GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



<<<  Seite
 von 2  >>>
am 28.06.2013 von hobbykoch
Plätzchen sind eine Art kleiner Kuchen, gebacken aus einem meist knusprigen Teig. Am Ende der Seite finden Sie leckere Plätzchenrezepte,ich habe natürlich auch weitere Rezepte zum Backen von Weihnachtsgebäck.Mürbeteig ist der ideale Stoff, aus dem man Plätzchen herstellen kann. Das Prinzip ist ganz einfach und immer dasselbe: den Teig dünn ausrollen (etwa 0,5 cm), beliebige Formen ausstechen, Glasur oder Verzierung ... [weiter lesen]
am 28.06.2013 von hobbykoch
Mürbeteig Rezept:Für das Grundrezept benötigt man drei Teile Mehl, zwei Teile Fett und einen Teil Zucker. Je 500g Teigmasse benötigt man ein Ei und eine Prise Salz. Bei der Wahl des richtigen Mehls sollte man darauf achten, dass dieses klebearm ist.Mürbeteig darf auch nicht zu warm oder zu lange geknetet werden, sonst kann es passieren, dass er beim Ausrollen reißt. Wenn Flüssigkeit mit dem Mehl in Verbindung kommt, ... [weiter lesen]
am 25.06.2013 von Frank
Deswegen stellen wir Ihnen auf den Seiten in dieser Kategorie alle gängigen Backteige von Hefe- bis Brezelteig vor, nachdem Sie die Grundlagen der Kochschule ausprobiert haben, können Sie eigentlich alles backen was Sie wollen. Ich hoffe Sie haben Spaß an unserer kleinen Kochschule und kommen auf den Geschmack,ihren Teig selber zu machen.Ein Backteig jedoch, der auf eine lange Tradition zurückblicken kann und dazu noch sehr vielseitig ... [weiter lesen]
am 20.04.2012 von Rezepte-Guru
Die Plätzchen sind heute insbesondere in der Weihnachtszeit ein beliebtes Gebäck. Durch das gemeinsame Plätzchen backen in der Familie entsteht die richtige Stimmung zur Weihnachtszeit und man kann endlich wieder Zeit miteinander verbringen. Doch nicht immer werden Plätzchen gebacken, mitunter ist auch die Rede von Keksen. Und beide sind unterschiedlicher, als man es sich vorstellt. Die Plätzchen wurden in früheren ... [weiter lesen]
am 20.04.2012 von Rezepte-Guru
Der Keks an sich ist heute Jedermann ein Begriff. Selbst Babys können schon Kekse essen, für die ältere Generation eignet sich das Gebäck immer dann, wenn es vorab in Kaffee oder Tee getaucht wurde, doch auch das Tunken in Kakao ist eine besondere Gaumenfreude. Die Kekse sind aber kein rein deutsches Gebäck, sondern stammen vielmehr aus Großbritannien. Dort wurden Kekse aus Getreide, Mehl und Eiern hergestellt. Sie ... [weiter lesen]
am 19.04.2012 von Rezepte-Guru
Der Mürbeteig ist heute einer der bekanntesten Teige, die in der Küche anzutreffen sind. Ob Weihnachtsplätzchen oder andere Plätzchen, aus dem Mürbeteig werden unzählige Gebäckstücke hergestellt. Der Mürbeteig ist in einigen Regionen auch unter dem Namen Mürbteig bekannt. Bei dem Teig selbst handelt es sich um einen vergleichsweise fetten Teig, der vorrangig für Tortenböden und Plätzchen ... [weiter lesen]
am 19.04.2012 von Rezepte-Guru
Der Käsekuchen gehört heute zu den beliebtesten Kuchenvarianten überhaupt. Er zeichnet sich durch den hohen Quarkanteil bzw. den Anteil ungesalzenen Frischkäses aus. Weitere Zutaten sind Eier, Milch und Zucker. Der Käsekuchen ist ebenso unter dem Namen Quarkkuchen bekannt, in Österreich wird er als Topfenkuchen, in der Schweiz als Quarktorte bezeichnet. Auch wenn es auf den ersten Blick kaum vorstellbar ist, so kann ... [weiter lesen]
am 28.02.2011 von Frank
Wenn der Sommer zu Ende geht, beginnt die Zeit für leckere Quiches.Hefeteig: für eine Springform (Ca. 26 cm Durchmesser) etwa 20 g Hefe mit 1 Prise Zucker in 125 ml lauwarmer Milch langsam auflösen. Anschließend 50 g Mehl unterrühren. Den teig zugedeckt für ca. 30 Min. gehen lassen. Nun 250 g Mehl, 1 Ei, 1 Prise Salz und 3 EL Öl unter die Milch kneten. Für weitere 60 Min. gehen lassen. Den Teig hauchdünn ... [weiter lesen]
am 26.02.2011 von Frank
Der Hefeteig ist eine ideale Ausgangsposition, aus der Sie leckere Sachen zaubern können. Zu den Klassikern gehören Pizza, Brot, Brötchen, Hefezopf, Kuchen und Dampfnudeln.Für das Grundrezept benötigen Sie folgende Zutaten (für ein Blech):- 500 g Mehl- 1 Stück Hefe (etwa 42 g)- 200 ml Milch- 100 g Butter oder Margarine- 1 Ei- 1 EL Zucker- 1 Prise SalzAlle Zutaten sollten rechtzeitig aus dem Kühlschrank geholt ... [weiter lesen]
am 23.02.2011 von Frank
Der Quark – Öl – Teig bietet Ihnen viele Möglichkeiten der Weiterverarbeitung. So kann er für Süßes wie Kuchen einerseits und Herzhaftes wie Pizza andererseits eingesetzt werden. Bei letzterem ist aber auf die Zugabe von Zucker und Vanillin – Zucker verzichten.Das besondere am Quark – Öl – Teig ist, dass er eine gute Alternative zu Hefeteig oder Mürbeteig darstellt und gerade für ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+