• Gomeal Rezepte


GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook

Vorspeisen (Seite 3)
<<<  Seite
 von 4  >>>
am 11.11.2013 von Kochdiva
1. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Cocktailtomaten waschen und halbieren. 2. Gnocchi in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen. Anschließend auf ein Sieb gießen. 3. Zwiebel und Knoblauch im heißem Olivenöl andünsten. Cocktailtomaten zufügen und mitdünsten. Gnocchi, Kräuter und Ricotta dazugeben und vorsichtig mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren. [weiter lesen]
am 11.11.2013 von Kochdiva
1. Schwarzwurzeln unter fließendem Wasser schälen und in Essigwasser legen, damit sie sich nicht verfärben. Schwarzwurzeln in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. In einem Sieb abgießen, abtropfen lassen und in eine flache Gratinform geben. 2. Beutelinhlat Feinschmecker Sauce Hollandaise fettarm in 1/4 l (250 ml) kaltes Wasser einrühren und unter Rühren aufkochen. Senf zugeben, bei schwacher Hitze 2 - 3 Minuten kochen und über die Schwarzwurzeln ... [weiter lesen]
am 11.11.2013 von Kochdiva
1. Spargel schälen und die Enden abschneiden. Spargel in kochendem Salzwasser mit 1 Prise Zucker ca. 15 Minuten garen. Spargel abtropfen lassen. 2. Rucola putzen und waschen. Je 3 Spargelstangen mit Rucola und Schinken umwickeln. Etwas Rucola beiseite legen. Spargel je nach Länge der Stangen 1 - 2 mal durchschneiden. Mozzarella in Scheiben schneiden. 3. Packungsinhalt Sauce Hollandaise mit Crème Fraîche in eine gefettete flache Auflaufform ... [weiter lesen]
am 11.11.2013 von Kochdiva
1. Die Porreestangen putzen, waschen und in 10-15 cm lange Stücke schneiden. In kochender Bouillon ca. 5 Minuten garen. Herausnehmen und gut abtropfen lassen. 2. Für die Käsesauce 3 Esslöffel Pflanzencreme erhitzen, das Mehl dazugeben und anschwitzen. Die kalte Milch zufügen. Unter Rühren aufkochen, 50 g Käse darin schmelzen lassen und die Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. 3. Die etwas abgekühlten Porreestücke jeweils ... [weiter lesen]
am 11.11.2013 von Frank
1. Wer Aspik selber machen möchte, sollte ein Thermometer zum Kochen und Braten besitzen, da die Kochtemperatur im Wesentlichen über das (Nicht-)Gelingen entscheidet. 2. Für die Herstellung von Aspik muss zunächst die Gelatine mit Wasser kaltem Wasser übergossen werden und ca. 10 min quellen. 3. Von der kalten Brühe wird zwischenzeitlich die Fettschicht entfernt und die Brühe durch ein Sieb gegossen. 4. Diese anschließend mit dem Wein ... [weiter lesen]
am 11.11.2013 von Kochdiva
1. Für die Semmelknödelscheiben: Semmelknödel im Kochbeutel nach Packungsanleitung zubereiten. Kochbeutel entfernen und die Knödel abkühlen lassen. 2. Semmelknödel in ca. 16 Scheiben schneiden, nebeneinander auf ein gefettetes Backblech legen und mit 2 EL Olivenöl bepinseln. Die Grillfunktion des Backofens einschalten. Knödelscheiben unter dem heißen Grill goldbraun rösten. 3. Thymian abspülen, trocken tupfen und abzupfen. Thymianblättchen ... [weiter lesen]
am 07.11.2013 von Kochdiva
1. Bohnen putzen und in etwas Salzwasser ca. 8 Minuten kochen. Ei in kochendem Wasser ca. 10 Minuten hart kochen. Alles abgießen und kalt abschrecken. 2. Pellkartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Inhalt beider Beutel Salatkrönung mit 6 EL Wasser, Senf und Keimöl verrühren. Die Hälfte des Dressings über die Kartoffelscheiben geben und mischen. 3. Römersalat putzen, waschen, trockenschleudern und in Stücke zupfen. Schalotte schälen ... [weiter lesen]
am 07.11.2013 von Kochdiva
1. Eisbergsalat putzen, waschen, trockenschleudern und in Stücke zupfen. Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und in Scheiben schneiden. Salatgurke ebenfalls waschen, der Länge nach vierteln und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. 2. Inhalt beider Beutel Salatkrönung mit 6 EL Wasser und Olivenöl verrühren. Salatzutaten in eine Schüssel geben, das Salatdressing darüber verteilen und gut mischen. 3. Schafskäse ... [weiter lesen]
am 07.11.2013 von Kochdiva
1. Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen. In ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. 2. Lauch putzen, waschen und in sehr feine Ringe schneiden. Die Hälfte des Lauches und der Champignons im heißen Olivenöl anbraten, Salbeiblätter kurz mitbraten. Die Gemüsemischung mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen. 3. Nudeln, frischen Lauch und das gebratene Gemüse in eine Schüssel geben. Becherinhalt ... [weiter lesen]
am 07.11.2013 von Kochdiva
1. Gnocchi ins kochende Salzwasser geben und ca. 2 Minuten garen, bis die Gnocchi an die Oberfläche steigen. Gnocchi auf einem Sieb abgießen, in eine Schüssel geben und mit 3 EL Essig und 4 EL Olivenöl mischen. Mindestens 30 Minuten durchziehen lassen. 2. Tomaten waschen, entkernen und in Spalten schneiden. Paprika halbieren, entkernen und in rautenförmige Stücke schneiden. Rucola putzen, waschen und trockenschleudern. Mozzarellakugeln abtropfen ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2012 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+