GoMeal bei Google+


GoMeal bei Facebook



<<<  Seite
 von 2  >>>
    am 18.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Muskat
    1. Die Kartoffeln mit der Schale in reichlich Salzwasser gar kochen. Anschließend abschrecken und pellen. 2. Den Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden und in etwas Wasser mit einer Prise Zucker aufkochen und für etwa 6 bis 8 min garen. 3. Den gekochten Schinken während dessen in Streifen schneiden. 4. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden. 5. Die Spargelstücke abgießen und etwa 250 ml Kochsud dabei auffangen. 6. Eine ... [weiter lesen]
    am 05.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Muskat
    1. Für die Mehlschwitze: 50 g Fett und 50 g Mehl Die Mehlschwitze bereiten wir in der Pfanne zu, kurz bevor wir sie brauchen. Zerlassen Sie das Fett und rühren Sie das Mehl mit einem Holzkochlöffel in das Fett ein. 2. Den Blumenkohl putzen und säubern. Entweder Sie zerlegen den Blumenkohl im rohen Zustand in kleine Röschen oder Sie zerkleinern ihn nach dem Kochen. 3. Den Strunk in kleine Würfelchen schneiden. 4. Den ganzen Blumenkohl ... [weiter lesen]
    am 05.11.2013 von Frank
    Gefundene Zutat(en): Muskat
    1. Die Zugabe der Gewürze liegt ganz bei ihnen. Die Suppe kann herzhaft abgeschmeckt werden. 2. Kochen Sie das gewählte Fleisch in leichtgesalzenem Wasser bis es gar ist. Rechnen Sie dabei mit mindestens einer Stunde bis zu 1,5 Stunden. 3. Wenn das Fleisch gar ist nehmen Sie es aus der Brühe und lassen es abkühlen. Nach dem Abkühlen klein schneiden. 4. Die Kartoffeln schälen und würfeln. Sellerie, Möhren, 1 Zwiebeln und das weiße ... [weiter lesen]
    am 17.11.2013 von RezepteLady
    Gefundene Zutat(en): Muskat
    1. Hackfleisch mit Senf, Ei und Paniermehl vermengen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Hälfte der Hackfleischmasse zu einem kleinen Rechteck formen, die gekochten, gepellten Eier darauf legen, mit dem übrigen Hackfleischteig abdecken, dabei die Ränder gut andrücken und im heißen Öl in einem backofengeeigneten Bräter kurz anbraten. 2. Möhren, Zwiebel und Knoblauch schälen, Möhren waschen, alles würfeln, zu dem Hackbraten ... [weiter lesen]
    am 17.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Muskatnuß
    1. Kaninchen mit einer Geflügelschere oder einem Messer in 8 - 10 Stücke zerlegen. Zwiebel schälen und würfeln. Olivenöl in einem Schmortopf erhitzen und das Fleisch von allen Seiten bräunen. Zwiebel dazugeben und kurz anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 2. Die Salbeiblätter waschen, trockentupfen und mit den Pinienkernen zu dem Kaninchen geben. Packungsinhalt Tomato al Gusto und Weißwein zufügen. 3. Bei schwacher Hitze 50 ... [weiter lesen]
    am 15.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Muskatnuss
    1. Sellerie waschen, putzen und schälen. Zuerst in dünne Scheiben, dann in Streifen schneiden. 1/2 l (500 ml) Wasser und Sahne in die Pfanne gießen, Selleriestreifen zugeben und ca. 2 Minuten weich garen. 2. Schnitzel in Streifen schneiden und portionsweise in einer Pfanne in heißer Pflanzencreme braten. Mit Salz und Pfeffer leicht würzen. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. 3. Inhalt beider Beutel Fix für Kräuter-Rahm Schnitzel in ... [weiter lesen]
    am 15.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Muskatnuß
    1. Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen, abtropfen lassen. 2. Inzwischen Fleisch in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Schmalz erhitzen. Fleisch und Zwiebeln darin kräftig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Tomatenmark zufügen. Mit 250 ml Wasser ablöschen und zugedeckt 30 Minuten schmoren. Möhren schälen, in feine Scheiben schneiden. Übriges Wasser und Möhren zum Rindfleisch geben ... [weiter lesen]
    am 06.05.2012 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Muskat
    1. Staudensellerie mit einem Sparschäler dünn schälen und schräg in Stücke schneiden. Frischen Spinat putzen und waschen. Gefrorenen Blattspinat in einem kleinen Topf oder der Mikrowelle auftauen. 2. Gnocchi in reichlich kochendem Salzwasser garen. 3. Pflanzencreme in einer weiten Pfanne erhitzen. Selleriestücke zufügen und ca. 4 Minuten dünsten. Spinat zugeben und weitere 3 Minuten dünsten. Gemüsebrühe, Sahne und La Bruschetteria ... [weiter lesen]
    am 17.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Muskatnuß
    1. Kartoffeln waschen und im kochenden Wasser je nach Größe 20 - 25 Minuten garen. Inzwischen Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Pilze waschen, trockentupfen und die harten Stiele entfernen. Knoblauch schälen und fein hacken. 2. Kartoffeln abgießen, pellen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Eigelb und Ei verrühren. Mit Kartoffelbrei, Mehl, Salz und Muskat zu einem Teig verkneten. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche ... [weiter lesen]
    am 17.11.2013 von Kochdiva
    Gefundene Zutat(en): Muskatnuß
    1. Gnocchi in kochendes Salzwasser geben, aufkochen lassen, abgießen und kalt abschrecken. 2. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Olivenöl in einem Topf erhitzen und Zwiebel- und Knoblauchwürfel einige Minuten glasig dünsten. Gefrorenen Spinat und 5 EL Wasser zugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Minuten dünsten. Mit Muskat und Pfeffer herzhaft abschmecken. 3. Beutelinhalt Feinschmecker Kräuter Käse Sauce in 300 ml kaltes ... [weiter lesen]

GoMeal.de © 2015 | Impressum | AGB | Datenschutz | Specials: Gemüse | Obst | Weihnachten Besuche uns bei Google+