GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



<<<  Seite
 von 1  >>>
    am 02.11.2013 von chefkoch
    Gefundene Zutat(en): Hefebrot
    1. Bananen schälen, schräg in längliche Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Pudding nach Anleitung zubereiten. 2. Brotscheiben, Bananen und Pudding abwechselnd in eine kleine Auflaufform schichten, dabei das Brot mit Bananenmilch beträufeln. Beim Schichten mit Brot beginnen und mit Pudding abschließen. 3. Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fettzugabe goldgelb rösten, Schoko-Bananen-Lasagne damit bestreuen und mindestens ... [weiter lesen]
    am 21.04.2012 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Hefe
    1. Die Milch erwärmen, frische Hefe zerbröckeln. Hefe und 1 TL Zucker in der Milch auflösen. 10 Minuten gehen lassen. 2. Mehl, Salz, Zitronenschale und restlichen Zucker in einer Schüssel mischen. Die weiche Sanella, Quark und Eier zufügen. Hefemilch zugießen und alles mit den Knethaken des Handrühres zu einem glatten Teig verarbeiten. Weiterkneten, bis sich der Teig vom Schüsselboden löst. Den Quark-Hefeteig zugedeckt an einem warmen ... [weiter lesen]
    am 01.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Hefe
    Zubereitung: 1. Hefe zerbröckeln, mit 1 TL Zucker in lauwarmer Milch auflösen. Sanella zerlassen. Beide Mehlsorten mit restlichem Zucker, Salz und Safran in einer Schüssel mischen. Hefemilch, Eier und flüssige Sanella zufügen und alles mit den Knethaken des Handrühres zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt an einem warmen Ort zur doppelten Größe aufgehen lassen. 2. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals durchkneten ... [weiter lesen]
    am 12.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Hefe
    1. Vorteig: Zerbröckelte Hefe mit einer Prise Zucker und etwas lauwarmer Milch verrühren. In das Mehl eine Mulde drücken, Hefemilch in die Mulde gießen und 15 Minuten zugedeckt bei Zimmertemperatur gehen lassen. 2. Margarine in der restlichen lauwarmen Milch schmelzen. Mit den Knethaken des Handrührers oder mit der Küchenmaschine Mehl und Hefemilch zu einem glatten Teig verkneten. 3. Der Teig ist fertig, wenn er glatt und seidig aussieht ... [weiter lesen]
    am 13.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Hefe
    1. Das Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken und die Hefe hinein bröckeln. Einen Teil der lauwarmen Milch über die Hefe schütten und mit etwas Mehl bedecken. So etwas 5 min gehen lassen. Anschließend das restliche Wasser zufügen und Salz zufügen und zu einem glatten Teig verkneten. Der Dinkelbrot-Teig sollte nicht zu fest sein und sich gut von der Schüssel lösen. Sollte dies nicht der Fall sein, noch etwas Wasser ... [weiter lesen]
    am 13.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Hefe
    Bei diesem Croissant Grundrezept sollte man beachten, dass für die Zubereitung über zwei Tage erfolgt, da der Teig über Nacht gehen muss. 1. Das Mehl für den Hefeteig auf die Arbeitsfläche geben und eine Mulde eindrücken. In diese Mulde kommt anschließend die zerbröckelte Hefe zusammen mit der lauwarmen Milch, 50 g Margarine und dem Salz. 2. Von dem Mehlrand aus immer etwas Mehl über die übrigen Zutaten geben und verkneten, solange, ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+