GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



<<<  Seite
 von 2  >>>
    am 07.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Lauch
    1. Den Lauch gründlich waschen und in dünne Scheiben schneiden. 2. Das Fett in einen Topf geben und den Lauch darin leicht andünsten. 3. Die Gemüsebrühe darüber gießen, kochen lassen bis der Lauch gar ist. 4. Den Topf vom Feuer nehmen. Wenn Sie es mögen, können Sie die Suppe pürieren. 5. Die Sahne zugeben. Gut umrühren. Mit Salz, Pfeffer und der Prise Zucker abschmecken. Die Suppe ist servierfertig. [weiter lesen]
    am 05.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Lauch
    1. Die Zugabe der Gewürze liegt ganz bei ihnen. Die Suppe kann herzhaft abgeschmeckt werden. 2. Kochen Sie das gewählte Fleisch in leichtgesalzenem Wasser bis es gar ist. Rechnen Sie dabei mit mindestens einer Stunde bis zu 1,5 Stunden. 3. Wenn das Fleisch gar ist nehmen Sie es aus der Brühe und lassen es abkühlen. Nach dem Abkühlen klein schneiden. 4. Die Kartoffeln schälen und würfeln. Sellerie, Möhren, 1 Zwiebeln und das weiße ... [weiter lesen]
    am 13.11.2013 von RezepteLady
    Gefundene Zutat(en): Lauch
    1. Kartoffeln schälen und auf einen Löffel legen. Bis zum Löffelrand im Abstand von 5 mm einschneiden. Mit Halbfettbutter bestreichen und in eine ofenfeste Form setzen. 3 EL Wasser angießen. Mit Salz, Pfeffer und Schnittlauch bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 40 Minuten garen. Evtl. gegen Ende der Garzeit abdecken, damit die Oberfläche nicht verbrennt. 2. Zwiebel schälen. Lauch putzen und waschen. Fleischwurst, ... [weiter lesen]
    am 15.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Lauch
    1. Pfifferling putzen und gegebenenfalls halbieren oder vierteln. Zwiebel schälen und fein hacken. Lauch waschen, putzen und in Streifen schneiden. Steak trockentupfen und schnetzeln. 2. Pflanzencreme in einer Pfanne erhitzen, Fleisch hineingeben und bei großer Hitze von allen Seiten braun braten, herausnehmen und zur Seite stellen. Pfifferlinge in das Bratfett geben, ca. 5 Minuten braten, Zwiebeln und Lauch dazugeben und weitere ca. 5 Minuten ... [weiter lesen]
    am 07.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Lauch
    1. Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen. In ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. 2. Lauch putzen, waschen und in sehr feine Ringe schneiden. Die Hälfte des Lauches und der Champignons im heißen Olivenöl anbraten, Salbeiblätter kurz mitbraten. Die Gemüsemischung mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen. 3. Nudeln, frischen Lauch und das gebratene Gemüse in eine Schüssel geben. Becherinhalt ... [weiter lesen]
    am 12.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Lauchzwiebeln
    1. Rote Bete putzen, schälen und in ca. 1/2 cm dicke Stifte schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Scheiben schneiden. 2. 2 EL Keimöl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Lauchzwiebeln darin ca. 3 Minuten andünsten und herausnehmen. Restliches Öl in die Pfanne geben. Rote Bete darin andünsten. 1/4 l (250 ml) Wasser zugießen und aufkochen. Knorr Bouillon Pur Delikatess einrühren. Rote Bete ca. 20 Minuten zugedeckt köcheln. 3. ... [weiter lesen]
    am 15.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Lauch
    1. Gefrorenen Fisch antauen lassen. Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Sahne mit Weißwein aufkochen. Lauch, Reis und Safran einrühren und zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Minuten garen. 2. Beutelinhalt Fix für Lachs-Sahne-Gratin einrühren und kurz aufkochen. 3. Kabeljaufilets in eine gefettete Auflaufform geben. Lauch-Reis-Mischung über den Fisch geben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) 15 ¿ 20 Minuten ... [weiter lesen]
    am 15.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Lauch
    1. Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Seelachsfilet in eine flache Auflaufform geben. 2. Beutelinhalt Fix für Lachs auf Blattspinat mit Sahne und mittelscharfem Senf verrühren. Lauchringe und Kapern untermischen und gleichmäßig auf dem Fisch verteilen. 3. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas: Stufe 3/Umluft: 175 °C) 25 - 35 Minuten überbacken. [weiter lesen]
    am 17.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Lauch
    1. Kartoffeln schälen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Lauch und Möhren putzen und waschen. Lauch in Ringe schneiden. Möhren in Stifte schneiden. Gemüse in einer mikrowellengeeigneten Auflaufform mit 3 EL Wasser zugedeckt in der Mikrowelle bei 600 Watt ca. 12 Minuten vorgaren. Mit Salz und Pfeffer würzen. 2. Fischfilet mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und auf das Gemüse legen. 3. Für die Soße 1/4 l (250 ... [weiter lesen]
    am 22.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Lauchzwiebeln
    Backofen auf 220 Grad / Umluft 200 Grad / Gas Stufe vier bis fünf vorheizen. Auberginen mit einer Gabel rundherum einstechen, auf ein Backblech legen und im Backofen unter gelegentlichem Wenden etwa 70 Minuten garen bis die Auberginen sehr weich geworden sind. Pfanni-Miniknödel nach Packungsanleitung zubereiten und mit einem EL Olivenöl bepinselt abkühlen lassen. Knoblauch abziehen und grob hacken. Auberginen etwas abkühlen lassen, die Haut ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+