GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



<<<  Seite
 von 3  >>>
    am 01.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Margarine
    1. Für den Boden das Mehl durch ein Sieb in eine Schüssel geben. Vanillezucker, Zucker und Eier sowie die zerlassene Margarine zugeben und durchrühren, bis der Teig eine cremige Konsistenz hat. 2. In eine gefettete Torenbodenform oder alternativ eine Springform geben und 10 bis 12 Minuten im Herd bei mittlerer Hitze backen. Anschließend gut abkühlen lassen und das Sahnesteif darauf verteilen. 3. Die Bananen schälen und in Scheiben schneiden. ... [weiter lesen]
    am 01.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Margarine
    1. Die Zutaten für den Grundteig gründlich in einer großen Schüssel zusammen rühren bis eine geschmeidige Masse entsteht, die anschließend in eine gut gefettete Springform gegeben wird. 2. Danach wird der Pudding nach Anleitung gekocht und nach kurzem Abkühlen auf dem Teig verteilt. 3. Der geputzte Rhabarber wird in feine Scheiben geschnitten und kurz aufgekocht. Anschließend auf einem Durchschlag abtropfen lassen und auf der Puddingschicht ... [weiter lesen]
    am 01.11.2013 von chefkoch
    Gefundene Zutat(en): Margarine
    1. Margarine in eine Schüssel geben. Zucker, Vanillezucker, Eier, Feine Speisestärke, Mehl und Backpulver daraufgeben und alles auf höchster Stufe ca. 2 Minuten gut verrühren. 2. Teig in eine gefettete Springform (26 cm Durchmesser) füllen und im vorgeheizten Backofen bei 175-200 °C (Gas: Stufe 2-3/Umluft: 150-175 °C) 30-40 Minuten backen. Kuchen nach dem Backen erkalten lassen und in zwei Platten schneiden. 3. Feine Speisestärke in genügend ... [weiter lesen]
    am 17.11.2013 von chefkoch
    Gefundene Zutat(en): Margarine
    1. Orangen so dick schälen, dass die weiße Haut mit entfernt wird. Filets herausschneiden und ca. 1 Stunde in Cointreau marinieren. Löffelbiskuits zerbröseln, Rama schmelzen und mit den Löffelbiskuits mischen. Keksboden in 6 Gläser drücken. Auf den Keksboden marinierte Orangen legen. 2. Mango schälen und fein würfeln. Cremefine mit den Quirles des Handrührgerätes steif schlagen und mit Zucker und Kokosmilch verrühren. Gelatine nach Packungsanweisung ... [weiter lesen]
    am 12.11.2013 von chefkoch
    Gefundene Zutat(en): Margarine
    1. Zutaten für den Mürbeteig mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten, zu einer Kugel formen und ca. 1 Stunde kaltstellen. 2. Eine Springform (ca. 24 cm Durchmesser) am Boden mit Backpapier auslegen. Boden und Rand mit dem Teig auskleiden. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas: Stufe 3/Umluft: 175 °C) 10 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen und mit den Mandeln bestreuen. 3. Aprikosen gut abtropfen lassen. Quark ... [weiter lesen]
    am 18.11.2013 von RezepteLady
    Gefundene Zutat(en): Margarine
    1. Harzer Käse und geputzte Frühlingszwiebel in Scheiben schneiden. Aus Essig, Wasser, Omega-3 Pflanzenöl, Kümmel und Pfeffer ein Dressing anrühren. Harzer und Frühlingszwiebeln darin ca. 1 Stunde marinieren. 2. Vollkornbrötchen halbieren, mit pro-activ Diät-Halbfettmargarine bestreichen und zu dem marinierten Harzer essen. [weiter lesen]
    am 18.11.2013 von RezepteLady
    Gefundene Zutat(en): Margarine
    1. Margarine, Zucker, Vanillezucker und Salz mit den Quirlen des Handrührers schlagen bis sich der Zucker gelöst hat. Eier nacheinander dazugeben und schaumig schlagen. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, sieben und unterrühren. 2. Jeweils 2 EL Teig mit angefeuchteten Händen zu Kegeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C (Gas: Stufe 3/Umluft: 180 °C) ca. 15 Minuten backen. 3. 50 ... [weiter lesen]
    am 15.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Margarine
    1. Möhren und Zwiebel schälen. Möhren in feine Stifte schneiden, Zwiebel halbieren und in halbe Ringe schneiden. Schweinefilet putzen und in ½ cm dicke Scheiben schneiden. 2. Pflanzencreme in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch in 2 Portionen, jede Portion ca. 2 Minuten bei großer Hitze darin anbraten, dabei mehrmals wenden. Fleisch herausnehmen und mit Alufolie abgedeckt warm stellen. Möhrenstifte und Zwiebelringe in den restlichen Bratfond ... [weiter lesen]
    am 15.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Margarine
    1. Sellerie waschen, putzen und schälen. Zuerst in dünne Scheiben, dann in Streifen schneiden. 1/2 l (500 ml) Wasser und Sahne in die Pfanne gießen, Selleriestreifen zugeben und ca. 2 Minuten weich garen. 2. Schnitzel in Streifen schneiden und portionsweise in einer Pfanne in heißer Pflanzencreme braten. Mit Salz und Pfeffer leicht würzen. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. 3. Inhalt beider Beutel Fix für Kräuter-Rahm Schnitzel in ... [weiter lesen]
    am 15.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Margarine
    1. Pfifferling putzen und gegebenenfalls halbieren oder vierteln. Zwiebel schälen und fein hacken. Lauch waschen, putzen und in Streifen schneiden. Steak trockentupfen und schnetzeln. 2. Pflanzencreme in einer Pfanne erhitzen, Fleisch hineingeben und bei großer Hitze von allen Seiten braun braten, herausnehmen und zur Seite stellen. Pfifferlinge in das Bratfett geben, ca. 5 Minuten braten, Zwiebeln und Lauch dazugeben und weitere ca. 5 Minuten ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+