GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



<<<  Seite
 von 1  >>>
    am 01.11.2013 von chefkoch
    Gefundene Zutat(en): Kakaopulver
    1. Sanella, Zucker und Eier mit den Quirlen des Handrührers verrühren. Mehl, Kakao und Backpulver mischen, sieben und löffelweise abwechselnd mit der Milch unterrühren. Teig in die gefettete Springform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 155 °C) ca. 25 Minuten backen, abkühlen lassen. 2. Milch, Grieß und Sanella in einen Topf geben und zu einem dicken Grießbrei kochen. Zucker, Kokosraspeln und Vanillezucker unterrühren. ... [weiter lesen]
    am 01.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Kakao
    1. Zuerst die Birnen abtropfen, dann die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen, Vanillezucker, Zucker und Salz einrieseln lassen. 2. Nun die Stärke, Mehl, Zimt und Backpulver durch ein feines Sieb streichen und vermischen. 3. Den Teig in eine Springform füllen und gleichmäßig verteilen. 4. Im Backofen bei Umluft 180 Grad für fünfundzwanzig Minuten backen. 5. Die Sahne anschließend erwärmen und die zerkleinerte Kuvertüre darin ... [weiter lesen]
    am 03.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Kakao
    1. Den Backofen auf 180°C vor heizen und die Form mit Backpapier auslegen. 2. Butter und Zucker werden cremig und anschließend die Eier unter gerührt. Das Mehl wird mit dem Backpulver, dem Kakao und den Haselnüssen vermischt und unter die Eimasse gerührt. 3. Jetzt kommt der Teig für die Bananentorte in die Form und in den Ofen. Nach 30 Minuten Backzeit ist der Kuchen fertig und muss auskühlen. Die Form kann gelöst und das Papier abgezogen ... [weiter lesen]
    am 01.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Kakaopulver
    1. Zunächst einmal Mehl, Kakao, Zucker, Backpulver, Salz, Butter und Ei zu einem geschmeidigen Teig verkneten. 2. Den Teig in Folie wickeln und für fünfzehn Minuten in den Kühlschrank legen. Eine 26 Zentimeter im Durchmesser große Springform einfetten. 3. Den Teig rund ausrollen und in die Springform legen. 4. Das Ganze fünfundzwanzig Minuten bei 160 Grad Umluft backen. Anschließend auskühlen lassen. 5. Nun den Eierlikör erhitzen. ... [weiter lesen]
    am 01.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Kakaopulver
    1. Der Ofen muss auf 200°C vor geheizt werden. 2. Die Eier werden mit dem Zucker in einer Schüssel 2 - 3 Minuten geschlagen, bis eine dickcremige Masse entsteht. Unter Rühren werden diesen Zutaten für die Schokocremetorte das Öl und 200 ml Milch zugegeben. 3. Mehl, Backpulver und Kakao miteinander vermischen und schnell unter rühren. Dieser Teig wird in die Form gefüllt und auf der unteren Schiene etwa 40 - 45 Minuten gebacken. Auskühlen ... [weiter lesen]
    am 01.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Kakao
    1. Am ersten Tag die Sahne in einen Topf geben und zum Kochen bringen. 2. In der Zeit die Kuvertüre grob zerhacken. Die aufgekochte Sahne vom Herd nehmen und die Schokolade darin schmelzen lassen. 3. Diese Creme nun über Nacht in den Kühlschrank stellen. 4. Am nächsten Tag den Backofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und eine 26-er Springform einfetten. 5. Für den Rührteig der Schokoladensahnetorte nun die Sahne für etwa ... [weiter lesen]
    am 17.11.2013 von frama
    Gefundene Zutat(en): Kakaopulver
    1. Zunächst werden - in einer für alle Zutaten ausreichend großen Schüssel - 4 Eigelbe mit 1 EL Zucker mit einem Schneebesen für etwas 3 bis 4 Minuten schaumig geschlagen. In einer separaten Schüssel dann die Schlagsahne mit weiteren 4 EL Zucker steif geschlagen. Dann wird das schaumige Eigelb mit 500 g Mascarpone glatt gerührt. In die Eigelb-Mascarpone-Masse hebt man dann die steife geschlagene Sahne vorsichtig unter. Die Konsistenz der Masse ... [weiter lesen]
    am 18.11.2013 von RezepteLady
    Gefundene Zutat(en): Kakao
    1. Margarine, Zucker, Vanillezucker und Salz mit den Quirlen des Handrührers schlagen bis sich der Zucker gelöst hat. Eier nacheinander dazugeben und schaumig schlagen. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, sieben und unterrühren. 2. Jeweils 2 EL Teig mit angefeuchteten Händen zu Kegeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C (Gas: Stufe 3/Umluft: 180 °C) ca. 15 Minuten backen. 3. 50 ... [weiter lesen]
    am 18.11.2013 von RezepteLady
    Gefundene Zutat(en): Kakaopulver
    1. Ananas schälen, in ca. 15 Scheiben schneiden und den harten Strunk ausstechen. Zitronen auspressen und 125 ml Zitronensaft abmessen. Schokolade grob hacken. 2. Sanella, Zucker und Salz mit den Quirlen des Handrührers cremig rühren. Eier nacheinander einzeln ca. 1/2 Minute unterrühren. Mehl, Kakao und Backpulver mischen, sieben und abwechselnd mit dem Zitronensaft unterrühren. Gehackte Schokolade unter den Teig heben. 3. Ananasscheiben ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+