GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



<<<  Seite
 von 1  >>>
    am 18.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Lebkuchengewürz
    1. Wasser, Honig und den braunen Zucker zusammen mischen und in einem Kochtopf erwärmen, dann das Biskin hinzufügen und die gesamte Masse kalt werden lassen. 2. Wenn die Masse erkaltet ist, kann man die restlichen Zutaten hinzufügen und den Teig mit einem Knethaken gut vermischen. 3. Der Teig sollte dann mindestens eine Nacht im Kühlschrank ruhen. 4. Am nächsten Tag kann man dann den Teig entweder zu verschiedenen Formen ausstechen, ... [weiter lesen]
    am 17.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Lebkuchengewürz
    1. Keulen mit Lebkuchengewürz einreiben und etwa 1 Stunde ziehen lassen. Zwiebeln schälen und würfeln. Äpfel halbieren, Kerngehäuse entfernen und achteln. 2. 2 EL Fett erhitzen. Keulen pfeffern und salzen, mit Bacon umwickeln und bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten rundherum braten. Keulen, Zwiebeln, Apfelsaft, Honig, 2 Äpfel und Brühe/Fond in einen Bräter oder in eine große feuerfeste Form geben und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ... [weiter lesen]
    am 17.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Lebkuchengewürz
    1. Feine Speisestärke, Mehl, Nüsse, Lebkuchengewürz und Salz mischen. Zucker, Eier und Margarine zufügen und alles verkneten. Den Teig in Folie wickeln und kalt stellen. 2. Teig dritteln und portionsweise ausrollen. Das erste Drittel in 4 cm große Quadrate schneiden. Das zweite in 1 x 7 cm lange Streifen schneiden und in der Mitte umklappen. Aus der dritten Portion Teig runde Plätzchen ausstechen. 3. Kekse im vorgeheizten Ofen bei 200 ... [weiter lesen]
    am 17.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Lebkuchengewürz
    1. Weiche Butter, Zucker und Ei schaumig rühren. Salz, Lebkuchengewürz, Zimt und Mehl mischen und unter die Buttermasse rühren. Den Teig zu einer Kugel formen, in Klarsichtfolie wickeln und ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. 2. Teig zwischen zwei Lagen Klarsichtfolie oder Backpapier ca. 1 cm dick ausrollen. Mit Sternformen ausstechen und die Plätzchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Umluft ... [weiter lesen]
    am 18.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Lebkuchengewürz
    1. 200 g von der Vollmilchkuvertüre und 150 g von der Halbbitterkuvertüre grob hacken und im Wasserbad schmelzen. 2. Die Sahne vorsichtig aufkochen und vom Herd nehmen. Die Butter und das Kokosfett in der heißen Sahne auflösen und den Vanillelikör dazu geben. 3. Die geschmolzene Kuvertüre in die leicht abgekühlte Sahnemischung geben und verrühren. Nun wird die Masse in jeweils 3 gleich große Teile aufgeteilt. 4. Jeweils einen Teil ... [weiter lesen]
    am 18.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Lebkuchengewürz
    1. Die Gänsekeulen in einer Pfanne anbraten. 2. Wasser mit geputztem bzw. geschältem und gewürfeltem Suppengrün, Salz, Wacholderbeeren und Lorbeerblättern in einem großen Topf zum Kochen bringen. Die angebratenen Gänsekeulen hinzugeben und ca. 60 Minuten köcheln lassen. 3. In der Zwischenzeit den Rotkohl mit etwas Preiselbeeren in einem Topf erwärmen. 4. Maronen in einen Topf geben, Wasser hinzufügen, so dass die Maronen etwas bedeckt ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+