GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



<<<  Seite
 von 4  >>>
    am 17.11.2013 von chefkoch
    Gefundene Zutat(en): Keimöl
    1. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. In einem Sieb abgießen und abtropfen lassen. 2. Schalotte schälen und fein hacken. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Zitronenschale abreiben und den Saft auspressen. 3. Schalotte in einem Topf im heißen Keimöl dünsten. Milch zufügen und aufkochen. Gemüse Bouillon und abgeriebene Zitronenschale zufügen. Crème fraîche unterrühren und Soßenbinder einrühren. 4. ... [weiter lesen]
    am 17.11.2013 von RezepteLady
    Gefundene Zutat(en): Keimöl
    1. Hackfleisch mit Senf, Ei und Paniermehl vermengen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Hälfte der Hackfleischmasse zu einem kleinen Rechteck formen, die gekochten, gepellten Eier darauf legen, mit dem übrigen Hackfleischteig abdecken, dabei die Ränder gut andrücken und im heißen Öl in einem backofengeeigneten Bräter kurz anbraten. 2. Möhren, Zwiebel und Knoblauch schälen, Möhren waschen, alles würfeln, zu dem Hackbraten ... [weiter lesen]
    am 17.11.2013 von RezepteLady
    Gefundene Zutat(en): Keimöl
    1. Salatgurken gründlich waschen und abtrocknen. Mit einem Gemüsehobel in dünne Scheiben hobeln. Mit etwas Salz mischen und 10 - 15 Minuten kühl stellen. 2. Inhalt beider Beutel Salatkrönung mit 4 EL Wasser und 1 EL Sojasoße verrühren. Chili in feine Ringe schneiden. Ingwer schälen und fein hacken. Limette heiß waschen und Schale abreiben. Alles zur Salatsoße geben und gut mischen. Öl zufügen und verrühren. 3. Gurkenscheiben auf ... [weiter lesen]
    am 18.11.2013 von RezepteLady
    Gefundene Zutat(en): Keimöl
    1. Eigelbe schaumig rühren. Rum oder Cognac hinzufügen, Mehl und Feine Speisestärke darüber sieben. Keimöl zugeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. 2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, den Teig darauf gleichmäßig verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas: Stufe 3/Umluft: 175 °C) ca. 10 - 15 Minuten goldgelb backen. Während des Backens bilden sich "Huckel", was erwünscht ist. Danach abkühlen lassen. 3. ... [weiter lesen]
    am 15.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Keimöl
    1. Tafelspitz trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Öl anbraten. Sellerie, Petersilienwurzel und Möhre schälen und waschen. Zwiebel schälen, mit dem Gemüse in Würfel schneiden, zu dem Fleisch geben und ebenfalls anbraten. 2. KNORR Sauce Pur Bratensauce in 200 ml warmen (nicht kochendem) Wasser auflösen, mit Rotwein zu dem Braten geben, aufkochen und abgedeckt ca. 90 Minuten schmoren. 3. Fleisch in Scheiben schneiden, ... [weiter lesen]
    am 17.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Keimöl
    1. Schalotten schälen. Champignons putzen und je nach Größe halbieren. Kaninchen salzen und pfeffern. Keimöl in einem Bräter erhitzen, die Kaninchenteile darin rundherum goldbraun anbraten. Schalotten und Champignons zufügen, ebenfalls leicht anbraten. Brühe und Wein angießen. Thymian waschen und mit dem Lorbeerblatt zum Fleisch geben. Alles bei mittlerer Hitze ca. 40 Minuten schmoren. 2. Gemüse und Fleisch aus dem Bratenfond nehmen. Mehl ... [weiter lesen]
    am 15.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Keimöl
    1. Rindergeschnetzeltes in einer Pfanne im heißen Keimöl portionsweise anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und warm stellen. 2. 200 ml Wasser und Sahne in die Pfanne gießen und Beutelinhalt Fix für Seelachs in Kräuter-Dill-Rahm mit einem Schneebesen einrühren. Unter Rühren aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 4 Minuten kochen. 3. Fleisch zufügen und mit grobem Senf und Honig abschmecken. [weiter lesen]
    am 13.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Keimöl
    1. Schnitzel in Streifen schneiden und in einer Pfanne in heißem Keimöl bei starker Hitze kurz braten. Fleisch herausnehmen und warm stellen. 2. Apfel waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Apfelspalten im restlichen Bratfett kurz anbraten, herausnehmen und zum Fleisch legen. 3. 1/4 l (250 ml) kaltes Wasser in die Pfanne gießen und Beutelinhalt Fix für Geschnetzeltes "Züricher Art" einrühren. Unter Rühren aufkochen ... [weiter lesen]
    am 13.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Keimöl
    1. Champignons putzen, in Scheiben schneiden und im heißen Keimöl bei starker Hitze braten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. 2. Putenbrustfilet in Stücke schneiden und in der Pfanne braten, 1/4 l (250 ml) Wasser zugießen, Beutelinhalt Fix für Würstchen-Gulasch einrühren, unter Rühren aufkochen und bei schwacher Hitze 2 Minuten kochen lassen. 3. Champignons zum Fleisch geben. Geschnetzeltes mit Créme fraîche verfeinern. [weiter lesen]
    am 13.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Keimöl
    1. Getrocknete Cranberries mit 100 ml kochendem Wasser übergießen und ca. 2 Minuten stehen lassen. Anschließend in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. 2. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Rinderhuftsteak in feine Streifen schneiden. 3. Fleisch im heißen Keimöl anbraten und herausnehmen. 350 ml Wasser und Sahne in die Pfanne gießen. Beutelinhalt Fix für Schlemmer-Geschnetzeltes einrühren und aufkochen. ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+