GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



<<<  Seite
 von 1  >>>
    am 18.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Magerquark
    1. Die Eier trennen und die Eigelbe zusammen mit dem Zucker mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Nach und nach das Wasser zugeben und so lange rühren, bis eine dickflüssige, homogene Masse entstanden ist. 2. Die Eiweiße zu Eischnee schlagen. Wenn dieser fest ist ½ El. Zucker und 4 El. Wasser nach und nach dazu geben und gut untermischen. 3. Das Mehl und das Backpulver mischen und sieben, mit der Eigelbmasse zu einer glatten Masse ... [weiter lesen]
    am 12.11.2013 von chefkoch
    Gefundene Zutat(en): Magerquark
    1. Zutaten für den Mürbeteig mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten, zu einer Kugel formen und ca. 1 Stunde kaltstellen. 2. Eine Springform (ca. 24 cm Durchmesser) am Boden mit Backpapier auslegen. Boden und Rand mit dem Teig auskleiden. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas: Stufe 3/Umluft: 175 °C) 10 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen und mit den Mandeln bestreuen. 3. Aprikosen gut abtropfen lassen. Quark ... [weiter lesen]
    am 18.11.2013 von RezepteLady
    Gefundene Zutat(en): Magerquark
    1. Quark und Ricotta in eine Schüssel geben, Zucker und Zitronenschale dazugeben und mit einem Schneebesen aufschlagen. 2. Cremefine mit den Quirlen des Handrührers aufschlagen und unter die Quarkcreme heben. Die Amaretti zerbröseln und vorsichtig mit den Himbeeren unter die Creme mischen. 3. Creme auf 8 Gläser oder Dessertschälchen verteilen und mit Himbeeren, Pfirsichspalten und Amaretti dekorieren. [weiter lesen]
    am 26.10.2013 von RezepteLady
    Gefundene Zutat(en): Magerquark
    1. Weiches Fett in eine Schüssel geben. Zucker, Eier, Feine Speisestärke, Mehl, Backpulver, 1 Prise Salz und Milch darauf geben und alles mit einem Handrührgerät auf der höchsten Stufe ca. 2 Minuten gut verrühren. Den Teig gleichmäßig auf ein gut gefettetes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen bei 175 - 200 °C (Gas: Stufe 2 - 3/Umluft: 150 - 175 °C) 10 - 15 Minuten vorbacken. 2. Für den Belag Fett, Zucker, Vanillezucker, Eier, ... [weiter lesen]
    am 17.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Magerquark
    1. Erdbeeren putzen, waschen, halbieren und in vier feuerfeste Schälchen oder in eine Auflaufform schichten. 2. Quark, Puderzucker und Grand Marnier mit den Quirlen des Handrührers cremig rühren. Cremefine mit Vanillezucker steif schlagen und unter die Quarkmasse heben. 3. Die Masse über die Erdbeeren verteilen und im vorgeheizten Backofen unter dem Grill (mittlere Schiene) ca. 4 Minuten überbacken. 4. Die gratinierten Erdbeeren aus ... [weiter lesen]
    am 18.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Magerquark
    1. Milch und Quark verrühren. PATROS in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Dazugeben und mit einer Gabel fein zerdrücken. 2. Inhalt beider Beutel Salatkrönung "Griechische Art" und Ajvar zugeben und unterrühren. Nach Belieben etwas Milch zufügen. 3. Paprika waschen, entkernen und fein würfeln. Anschließend unter den Dip rühren. [weiter lesen]
    am 18.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Magerquark
    Quark-Dip: Brotaufstrich und Magerquark verrühren. Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe goldgelb rösten. Abkühlen lassen und grob hacken. Mit dem Parmesan zur Quarkmasse geben. Knoblauch schälen, dazupressen und alles mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomaten-Käse-Dip: Schafskäse zerkrümeln und mit Brotaufstrich verrühren. Tomaten fein hacken und mit den gefrorenen Kräutern zur Käsemasse geben. Alles gut ... [weiter lesen]
    am 01.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Magerquark
    1. Zunächst wird der Vanille-Pudding gekocht, da er zur Weiterverarbeitung abkühlen muss. Hierfür die Milch (500 ml) in einen Topf geben, 3 EL der Milch in ein kleines Gefäß geben, die restliche Milch zum kochen bringen. Das Puddingpulver in die 3 EL Milch klumpen frei einrühren. Sobald die Milch kocht, diese vom Herd nehmen und das angerührte Puddingpulver einrühren, unter Rühren erneut kurz aufkochen lassen. Anschließend dem Pudding ... [weiter lesen]
    am 08.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Magerquark
    1. Zunächst den Backofen auf 200°C (Ober- und Unterhitze) für den Biskuitboden vorheizen und den Boden einer 26-er Springform einfetten. 2. Die Eier trennen. 3. Eiweiß mit Wasser zu Eischnee schlagen und den Zucker, mit dem Vanillezucker vermischt, langsam einrühren. Anschließend die verquirlten Eigelbe unterrühren und das Mehl mit dem Backpulver mischen und auf diese Eiermasse sieben. 4. Mit einem Schneebesen nun vorsichtig das Mehl ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+