GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



<<<  Seite
 von 1  >>>
    am 01.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Frischkäse
    1. Zunächst die Dosen-Mandarinen abtropfen lassen und den Saft auffangen. 2. Fünfundzwanzig Löffelbiskuits in einen Plastikbeutel geben mit einer Nudelrolle fein zerbröseln. 3. Anschließend mit der Butter verkneten. Diesen Teig in einer Springform gleichmäßig verteilen und festdrücken. 4. Nun die Götterspeise wie angegeben zubereiten und kühl stellen. 5. Den Philadelphia-Käse mit vier Esslöffeln Fruchtsaft vermischen und ... [weiter lesen]
    am 18.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Frischkäse
    1. Das Mehl, das Backpulver, den Zucker, die Butter und das aufgeschlagene Ei zu einem lockeren Mürbeteig verkneten. 2. Den Teig eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Anschließend den Teig auf einer vorher mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche ausrollen. 3. Die gefettete Springform mit dem Teig auslegen. 4. Den Teig bei Ober- und Unterhitze ungefähr dreißig Minuten backen. 5. Nun wird für den Belag der Frischkäse mit dem Vanillezucker ... [weiter lesen]
    am 01.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Frischkäse
    1. Für die Zitrone-Frischkäsetorte zunächst die Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel geben und, am besten mit Hilfe eines Nudelholzes, fein zerbröseln. 2. Die Löffelbiskuits zunächst mit den Walnüssen vermischen, anschließend die Butter unterkneten. 3. Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen und den Löffelbiskuit-Teig darauf als Boden festdrücken. 4. Die Gelatine nach Packungsanweisung auflösen, ordentlich ausdrücken. 5. ... [weiter lesen]
    am 17.11.2013 von RezepteLady
    Gefundene Zutat(en): Frischkäse
    1. Die Himbeeren in zwei Gläser geben, 2 Stück zum Garnieren zurückhalten. 2. Brunch mit den Quirlen des Handrührgerätes leicht anschlagen, Zucker dazugeben. Amaretto löffelweise hinzufügen und so lange rühren, bis eine cremige Masse entsteht. 3. Die Brunchcreme über die angetauten Himbeeren geben und mit je einer Himbeere und Zitronenmelisseblatt garnieren [weiter lesen]
    am 15.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Frischkäse mit anderen Lebensmitteln
    1. Pfifferling putzen und gegebenenfalls halbieren oder vierteln. Zwiebel schälen und fein hacken. Lauch waschen, putzen und in Streifen schneiden. Steak trockentupfen und schnetzeln. 2. Pflanzencreme in einer Pfanne erhitzen, Fleisch hineingeben und bei großer Hitze von allen Seiten braun braten, herausnehmen und zur Seite stellen. Pfifferlinge in das Bratfett geben, ca. 5 Minuten braten, Zwiebeln und Lauch dazugeben und weitere ca. 5 Minuten ... [weiter lesen]
    am 25.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Frischkäse
    1. Becel Omega-3 Pflanzenöl, Kräuter, Weinessig und Pfeffer verrühren. Zwiebel schälen, Paprika, Gurke und Tomate waschen und putzen. Zwiebel und Paprika in Streifen, Gurke in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten achteln und alles unter die Marinade mischen. Mit gehackter Petersilie und mit etwas Salz abschmecken. 2. Salat auf einer flachen Platte anrichten und den körnigen Frischkäse mit einem Löffel in kleinen Häufchen darauf verteilen. [weiter lesen]
    am 22.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Frischkäse
    Backofen auf 220 Grad / Umluft 200 Grad / Gas Stufe vier bis fünf vorheizen. Auberginen mit einer Gabel rundherum einstechen, auf ein Backblech legen und im Backofen unter gelegentlichem Wenden etwa 70 Minuten garen bis die Auberginen sehr weich geworden sind. Pfanni-Miniknödel nach Packungsanleitung zubereiten und mit einem EL Olivenöl bepinselt abkühlen lassen. Knoblauch abziehen und grob hacken. Auberginen etwas abkühlen lassen, die Haut ... [weiter lesen]
    am 18.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Frischkäse
    Quark-Dip: Brotaufstrich und Magerquark verrühren. Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe goldgelb rösten. Abkühlen lassen und grob hacken. Mit dem Parmesan zur Quarkmasse geben. Knoblauch schälen, dazupressen und alles mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomaten-Käse-Dip: Schafskäse zerkrümeln und mit Brotaufstrich verrühren. Tomaten fein hacken und mit den gefrorenen Kräutern zur Käsemasse geben. Alles gut ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+