wird zunächst die Alufolie vorbereitet, hierzu die Folie in mindestens 25 cm lange Stück abreißen und die Seiten hochstellen. Das Ganze natürlich in 2-facher Ausfertigung. 2. Den Schafskäse einmal der Länge nach halbieren. 3. Die Knoblauchzehe abziehen. 4. Das Olivenöl mit den Kräutern, dem Salz, Pfeffer würzen und den Knoblauch dazu pressen. 5. Den Schafskäse kurz in diesem Öl ziehen lassen. 6. ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2012 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+