• Gomeal Rezepte


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook

Vegetarische Rezepte (Seite 3)
<<<  Seite
 von 6  >>>
am 17.11.2013 von chefkoch
1. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. In einem Sieb abgießen und abtropfen lassen. 2. Schalotte schälen und fein hacken. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Zitronenschale abreiben und den Saft auspressen. 3. Schalotte in einem Topf im heißen Keimöl dünsten. Milch zufügen und aufkochen. Gemüse Bouillon und abgeriebene Zitronenschale zufügen. Crème fraîche unterrühren und Soßenbinder einrühren. 4. ... [weiter lesen]
am 17.11.2013 von Kochdiva
1. Pilze putzen, Champignons eventuell halbieren, Kräuterseitlinge und Austernpilze in Streifen schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und würfeln. Rucola putzen, waschen und trockentupfen. 2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Knoblauchwürfel darin glasig dünsten. Pilze zugeben und braten, bis die entstandene Flüssigkeit vollständig verdampft ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. 3. Die Pilze an die Seite schieben, 1/4 l (250 ml) kaltes ... [weiter lesen]
am 17.11.2013 von Kochdiva
1. Kartoffeln waschen und in Salzwasser gar kochen. Schälen, durch eine Kartoffelpresse drücken und erkalten lassen. 2. Ei, Eigelb und 100 g Parmesan zu den Kartoffeln geben. Zutaten mischen und rasch mit dem Mehl zu einem glatten Teig verkneten. Mit Salz abschmecken. 3. Aus der Masse walnussgroße Kugeln formen und mit einer Gabel ein Muster eindrücken. Gnocchi in reichlich kochendes Salzwasser geben und ca. 6 Minuten garziehen lassen, ... [weiter lesen]
am 17.11.2013 von Kochdiva
1. Kartoffeln waschen und im kochenden Wasser je nach Größe 20 - 25 Minuten garen. Inzwischen Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Pilze waschen, trockentupfen und die harten Stiele entfernen. Knoblauch schälen und fein hacken. 2. Kartoffeln abgießen, pellen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Eigelb und Ei verrühren. Mit Kartoffelbrei, Mehl, Salz und Muskat zu einem Teig verkneten. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche ... [weiter lesen]
am 17.11.2013 von Kochdiva
1. Zwiebel und Knoblauch schälen, beides würfeln und im heißen Olivenöl andünsten. Packungsinhalt Tomaten in Stücke zufügen. Kräuter zufügen und alles ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen. 2. Sauce mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Oliven in der Sauce heiß werden lassen. Hähnchenbrustfilets im heißen Keimöl braten, mit Salz und Pfeffer würzen. 3. Inzwischen Packungsinhalt Gnocchi ins kochende Salzwasser geben. ... [weiter lesen]
am 17.11.2013 von Kochdiva
1. Zwiebel schälen und fein hacken. Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Zucchini und Frühlingszwiebel putzen und waschen. Zucchini in Würfel und Frühlingszwiebeln in 1,5 cm dicke Ringe schneiden. Frische Bohnen putzen und waschen. 2. Zwiebel im heißen Öl andünsten. Tomatenmark zufügen und kurz mit anbraten. Packungsinhalt Tomato al Gusto und 1 1/4 l (1250 ml) Wasser zufügen und aufkochen. Delikatess Brühe zugeben. Geputzte oder ... [weiter lesen]
am 17.11.2013 von Kochdiva
1. Pfifferlinge putzen und evtl. klein schneiden. Schalotte schälen und würfeln. 2. Schalotte und Pfifferlinge im heißen Keimöl kurz andünsten. Packungsinhalt Gnocchi zufügen und weitere ca. 4 Minuten anbraten. 100 ml Wasser und Sahne dazugießen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken. 3. Parmaschinken in Streifen schneiden. Schnittlauchröllchen und Schinken kurz vor dem Servieren über die Gnocchi-Pfifferling-Pfanne streuen. [weiter lesen]
am 17.11.2013 von Kochdiva
1. Gnocchi nach Packungsanleitung zubereiten, in einem Sieb abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen. 2. 50 g Parmesan fein reiben. Rucola putzen, waschen und trockenschleudern. Die Hälfte des Salates klein schneiden und in einen hohen Rührbecher geben. Olivenöl dazugeben und mit einem Stabmixer zerkleinern. Mandeln und geriebenen Käse untermischen. 50 - 75 ml Wasser und Inhalt beider Beutel Salatkrönung hinzufügen und nochmals mixen. 3. ... [weiter lesen]
am 17.11.2013 von Kochdiva
1. Milch und Sahne aufkochen, Mascarpone unterrühren. Pecorino unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 2. Packungsinhalt Gnocchi ins kochende Salzwasser geben. Wenn die Gnocchi an die Oberfläche steigen, mit einem Schaumlöffel sofort abschöpfen. Gnocchi mit der Käsesauce und mit Walnüssen bestreut servieren. [weiter lesen]
am 17.11.2013 von Kochdiva
1. Thunfisch abtropfen lassen und mit einer Gabel grob zerpflücken. Oliven in Spalten vom Stein schneiden. Gnocchi, Thunfisch und Oliven in einer flachen Gratinform verteilen. 2. Beutelinhalt Spaghetteria Sauce Quattro Formaggi in 350 ml kaltes Wasser einrühren und unter Rühren einmal aufkochen lassen. 3. Sauce über die Gnocchi gießen und mit Parmesankäse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 25 Minuten backen. [weiter lesen]

GoMeal.de © 2012 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+